Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> neuer Schaltgriff, past dieser zum frühen 57" SR2 ?
benno82
Geschrieben am: 28.01.2010, 14:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 2425
Mitglied seit: 05.07.2009



Hallo, kann mir einer sagen ob dieser Schaltgriff zum frühen 57" SR2 past? Bin schon etwas länger auf der suche da meiner schon etwas ausgelutscht ist und immer die Gänge rausfliegen. Oder kann das auch andere ursachen haben?
Einstellen bringt auf jeden fall nichts mehr, entweder der erste oder der zweit fliegt immer raus.... Gruß enrico

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewIt...e=STRK:MEWAX:IT

PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 28.01.2010, 14:22
Zitat


Unregistered









Hallo benno,

der ist vom Spatz wink.gif

Bis auf den Kupplungshebel, ist der hier der richtige:

http://cgi.ebay.de/Simson-SR2-Schaltung-Ku...=item4398e24209

Grüße vom Sax

Bearbeitet von Sachswolf am 28.01.2010, 14:23
Top
benno82
Geschrieben am: 28.01.2010, 14:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 2425
Mitglied seit: 05.07.2009



Hallo Sachswolf. Hab im Forum dieses Foto gefunden. Hat aber nicht sehr viel ähnlichkeit. Schick später mal ein Bild von meinen wo ich mir aber auch nicht sicher bin ob der orginal ist.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 28.01.2010, 14:38
Zitat


Unregistered









QUOTE (benno82 @ 28.01.2010, 14:32)
Hallo Sachswolf. Hab im Forum dieses Foto gefunden. Hat aber nicht sehr viel ähnlichkeit. Schick später mal ein Bild von meinen wo ich mir aber auch nicht sicher bin ob der orginal ist.

Das sind die richtigen.

Beim SR2 müssen die Hebel breiter und ohne Plasthülle sein.

Die Griffe haben auch nur eine Bohrung, wo sie befestigt sind, sonst keine.

Bei der Schalt- und Kupplungsamertur darf keine Rückschlagfeder am Kupplungshebel sein.

Dann hast du eine orginale SR2 Amartur.

(ps. Benutze keinen fremden Bilder, ohne zu fragen. wink.gif )

Grüße vom Sax
Top
benno82
Geschrieben am: 28.01.2010, 14:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 2425
Mitglied seit: 05.07.2009



Oder täusch ich mich da, könnte doch passen, oder? _uhm.gif
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 28.01.2010, 14:40
Zitat


Unregistered









QUOTE (benno82 @ 28.01.2010, 14:38)
Oder täusch ich mich da, könnte doch passen, oder? _uhm.gif

Passen tun die und die Funktion ist die gleiche, aber sie sind nicht orginal für SR2.

Zur Not kann man sie verwenden. wink.gif

Grüße vom Sax
Top
benno82
Geschrieben am: 28.01.2010, 14:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 2425
Mitglied seit: 05.07.2009



Alles klar, besten Dank. Gruß enrico
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 28.01.2010, 14:42
Zitat


Unregistered









Gerngeschehen thumbsup.gif

Grüße vom Sax
Top
benno82
Geschrieben am: 28.01.2010, 15:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 2425
Mitglied seit: 05.07.2009



Dann hab ich ja doch denn richtigen, kann man erkennen ob der auch noch brauchbar ist?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
benno82
Geschrieben am: 28.01.2010, 15:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 2425
Mitglied seit: 05.07.2009



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 28.01.2010, 15:23
Zitat


Unregistered









Du hast doch den richtigen dran. wink.gif

Der Hebel ist nicht vom SR2, sondern vom Spatz, aber den verbrauche erstmal und dann kauf dir den hier:

http://www.ddrmoped.de/shop/katalog/bremsh...on-sr1-sr2-kr50

Wenn nichts an den Teil gerissen ist, dann lass ihn dran. thumbsup.gif

Grüße vom Sax
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 28.01.2010, 15:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Ob dein Schaltgriff in Ordnung ist, das merkst du doch, wenn du schaltest. Wenn alles ohne Probleme funktioniert und nirgends was abgebrochen ist, dann ist der ok.

Was vorkommen kann ist, dass der Kupplungshebel abgenutzt ist. Also dass auf der Innenseite, wo der Kupplungshebel in die Schaltklaue einrastet Kerben drin sind. Das kann man aber mit Alu wieder aufschweißen und zurecht feilen. Danach ist er wieder wie neu. thumbsup.gif

Gruß Jörg



--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
benno82
Geschrieben am: 28.01.2010, 15:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 2425
Mitglied seit: 05.07.2009



Probleme macht er beim schalten, es fliegen immer die Gänge raus. Der Hebel hat bereits eine Kerbe (verschleiß), ich sag mal so 1-2mm ca. Ich glaub ich versuch erst mal denn Hebel zu erneuern wie Sachswolf vorgeschlagen hat. Ist wohl das einfachste.
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 28.01.2010, 15:47
Zitat


Unregistered









QUOTE (benno82 @ 28.01.2010, 15:34)
Probleme macht er beim schalten, es fliegen immer die Gänge raus. Der Hebel hat bereits eine Kerbe (verschleiß), ich sag mal so 1-2mm ca. Ich glaub ich versuch erst mal  denn Hebel zu erneuern wie Sachswolf vorgeschlagen hat.  Ist wohl das einfachste.

Frage:

Rutscht der Drehgriff aus seiner Position, bei entlastener Kupplung , also ratet der Hebel nicht mehr ein?
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 28.01.2010, 16:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Er hat doch grad geschrieben, dass er schon Kerben hat und nicht mehr einrastet. wink.gif

Versuch den Kupplungshebel wie von mir beschrieben zu reparieren.

Hier mal noch was zur Reparatur des Hebels:

http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=10024


Oder hol dir einen neuen. Der Link zum Hebel von Sax ist aber der Falsche. Der ist für nämlich die Bremse. Der für den Schalthebel schaut anders aus.

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter