Headerlogo Forum


Seiten: (9) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Aufbau S51 B2-4
Simsondriver91
Geschrieben am: 31.01.2010, 15:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Auf Wunsch eines Mitgliedes dieses Forums eröffne ich nun diesen Thread, indem ich dokumentiere, wie ich meine S51 wieder auf die Straße bringe.


Zum Fahrzeug:

S51 B2-4 Saharabraun, Baujahr 1988, 12 Tausend Kilometer runter. Fährt und läuft excellent.


Es wird kein Neuaufbau sondern nur ein Austauschen von kaputten bzw optisch nichtmehr ansprechenden Teilen.

Gestern habe ich meine Bestellung (bei AKF) bekommen und vorhin ausgepackt.

2 Simmerringe Telegabel, Radlager, 2 Reifen, Auspuff komplett (vernickelt, verkupfert, verchromt), Sitzbezug, Sitzbankblech, Glühbirne 35 W vorn, 2 verstärkte Druckfedern für die Telegabel, 2 Schläuche, 4 Zuganker für die Zylindergarnitur.

Heute habe ich die neuen Zuganker eingebaut und den neuen Auspuff angebracht. Sicherlich werde ich diesen wieder demontieren, habe nur eine Probe gemacht ob er auch ranpasst.

Schon ein schöner Mist, dass der Auspuff so gebaut ist, dass man ihn aufbiegen muss um den Krümmer reinzubekommen. Nach Einstecken des Krümmers habe ich alles wieder geplant. Dann habe ich noch einen alten, originalen Kickstarter angebracht.

Zum Foto: Es zeigt den Auspuff und das von mir demontierte "Heck".

Die Reinigung werde ich wohl, sobald sie zugelassen ist, mit dem Kärcher an der Tankstelle durchführen müssen! Beziehungsweise, sobald alles weggetaut ist an meiner Garage.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 31.01.2010, 16:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Sieht doch gut aus thumbsup.gif

Nun zeig mal her deinen Hobel wink.gif


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 31.01.2010, 17:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Hab hier im Forum schon genug Bilder. Ua. Euere S50/51 usw Fred. Musste da mal gucken.
PME-Mail
Top
Ost-Kultfahrzeuge
Geschrieben am: 31.01.2010, 18:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 882
Mitgliedsnummer.: 1068
Mitglied seit: 27.01.2008



ich geb dir mal nen Tipp: als ich mein Rahmen mit unserem Kärcher gesäubert habe bin ich fast verzweifelt. Ich habe mir dann ne Flasche Felgenreinigerkonzentrat gekauft und dann bin ich damit zu einer KFZ Aufbereitung gefahren, die hatten einen Hochleistungskärcher mit heißem Wasser. Selbst da ging nicht der ganze Dreck ab. Speziell am Rahmen unten und dem Motorlager bin ich fast verzweifelt. Mit einem Tankstellenkärcher bekommst du nur den leichten Oberflächendreck weg ...


--------------------
Einfach, Simson, Gut!

Mit freundlichen Grüßen

Stephan



Suche Schallplatte: Moscow von Wonderland

Fuhrpark:

Restauration: S51 B 1-4 in Arbeit
Alltagsmoped: SR50 C (Hier gehts zum Link )
MWH M1

--- Infos unter www.ost-kultfahrzeuge.de.tl ---
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 31.01.2010, 19:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Ich möchte auch nicht den Rahmen reinigen, der Dreck konserviert. Nur den Oberflächendreck und den Motorblock!

Trotzdem danke für den Tipp
PME-Mail
Top
Lowrider2905
Geschrieben am: 31.01.2010, 19:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 977
Mitgliedsnummer.: 912
Mitglied seit: 04.11.2007



Dafür kann ich Backofenreiniger empfehlen.

mfg Richard


--------------------
Hier hilft: www.zweirad-steinberg.de
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 31.01.2010, 19:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



weniger Umweltfreundlich aber mit guten Resultat:

Benzin - alter Sprit z.b:


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Peterle
Geschrieben am: 31.01.2010, 19:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2529
Mitgliedsnummer.: 1920
Mitglied seit: 22.02.2009



Dann aber auch offenes Feuer vermeiden! wink.gif laugh.gif laugh.gif
Guter Tip!

Bitte keine fremden Bilder hochladen.

MfG joker317


--------------------
MfG Hannes aus Meck-Pomm
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 31.01.2010, 20:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Ja Backofenreiniger werde ich testen! Stinkt der?

Ich hab innerhalb ner kurzen Zeit schonwieder viel gemacht! (Hoffentlich bin ich nicht zu zeitig fertig laugh.gif )

Ich hab heut meine alte Sitzbank genommen, den Schaumstoff rausgeschnitten und die Neue zusammengebaut und bezogen. Das einzigste Problem sah ich darin, dass mein altes Blech hinten eine Metallerhöhung besaß, trotzdem klappte alles wie ich finde kann sich meine Arbeit sehen lassen! Da kommt sicherlich noch ein Schwarz-grellblauer DDR Schonbezug drauf.



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 31.01.2010, 20:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Und mal von Oben. ( Hab die Sitzbank nur draufgelegt)

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 31.01.2010, 20:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Danach hab ich die S51 auf 2 Bretter gestellt, damit das Vorderrad richtig abhebt, ihr werdet sicherlich schon Ahnen was kommt, aber erst der Reihe nach...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 31.01.2010, 20:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Jetzt habe ich die alte Glühbirne ( alle Beide Drähte durchgebrannt ) gegen eine neue 35 Watt Glühbirne ersetzt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 31.01.2010, 20:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Alles wieder zusammengebaut, den Chromring noch fein poliert und die Lampe und Tacho mit Autosol gereinigt. ( Das Zeug muss bestimmt über 20 Jahre alt sein, mich wunderts überhaupt dass das noch reinigt )

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 31.01.2010, 20:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Danach hab ich den Lack mal bissl mit Lackreiniger gereinigt und danach Hartwachspolitur. Der Tankdeckel ist nicht Original, den hatte ich bisher an allen Mopeds dran. Ich mag den laugh.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 31.01.2010, 20:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Und zum Schluss gings ans Eingemachte... neben neuen Simmerringen kommen auch verstärkte Federn rein. Ein Faltenblag ist gerissen, aber ich versuch den zu Kleben, wenn nix hilft brauch ich nen Gebrauchten.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (9) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter