Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Tachometer, Diese gab's beiden Vögeln
domdey
Geschrieben am: 14.02.2010, 18:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Hier mal ein Foto vom Tacho meines 1969er SR 4-3 :
Ich bitte die (Un-) Schärfe zu entschuldigen . wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 14.02.2010, 18:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Der ist in meinem Spatz :

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 14.02.2010, 18:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



So; und der ist im Habicht :

PS: Mein '74er Staribert hat den gleichen .

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Raging-Ric
Geschrieben am: 14.02.2010, 18:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 990
Mitgliedsnummer.: 2980
Mitglied seit: 05.01.2010



irgendwo gibt es schon ein Thema in dem alle Tachometer aufgelistet worden sind.
Trotzdem : Wo hast denn du den Habicht Tacho her? Der kam ja noch nicht gerade weit rum smile.gif Hut ab oder haste irgendwie auf O gedreht?


--------------------
SR4-2/1---Winter "Schönwetter Moped"
SR4-3---Sommer "Schönwetter Moped"

S70E/2---Dorfmoped
S51 B2-4 "Rolling Stones Edition"---im ständigen Umbau

SR2E---Dekomoped
MZ TS250---Frühling "Schönwetter Moped"
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 14.02.2010, 18:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Ich weiss .
Vielleicht kramt Dazzle gerade dort rum...? wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 14.02.2010, 19:06
Zitat


Unregistered









Und hier noch die große Ausnahme nur für das Jahr 1970 beim Spatz, Star und Schwalbe. smile.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
Top
Star1404
Geschrieben am: 14.02.2010, 19:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 289
Mitgliedsnummer.: 3041
Mitglied seit: 24.01.2010



Ich hatte den rechts in meinem 68er SR 4/2-1 drin und hab ihn wegen Defekt durch den links erstzen müssen. Aber die Nadel ist doch die falsche. Hab vor die vom alten in den neuen zu bauen.

Oder gibts die noch neu, mit der spitzen Blechnadel?

Grüße vom René

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße vom René
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 14.02.2010, 20:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



QUOTE (Star1404 @ 14.02.2010, 19:11)
Ich hatte den rechts in meinem 68er SR 4/2-1 drin und hab ihn wegen Defekt durch den links erstzen müssen. Aber die Nadel ist doch die falsche. Hab vor die vom alten in den neuen zu bauen.

Oder gibts die noch neu, mit der spitzen Blechnadel?

Grüße vom René

Da gibt's den Herrn Jürgen-Peter Gimbatschki aus Potsdam-Nuthetal .
Der restauriert Oldi-Tachos . Ruf ihn an .
Meinen Sperber-Tachometer habe ich von ihm .
Kostete mich aber 60,- Euronen ! sad.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Dazzle
Geschrieben am: 15.02.2010, 10:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



Die Rautenadel passt nicht auf den neueren Tachos. Nur mit Bastelei. Die Achse ist dünner.


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
Calle
Geschrieben am: 15.02.2010, 10:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3234
Mitgliedsnummer.: 1015
Mitglied seit: 08.01.2008



QUOTE (domdey @ 14.02.2010, 20:49)
Da gibt's den Herrn Jürgen-Peter Gimbatschki aus Potsdam-Nuthetal .
Der restauriert Oldi-Tachos . Ruf ihn an .
Meinen Sperber-Tachometer habe ich von ihm .
Kostete mich aber 60,- Euronen ! sad.gif

Mit dem habe ich schonmal gesprochen. Er macht sowas kaum noch bzw in meinem KR50 Fall gar nicht mehr,ist ihm zu aufwändig, er ist nu Rentner.


--------------------
20 Prozent Tiernahrung auf alles - außer Rabatt.
user posted image

www.kalletal.de
PMWebseite
Top
domdey
Geschrieben am: 15.02.2010, 10:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



ohmy.gif Wie !?
Wann hast du mit ihm gesprochen ?
Das wäre ja 'ne Katastrophe !!! sad.gif Sonst kenne ich ja niemand, der noch Tachos macht .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Star1404
Geschrieben am: 15.02.2010, 17:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 289
Mitgliedsnummer.: 3041
Mitglied seit: 24.01.2010



Na das ist je mal weniger schön. Ich hab echt keine Lust auf den Nachrüsttacho, wenn alles andere später schön wie früher ist.

Das die Achse dünner ist, hab ich mir schon gedacht. Man kanns ja trotzdem irgendwie versuchen. Ist aber echt ein Gefriemel. Ich hab ja bei dem alten die Nadel rausoperiert und der gebördelte Ring sieht schon nicht mehr gut aus. Der muß ja dazu runter.
Und das Glas ist bei dem neuen auch flach und nicht so gewölbt wie bei den alten früher.

Kennt noch jemand eine andere Möglichkeit?


--------------------
Grüße vom René
PME-Mail
Top
Concorde
Geschrieben am: 15.02.2010, 18:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



QUOTE (domdey @ 14.02.2010, 18:45)
Hier mal ein Foto vom Tacho meines 1969er SR 4-3 :
Ich bitte die (Un-) Schärfe zu entschuldigen . wink.gif


Das auf dem ersten Bild ist aber ein 66er Tacho...

Gruß Thomas.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 15.02.2010, 20:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Richtig ! 1966 steht sogar hinten drauf . Wenn am Produktionsband Ebbe war, haben die eben auf solche, wie oben abgebildet, zurückgegriffen .
Den für die 1969er -mit geraden Zehnern- habe ich nicht gekriegt .
Da bot sich dieser an . Sind ja alle vom Messgerätewrk Magdeburg, wie ich vermute .
Ich habe aber auch schon andere 1968er und 1969er Sperber gesehen, die diesen Tachometer drin hatten .
Mal sehen, ob Herr Gimbatschki im März in Ottendorf-Okrilla vor Ort ist .
Da wird er mir doch sagen, ob er mit dem Tacho-Reparieren und - Restaurieren aufgehört hat .
Dann wird doch diese Marktlücken füllende Arbeit bestimmt von jemand anders übernommen .
Hoffe ich jedenfalls . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Dazzle
Geschrieben am: 16.02.2010, 14:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



QUOTE (Star1404 @ 15.02.2010, 17:54)
Das die Achse dünner ist, hab ich mir schon gedacht. Man kanns ja trotzdem irgendwie versuchen. Ist aber echt ein Gefriemel. Ich hab ja bei dem alten die Nadel rausoperiert und der gebördelte Ring sieht schon nicht mehr gut  aus. Der muß ja dazu runter.
Und das Glas ist bei dem neuen auch flach und nicht so gewölbt wie bei den alten früher.

Kennt noch jemand eine andere Möglichkeit?

Ich hab damals mittels wenig 2 Komponentenkleber (spaltfüllend) den Zeiger auf die Achse geklebt, gerade fixiert und gründlich abtrocknen lassen. Für den neuen Tacho kannst du das gewölbe Glas ebenso verwenden wie das Tachoblatt vom alten, auch wenn das anders befestigt ist (Löcher bohren). Wie gesagt, arge Bastelei und Dremel ist dein Freund wink.gif


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter