Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR2 Lichtmaschine, Lichtmaschine
Simsonschrauber23
Geschrieben am: 17.02.2010, 13:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1697
Mitgliedsnummer.: 3115
Mitglied seit: 17.02.2010



Hi Leuts, ich hab nen Problem und zwar wir haben nen SR2 in einem vergammelten Schuppen gefunden.
Dementsprechend sah der SR2 auch aus.
Jetzt hab ich mal den Lima Deckel aufgemacht und die Lichtmaschiene ist total durchgerostet auserdem fand ich gelb-weißes Pulver vor was könnte des sein? cry.gif
So nun hab ich überlegt da ich ja mal einen S51 Motor gefunden hab, könnte ma von dem die Lichtmaschiene nehmen oder geht das nicht? eigentlich müsste das Polrad auf die Kurbelwelle passen. wenn nicht dann müsste ich mal die Grundplatte ( Stator) komplett reinigen aber das wäre nicht so gut, weil die auch total angerostet ist.
hmm.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Markus
S51-B3 : Bj. 81
S51 : Bj. unbekannt/MZA Rahmen
S51E : Bj. 85
KR51/1->umgebaut zur /2: Bj. 68
Sr2e : Bj. 64
Sr2e : Bj 62
Mz ETS 150 : Bj. 72
MZ ETZ 125 : Bj. 87
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 17.02.2010, 13:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



Hallo Simsonschrauber23!

Stell dich doch zuerst mal in der Userecke vor und stell doch ein paar Bilder von deinem Essi mit ein!

Ich denk mal das man die Lichtmaschine nicht einfach so vom S50 in den SR bauen kann...

wie wärs, wenn man den Motor komplett regeneriert _uhm.gif


Grüße
Crispin



--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
Simsonschrauber23
Geschrieben am: 17.02.2010, 15:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1697
Mitgliedsnummer.: 3115
Mitglied seit: 17.02.2010



QUOTE (essifreak @ 17.02.2010, 13:56)
Hallo Simsonschrauber23!

Stell dich doch zuerst mal in der Userecke vor und stell doch ein paar Bilder von deinem Essi mit ein!

Ich denk mal das man die Lichtmaschine nicht einfach so vom S50 in den SR bauen kann...

wie wärs, wenn man den Motor komplett regeneriert _uhm.gif


Grüße
Crispin

Ja hab ich.
Ja is schon klar das der Motor komplett zerlegt wird und so aber sone Lichtmaschiene is halt ziemlich teuer 214 Euronen.


--------------------
Markus
S51-B3 : Bj. 81
S51 : Bj. unbekannt/MZA Rahmen
S51E : Bj. 85
KR51/1->umgebaut zur /2: Bj. 68
Sr2e : Bj. 64
Sr2e : Bj 62
Mz ETS 150 : Bj. 72
MZ ETZ 125 : Bj. 87
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 17.02.2010, 19:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



wo hast du denn geguckt?

guck doch mal bei Sausesturm nach wink.gif


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
Toba
Geschrieben am: 17.02.2010, 19:37
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 42
Mitgliedsnummer.: 2956
Mitglied seit: 28.12.2009



Wer so ein Glück hat und nen SR zufällig findet, kann doch in die Tile dann auch ein paar Euros investieren. Nee, ist ein Scherz ich geb auch immer mehr aus als ich verdiene bis mein liebes Weib mich wieder einbremst.
Also die Grundplatte von S50 und co. kannst du so nicht nehmen. Die Lichtspulen haben andere Leistungen, der Unterbrecher,nebst Halterung ist anders und die Zündspule sitzt beim SR2 als komplette Einheit auf der Grundplatte, bei S50 ... haben wir nur die Primärspule auf der Grundplatte und die Sekundärspule (hoffentlich hab ich das jetzt richtig ausgedrückt) sitzt ja außerhalb des Motors. Das ist auch deutlich zu sehen, wenn man den Verlauf des Zündkabels vom Kerzenmstecker in Richtung Zündpule bei beiden Fahrzeugklassen verfolgt.
Also für über 200,00 Eus bekommst du mit ein bisschen Suche schon einen kompletten Spendermotor.
Viel Erfolg beim restaurieren wünscht der Toba
PME-Mail
Top
mr.basty
Geschrieben am: 17.02.2010, 19:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 329
Mitgliedsnummer.: 2872
Mitglied seit: 25.11.2009



Hallo,
Du kannst Dir auch bei eBay einen kompletten Motor für 30-40 Euronen holen und davon die Grundplatte nehmen. Notfalls den Unterbrecher und Kondensator wechseln und Du bist mit kleinem Geld dabei und hast auch noch andere vielleicht benötigte Ersatzteile dabei

Gruß
Anni
PME-Mail
Top
Simsonschrauber23
Geschrieben am: 17.02.2010, 19:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1697
Mitgliedsnummer.: 3115
Mitglied seit: 17.02.2010



Na hier http://www.tkm-racing.com/ .
Na ist schon klar aber die beiden Grundplatten sind doch von der Große her gleich oder nicht? wink.gif
Man müsste dann eben eine externe Zündspule unterbringen.
Und wegen Lichtleistung kommen halt die Birnen Vom S51 rein.
Wenn das nicht so ohne weiteres geht wegen unterbrecher und so weil der muss ja auf die Kurbelwelle greifen.
Aber würde wenigstens die Schwungscheibe also der Rotor vom s51 passen?
Die Grundplatte ist nur eben ein bissel verrostet vielleicht würde ich das wieder hinbekommen aber das währe ziemlich zeitaufwendig. ermm.gif
Hab da mal noch eine andere Frage da war solches komisches Pulver um die komplette Lichtmaschiene kein Rost was könnte denn das sein? hmm.gif

Wenigstens wurde kein Kolbenklemmer vapriziert. _clap_1.gif


--------------------
Markus
S51-B3 : Bj. 81
S51 : Bj. unbekannt/MZA Rahmen
S51E : Bj. 85
KR51/1->umgebaut zur /2: Bj. 68
Sr2e : Bj. 64
Sr2e : Bj 62
Mz ETS 150 : Bj. 72
MZ ETZ 125 : Bj. 87
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 17.02.2010, 19:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



kauf dir einfach bei "ebäää" einen billigen Ersatzteilspendermotor, der noch halbwegs aussieht wink.gif

Bearbeitet von der Lehmann am 18.02.2010, 05:33


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
Simsonschrauber23
Geschrieben am: 17.02.2010, 20:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1697
Mitgliedsnummer.: 3115
Mitglied seit: 17.02.2010



Müsste gehen hier hat auch jemand ne s51 Lima verwendet biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif
http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=757&st=30
(unten die rote)


werd mich aber trotzdem mal bemühen eine originale aufzutreiben ist einfach besser als mit externer Zündspule. laugh.gif

Aber trotzdem Danke für eure Hilfe

_clap_1.gif


--------------------
Markus
S51-B3 : Bj. 81
S51 : Bj. unbekannt/MZA Rahmen
S51E : Bj. 85
KR51/1->umgebaut zur /2: Bj. 68
Sr2e : Bj. 64
Sr2e : Bj 62
Mz ETS 150 : Bj. 72
MZ ETZ 125 : Bj. 87
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 17.02.2010, 22:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Wenn's unbedingt innenliegende Hochspannung sein muss, könnte man auch die Grundplatte der KR51 bzw. KR51/1 ins Auge fassen. Eventuell geht das dann sogar direkt mit deinem vorhandenen Polrad - und die 15 Watt der Scheinwerferspule kriegst du auch verbraucht. Was du dann mit den 18 Watt Rücklicht- und Batterieleistung machen möchtest, bleibt dir überlassen smile.gif

Das gelbe Pulver könnte Schwefel sein, Überrest der Säure aus einer ausgelaufenen Bleibatterie ... das würde auch den ausgedehnten Lochfraß erklären.

Fürs große Geld jenseits der 200 Kröten gibt's nicht nur den originalen Goldstaub, sondern auch schon E-Zündung, 12V-Elektrik und Lichtleistung potenziell bis H4 60 Watt. So viel Durchblick wäre vielleicht etwas albern, dank Spannungsregler kann man aber auch 15 Watt im originalen Scheinwerfer betreiben.

http://powerdynamo.biz/deu/systems/7011/7011main.htm


--------------------
PME-Mail
Top
Simsonschrauber23
Geschrieben am: 17.02.2010, 22:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1697
Mitgliedsnummer.: 3115
Mitglied seit: 17.02.2010



QUOTE (Auxburger @ 17.02.2010, 22:26)
Das gelbe Pulver könnte Schwefel sein, Überrest der Säure aus einer ausgelaufenen Bleibatterie ... das würde auch den ausgedehnten Lochfraß erklären.


Naja aber dort ist ja keine Batterie drin wo die Lichtmaschiene ist oder täusche ich mich?
Die Monozellen für die Hupe sind ja in der Lape oder _uhm.gif


Und falls es wirklich Schwefel ist ma anzünden dann weiß ichs _clap_1.gif _clap_1.gif _clap_1.gif
Nee


--------------------
Markus
S51-B3 : Bj. 81
S51 : Bj. unbekannt/MZA Rahmen
S51E : Bj. 85
KR51/1->umgebaut zur /2: Bj. 68
Sr2e : Bj. 64
Sr2e : Bj 62
Mz ETS 150 : Bj. 72
MZ ETZ 125 : Bj. 87
PME-Mail
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 17.02.2010, 23:13
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



QUOTE (Auxburger @ 17.02.2010, 22:26)
http://powerdynamo.biz/deu/systems/7011/7011main.htm

Gibt bei uns 10 EUR billiger und nur 4,60 EUR Versand. wink.gif

Lichtmagnetzündanlage


Man kann natürlich die Unterbrecherzündung nicht mit der vollelektronischen Lichtmagnetzündanlage vergleich, sicher ist die teuer, dafür aber auch wartungsfrei. Ein bekannter von mir hat in seiner BK einen drinnen und ist damit tadellos schon über 10.000 km gefahren.


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter