Headerlogo Forum


Seiten: (6) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Restaurierung SR 2
es_250
Geschrieben am: 16.02.2010, 14:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 83
Mitgliedsnummer.: 1909
Mitglied seit: 18.02.2009



Hallo!

Obwohl ich schon lange gelegentlich hier mitlese, habe ich mich mit dem Schreiben bisher zurückgehalten.
Jetzt habe ich aber begonnen, die seit längerem wartenden Teile meines SR 2 Bj. 1957 zusammenzubauen. Da werden sicher einige Fragen auftauchen, die ich dann hier posten werde wink.gif

So geht´s auch gleich los:
Montiert ist die Gabel mit den Spiralfedern. Möglicherweise gehört die nicht zum Baujahr!? - Egal. Jedenfalls hat die als Anschlagbegrenzung so kleine Gummiteile mit einem "Haltepilz" oben drauf. Da die fehlen, wäre ich dankbar für eine Quelle dafür. Ebenso glänzen die Gummipuffer unter dem Tank durch Abwesenheit. Auch hier wäre eine Bezugsquelle hilfreich.

Bilder kommen natürlich auch noch, ich muss nur erstmal welche machen.

Grüße,
Nils


--------------------
Grüße,
Nils
PM
Top
heiwen
Geschrieben am: 16.02.2010, 15:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006



Hallo Nils,

klasse, dass Du mit einem SR 2 dabei bist. Nehme an, aufgrund Deines Namens, Du fährst ansonsten eine ES 250?

Da ich selbst noch die Gummianschläge suche, kann ich Dir dabei nicht helfen, habe aber eine Frage.

Hast Du Voll oder Halbnabe? Überleg es noch mal, ob Du wirklich die neuere Federgabel verwendest oder nicht doch auf die baujahrkonforme Gummigabel umrüstest.

Grüße

Heiko


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
es_250
Geschrieben am: 16.02.2010, 15:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 83
Mitgliedsnummer.: 1909
Mitglied seit: 18.02.2009



Hallo Heiko,
gut beobachtet _clap_1.gif tatsächlich fahre ich sonst ein ES 250/1 - Gespann, außerdem noch eine RT 125/3 und einen SR50. In meiner Garage stehen noch eine Sportawo, die vom DDR - Chopperumbau wieder auf original umgebaut werden soll, sowie weitere MZ.

Zu meinem SR2 habe ich Vollnabenräder mit Alufelgen. Auch die sind sicher nicht original.
Die Federgabel möchte ich verwenden, da schon alle Lackteile lackiert und liniert sind. Gegebenenfalls kann ich ja auch später auf Gummifederung und Sahlfelgenräder mit Halbnabe zurückrüsten - jetzt möchte ich es aber erstmal so zusammenbauen, um damit im Frühjahr fahren zu können. Ich habe auch noch einen SR2E in maron, der mit der originalen Patina erhalten wird (hier ist erstmal der Motor überholt).

Grüße,
Nils


--------------------
Grüße,
Nils
PM
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 16.02.2010, 15:36
Zitat


Unregistered









Hallo Nils,

schön dass du auch ein Esser hier uns zeigen willst, vor allen einen 57er. thumbsup.gif

Die Alufelgen sind schon Orginal, man konnte zwischen denen und Stahl wählen wink.gif

Grüße vom Sax
Top
Patrick08
Geschrieben am: 16.02.2010, 15:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 78
Mitgliedsnummer.: 3056
Mitglied seit: 31.01.2010



Hallo,

bin auch grad beim Aufbau eines SR2, oder erstmal den Motor wieder flott zu machen, mehr ist wohl diesen Sommer nicht drin.

Mehrere MZ klingt interessant biggrin.gif... *reusper* mein Vater sucht noch eine RT oder eine NVA-ETZ. Also wenn du gern Platz schaffen magst für den Aufbau des Essers, sag Bescheid.

Patrick
PME-Mail
Top
Toba
Geschrieben am: 16.02.2010, 15:41
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 42
Mitgliedsnummer.: 2956
Mitglied seit: 28.12.2009



Hallo Nils,
genau so mache ich das auch. Ich nehme das Fahrzeug so wie ich es vorfinde mit allen zeitgenössischen An- und Umbauten und dann wird es technisch auf Vordermann gebracht oder erhalten. Nur wenn der Rost zu sehr an der Substanz genagt hat greife ich zur Strahlpistohle und laß den Lackierer sein Werk tun. Denn die Nachrüstung mit Teilen der Nachfolgemodelle und die Verbesserungen aus Eigenregie sind meiner Meinung nach ein erhaltenswertes Stück Zeitgeschichte. Warum also nicht den AWO-Chopper so lassen wie er ist? Es kann doch jeder sehen das du dir auch mit eigenen Gedanken und handwerklichem Geschick einen Chopper (4Takter wohlgemerkt) in der sozialistisch zweitaktenden Einheitswelt geschaffen und erhalten hast. Du warst halt ein geachteter Außenseiter, ein Rebell des Straßenverkehrs, und da kann man doch stolz drauf sein.
Eine originale AWO hat natürlich auch was und man kann ja schließlich nicht alles haben.

rostige Grüße der Toba
PME-Mail
Top
heiwen
Geschrieben am: 16.02.2010, 15:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006



MHHHHHH Nils,

da streiten sich ja die Geister:
QUOTE
In meiner Garage stehen noch eine Sportawo, die vom DDR - Chopperumbau wieder auf original umgebaut werden soll


Wenn es ein schöner Chopperumbau ist......?

Schön, wieder ein Gespannfahrerkollege. Ich allerdings mit einem -> siehe Signatur.

Heiko

P.S. das Argument mit der Gabel ist akzeptiert. wink.gif


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
es_250
Geschrieben am: 16.02.2010, 17:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 83
Mitgliedsnummer.: 1909
Mitglied seit: 18.02.2009



Nanu,
so schnell so viele Antworten - sehr schön!

Die AWO ist kein sehr schöner Umbau, die gefällt mir so nicht mehr. Gegen zeitgenössische Umbauten habe ich nichts, an meiner ES von 1962 hängt auch ein Superelastik von 1970 ;-)

Das SR2 habe ich vor Jahren im Paket mit dem zweiten erwähnten gekauft. Es war eine bunte Mischung aus verschiedenen Teilen. Nachdem ich es zerlegt hatte, lag es lange herum. Inzwischen sind die Blechteile und der Rahmen gestrahlt, lackiert und liniert, der Motor ist überholt und die meisten Bolzen, Schrauben und Muttern sind blau chromatiert (also verzinkt).
Patina wird das SR wohl erst wieder bekommen.

Verkaufen möchte ich übrigens keines meiner Fahrzeuge - schon öfters habe ich einen Teilespender gekauft, um ihn in besseren Zustand zu versetzen und zu verkaufen. Das habe ich dann nie übers Herz gebracht _uhm.gif

Grüße,
Nils


--------------------
Grüße,
Nils
PM
Top
Emme
Geschrieben am: 16.02.2010, 18:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2220
Mitgliedsnummer.: 1836
Mitglied seit: 22.01.2009



Hallo Nils!

Versuchs mal bei Dietel oder Sausewind.

Gruß Schubi
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 16.02.2010, 18:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13550
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hi Nils,

was hat dein 57er Esser für eine Fahrgestellnummer und hast du vielleicht auch paar Fotos von deinen Teilen die schon fertig sind, bzw. wie dein aktueller Stand bei der Wiedermontage ist?

Hab grad mal in unsere Baujahrsliste geschaut, da stehst du ja noch garnicht drin.

Trägst du deine Esser dort auch noch ein? Wenn ja, bei Sachswolf in der Signatur gibts nen Link zur Liste und ne Beschreibung.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Wuschel
Geschrieben am: 16.02.2010, 19:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1296
Mitgliedsnummer.: 2840
Mitglied seit: 13.11.2009



Hallo
willkommen und stell mal bitte Bilder ein wink.gif

Lenkeranschlag und Federanschlag


--------------------
Gruß Dirk
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 16.02.2010, 19:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Moin Dirk und herzlich Willkommen Nils,

Wuschel er braucht für seine Gabel die anderen Gummianschläge wink.gif die gibt es aber auch dort in den Shops thumbsup.gif

Gruß Tony


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
Wuschel
Geschrieben am: 16.02.2010, 20:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1296
Mitgliedsnummer.: 2840
Mitglied seit: 13.11.2009



Tony, hast recht. Nils du brauchst die hier thumbsup.gif

Eigentlich hätte ich meinen ersten Beitrag editieren müssen und dann ganz unschuldig bei dir Tony nachfragen ..... laugh.gif laugh.gif


--------------------
Gruß Dirk
PME-Mail
Top
es_250
Geschrieben am: 17.02.2010, 01:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 83
Mitgliedsnummer.: 1909
Mitglied seit: 18.02.2009



Danke für die Tipps!
Ich habe die Teile bestellt, außerdem noch eine neue Tachowelle für meine RT.

Grüße,
Nils


--------------------
Grüße,
Nils
PM
Top
es_250
Geschrieben am: 17.02.2010, 16:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 83
Mitgliedsnummer.: 1909
Mitglied seit: 18.02.2009



Ich habe mal angefangen.
Leider wurden das Typenschild und das Steuerkopfschild mitlackiert mad.gif
Das Steuerkopfschild habe ich schon abbekommen und angefangen zu polieren. Das steht mir mit dem Typenschild noch bevor blink.gif
Erstmal ein Foto des jetzigen Stands:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße,
Nils
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (6) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter