Headerlogo Forum


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> RT 125/4, wer kennt sich aus mit der RT 125/4
Rico 82
Geschrieben am: 16.02.2010, 19:48
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 3109
Mitglied seit: 15.02.2010



Hallo an alle ich bin neu in dem Forum.

Ich habe eine RT 125/4, jetzt werden einige denken -gibt es nicht- aber ich denke schon. Habe das gute Stück vor 2 ½ Jahr günstig gekauft, günstig deswegen weil wir dachten es sei nicht der orginale Motor. Danach bin ich gleich zum Kumpel gefahren weil ich wußte, der hat Ahnung von der Materie, nach längerem suchen in Büchern sind wir auf die Strich 4 gestoßen. Was ist an der RT die ich habe anders?: Motor 123ccm ist der von dem Nachfolge Motorrad ES, Tacho fängt von oben an also Nadel zeigt zur Lampe und die Rahmennummer ist 76469XX, die Strich 3 ging nur bis 7643035 und bis Baujahr 62 meine ist 63. Nachdem ich mit dem Neuaufbau fertig war kam der nette Man von der Dekra und mußte sich erstmal schlau machen und siehe da, nach 2 Wochen war ich dann auch schlauer. Er meinte das die RT 125/4 ein Exportmodell war und in der DDR geheimgehalten wurde. Es liefen wohl 4904 Stück vom Band, die dann in andere Länder auf Bestellung gingen und ein Land hat 500 abbestellt weil es zur der Zeit schon modernere Motorräder gab von anderen Herstellern und so gingen die 500 Stück nie auf die Reise. Ob das stimmt was er mir erzählt hat weiß ich nicht, ich wollte das mal hier schildern und Fragen ob jemand auch eine Strich 4 hat oder sich schon einmal damit beschäftigt hat.

Mfg.Rico


--------------------
RT 125/4 Bj.63
DKW SB200 Bj.36
KR51/2 Bj.82 mit MHK
Trabant Kübel


noch im aufbau:
Barkas Pritsche mit VW Diesel
SR4/4
SR2E
Diamant Fahrrad mod. 104
PME-Mail
Top
Kuddel
Geschrieben am: 16.02.2010, 20:06
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 3112
Mitglied seit: 16.02.2010



Hey davon habe ich noch garnichts gehört aber kannst du mir mal ein paar bilder schicken? _uhm.gif
PME-Mail
Top
MV-emme
Geschrieben am: 16.02.2010, 20:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 557
Mitgliedsnummer.: 1977
Mitglied seit: 08.03.2009



Hallo Rico,
dein Dekra-Mann hat ganz Recht mit der /4.Das gleiche steht auch im RT-Buch von C.Uhlmann.(Übrigens super Lektüre über die RT125) Wäre mal sehr interessant, wenn du ein paar Bilder einstellen würdest. Gruß Toralf


--------------------
Gruß Toralf

Haben ist besser als brauchen.
PME-Mail
Top
Rico 82
Geschrieben am: 16.02.2010, 20:24
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 3109
Mitglied seit: 15.02.2010



Bilder gerne aber wie? _uhm.gif


--------------------
RT 125/4 Bj.63
DKW SB200 Bj.36
KR51/2 Bj.82 mit MHK
Trabant Kübel


noch im aufbau:
Barkas Pritsche mit VW Diesel
SR4/4
SR2E
Diamant Fahrrad mod. 104
PME-Mail
Top
Linde
Geschrieben am: 16.02.2010, 20:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 521
Mitgliedsnummer.: 431
Mitglied seit: 09.01.2007



QUOTE (Rico 82 @ 16.02.2010, 19:48)
...eine RT 125/4, jetzt werden einige denken -gibt es nicht- aber ich denke schon...
meinte das die RT 125/4 ein Exportmodell war und in der DDR geheimgehalten wurde...

jepp...die RT 125/4 gab es tatsächlich ! Es waren Motorräder, die zur Erfüllung von Exportverträgen
gebaut wurden. Sie wurden teilweise aus Lagerbeständen der RT 125 zusammengesetzt und hatten
den Motor der nachfolgenden ES 125 drin. Weiterhin sollen sie wohl eine Sicke im hinteren Kotflügel
haben, wegen dem anderen Rücklicht. Als Farben kam metallicgrün und orange zum Einsatz.
Weitzerhin hatten sie die verchromten Tankblenden dran.
Mehr dazu kannst du im Buch von Claus lesen. Es existieren wohl kaum Fotos des Motorrades,
aber geheim war es nicht. Nach Erscheinen der 125er ES 1962, die ja zeitgleich produziert wurde,
konnte man offiziell auch Rückläufer aus dem Export kaufen.
Mich würde für die RT-Liste deine Fahrgestellnummer interessieren, vieleicht kannst du sie mir
mal per PN senden.


--------------------
man liest sich - Gruß Linde
---------------------------------------------------------------------------------------------
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter

Fuhrpark: IFA/DKW RT 125/1; MZ RT 125/3, MZ 125 Re; AWO 425/S Gespann
und noch bissel was ...

RT-Liste ist zum Download auf meiner HP zu finden:
http://www.mzrt-125.de/
PME-Mail
Top
Rico 82
Geschrieben am: 16.02.2010, 21:21
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 3109
Mitglied seit: 15.02.2010



_clap_1.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
RT 125/4 Bj.63
DKW SB200 Bj.36
KR51/2 Bj.82 mit MHK
Trabant Kübel


noch im aufbau:
Barkas Pritsche mit VW Diesel
SR4/4
SR2E
Diamant Fahrrad mod. 104
PME-Mail
Top
Rico 82
Geschrieben am: 16.02.2010, 21:23
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 3109
Mitglied seit: 15.02.2010



thumbsup.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
RT 125/4 Bj.63
DKW SB200 Bj.36
KR51/2 Bj.82 mit MHK
Trabant Kübel


noch im aufbau:
Barkas Pritsche mit VW Diesel
SR4/4
SR2E
Diamant Fahrrad mod. 104
PME-Mail
Top
xxx
Geschrieben am: 17.02.2010, 12:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1629
Mitgliedsnummer.: 659
Mitglied seit: 21.06.2007



Das ist aber einer aus der /0, ich hab den richtigen für dich, falls du tauschen möchtest.

gruss David


--------------------
suche Seitenwagen aus den 50ern, gegen gutes Geld oder Tausch
PME-Mail
Top
Rico 82
Geschrieben am: 17.02.2010, 12:36
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 3109
Mitglied seit: 15.02.2010



Die strich 4 wurde auch aus resteilen zusammen gebaut, also könnte der auch damals so verbaut worden sein.


--------------------
RT 125/4 Bj.63
DKW SB200 Bj.36
KR51/2 Bj.82 mit MHK
Trabant Kübel


noch im aufbau:
Barkas Pritsche mit VW Diesel
SR4/4
SR2E
Diamant Fahrrad mod. 104
PME-Mail
Top
Rico 82
Geschrieben am: 17.02.2010, 18:35
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 3109
Mitglied seit: 15.02.2010



Hier noch was vom Motor.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
RT 125/4 Bj.63
DKW SB200 Bj.36
KR51/2 Bj.82 mit MHK
Trabant Kübel


noch im aufbau:
Barkas Pritsche mit VW Diesel
SR4/4
SR2E
Diamant Fahrrad mod. 104
PME-Mail
Top
Rico 82
Geschrieben am: 17.02.2010, 18:36
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 3109
Mitglied seit: 15.02.2010



thumbsup.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
RT 125/4 Bj.63
DKW SB200 Bj.36
KR51/2 Bj.82 mit MHK
Trabant Kübel


noch im aufbau:
Barkas Pritsche mit VW Diesel
SR4/4
SR2E
Diamant Fahrrad mod. 104
PME-Mail
Top
abbuzze
Geschrieben am: 18.02.2010, 16:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 88
Mitgliedsnummer.: 774
Mitglied seit: 24.08.2007



motor sieht schick aus aber ist samt vergaser definitv einer von der ES und nichteinmal von den frühen
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 18.02.2010, 18:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7924
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Das ist ja das Merkmal der 125/4. wink.gif

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Rico 82
Geschrieben am: 18.02.2010, 18:39
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 3109
Mitglied seit: 15.02.2010



Der originale Vergaser ist mir beim polieren aus der Hand gefallen und war dan hin, habe aber jetzt wieder den richtigen drin auf dem Bild ist es ein anderer. Was ist der unterschied zwischen den Motoren der frühern und der nachfolgenden ES?


--------------------
RT 125/4 Bj.63
DKW SB200 Bj.36
KR51/2 Bj.82 mit MHK
Trabant Kübel


noch im aufbau:
Barkas Pritsche mit VW Diesel
SR4/4
SR2E
Diamant Fahrrad mod. 104
PME-Mail
Top
Linde
Geschrieben am: 18.02.2010, 19:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 521
Mitgliedsnummer.: 431
Mitglied seit: 09.01.2007



QUOTE (Rico 82 @ 18.02.2010, 18:39)
Was ist der unterschied zwischen den Motoren der frühern und der nachfolgenden ES?

Da wäre der kleine Zylinder + -kopf, wie die RT hatte und auch der Vergaser mit dem Tupfer dran.
Weiterhin ist wohl auch der Lichtmaschinendeckel anders und meines Wissens nach,
ist der Kupplungsdeckel ohne MZ-Logo.


--------------------
man liest sich - Gruß Linde
---------------------------------------------------------------------------------------------
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter

Fuhrpark: IFA/DKW RT 125/1; MZ RT 125/3, MZ 125 Re; AWO 425/S Gespann
und noch bissel was ...

RT-Liste ist zum Download auf meiner HP zu finden:
http://www.mzrt-125.de/
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter