Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Radlager/Lagerschalen/Konus, und hintere Schwingenlagerung
Toni
Geschrieben am: 03.09.2006, 00:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Hallo!
Also, vielleicht ist es schon bei eingen angekommen, wenn nicht passierts jetzt!
Ich habe Freitag+Sonnabend mit unserm Hausmann in Mühlhausen den SR2e angefangen Zusammenzubauen.
Wir sind erstmal Fertig, bis auf ein Großes Problem. Im Hinterrad fehlen die Lagerschalen, es ist kein Konus mehr da und deshalb nun die Frage:
Kann man da normale Lager einbauen? Müssten ja fest in der Nabe sitzen und fest auf der Achse, damit nichts wackelt/klappert.

Problem 2: Die hintere Schwinge ist doch am Rahmen in Gummibuchsen gelagert. Die sind weg. Gibts da noch ersatz? Wenn ja, wo???
PS: Wer will denn mal nen Motor zusammenbauen? Ich trau mich auch nicht dran. Ist komplett zerlegt.

Mfg. Toni im Namen von Martin! wink.gif


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Mopedfahrer
Geschrieben am: 03.09.2006, 13:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 309
Mitgliedsnummer.: 217
Mitglied seit: 14.02.2006



Toni da müssen wie beim Fahrrad Lagerschalen rein. Und einzelne Kugeln, mit Kugellager wie bei der Simme ist nichts zumachen. Wegen der Gummi kann ich auch nicht helfen, schade aber nicht zuändern.


Gruß vom Gerd


--------------------
Glück Auf Gerd

Die Simme ist ein schönes Teil, macht den Vati und die Mutti g...... ( schön ).


Meine Mopeds: SR2 BJ. 1962, Spatz mit Fußrasten BJ. 1966, S83 BJ. 1996, ach und ein Mofa SL1 Bj. glaube 1970? und einen Roller Kymko BJ 2004 aber der läuft fast wie eine normale s50 ca. 60kmh
Neuestes Simson Moped das Leichtkraftrad S83 Bj. 1996
PME-Mail
Top
Gast_gringo
Geschrieben am: 03.09.2006, 14:44
Zitat


Unregistered









gabs die gummis nicht bei den lieben händlern??? mußt mal googeln... blink.gif
Top
NorbertE
Geschrieben am: 03.09.2006, 16:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Natürlich kann man die SR-Naben auf Kugellager umrüsten. Ist aber nicht ganz so ohne und wenn ich es mal tue, werde ich es dokumentieren.
Passen tut dort das Lager 62xx (32mm aussen).
Dann muss man aber eine neue Achse drehen, die innen einen Bund hat, wo sich beide Lager axial über den Innenring abstützen können und die auf dem Lagersitz innen kein Gewinde hat. Gehn tut es!

Die hintere Schwinge ist am Rahmen (Drehpunkt) nicht in Gummi, sondern entweder in Sintermetall oder Kunststoff gelagert. Ich kenne keinen, der es liefern kann. Da hilft nur selber drehn. Dazu würde ich einen Kunststoff nehmen.

Koch Martin Hausmanns Motor kann ich zusammensetzen. Ich denke aber Alex Grobi ist an Euch näher dran.
Wenn nicht: herschicken+14 Tage biggrin.gif

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Hausmann
Geschrieben am: 03.09.2006, 18:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 154
Mitgliedsnummer.: 221
Mitglied seit: 16.02.2006



hallo alle zusammen.
wo soll ich nur anfangen???
na erstmal ein riesen großes lob an toni !!! thumbsup.gif ohne ihn stände mein essi immer noch im schuppen zerlegt und ohne leben da. der junge ist einfach spitze und es hat uns beiden super viel spass gemacht ( meine knie kann ich zwar jetzt auswechseln aber egal )
also nochmal vielen vielen dank !!! toni !!!
ich werd die woche nochmal zu meinem metallmensch meines vertrauens gehen und ihm das mit der hinterradachse verklickern, mal sehen was er so sagt, aber danke schonmal für den tip. _clap_1.gif
und wegen meinem motor werd ich mich dann nochmal mit euch in verbindung setzen, danke !
noch ne frage, das schildchen hinter der vorderlampe an der gabel hab ich schön sauber gemacht und poliert, bleibt es so wenn ich zaponlack drauf mach, oder läuft es wieder an??? hat da jemand erfahrung mit???
also bis denne!!! lg martin !


--------------------
"Ohne Arbeit früh und spät wird dir nichts geraten, der Neid sieht nur das Blumenbeet aber nicht den Spaten"
PME-MailICQ
Top
Toni
Geschrieben am: 03.09.2006, 19:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Hallo!
Also, wo gibts denn Knie zu kaufen? biggrin.gif
Zum Schild: Ich würdes mit Klarlack überziehen.
Ich hab heute noch ein Bisschen im Club aufgeräumt, mein Werkzeug, so nochn bisschen... Im "Wohnzimmer" stand aufm Tisch noch ne Flasche von dir, willste die haben? Ich könntese einlagern! wink.gif
Also mir hats auch wahnsinnig spaß gemacht, sag bescheid, wenn der SR1 da ist... laugh.gif
Mfg. Toni


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Hausmann
Geschrieben am: 04.09.2006, 04:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 154
Mitgliedsnummer.: 221
Mitglied seit: 16.02.2006



@norbert
tach, hab mal nachgesehen wer ist Alex Grobi ?? keinen in der liste gefunden.
und danke für das angebot wegen dem motor !
bis denne...


--------------------
"Ohne Arbeit früh und spät wird dir nichts geraten, der Neid sieht nur das Blumenbeet aber nicht den Spaten"
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 04.09.2006, 08:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Martin,

der Alex läuft hier unter SRGrobi und wohnt irgendwo hmm.gif bei Meinigen/Thüringen.
Er kennt sich mit Sr-Motoren auch gut aus.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Mopedfahrer
Geschrieben am: 04.09.2006, 09:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 309
Mitgliedsnummer.: 217
Mitglied seit: 14.02.2006



Morgen Norbert!

Sage mal bringst du den SR2 Motor nicht selber zusammen? Habe gelesen das du da ca. 2 Wochen mit Postversand draufgehen? Ich schätze du bist da schneller oder? _uhm.gif



Grüße vom Gerd


--------------------
Glück Auf Gerd

Die Simme ist ein schönes Teil, macht den Vati und die Mutti g...... ( schön ).


Meine Mopeds: SR2 BJ. 1962, Spatz mit Fußrasten BJ. 1966, S83 BJ. 1996, ach und ein Mofa SL1 Bj. glaube 1970? und einen Roller Kymko BJ 2004 aber der läuft fast wie eine normale s50 ca. 60kmh
Neuestes Simson Moped das Leichtkraftrad S83 Bj. 1996
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 04.09.2006, 09:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Gerd,

da existiert wohl ein Missverständnis biggrin.gif

Der Hausmann, was der Martin ist, hat seinen SR2-Motor vor einer Weile zerlegt und traut sich nicht, ihn zusammenzubaun. Deswegen frug er, wers machen könnte. Ich kann das gerne tun, war meine Antwort. Brauch halt etwas Zeit, denn ich machs ja nebenbei.
Da Martin aber in der Nähe von Fulda wohnt, könnte er die Teile aber auch zu Alex alias SRGrobi bringen, der wiederum irgendwo bei Meiningen wohnt. Der Weg ist einfach kürzer.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
SRGrobi
Geschrieben am: 04.09.2006, 11:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 78
Mitgliedsnummer.: 287
Mitglied seit: 08.06.2006



Hallo an alle smile.gif

@Hausmann, klar kann ich dir helfen bei deinem Motor thumbsup.gif
Wir müssten nur klären wie und wann hmm.gif Die Woche über is bei mir schlecht,da
muss ich mich um meine Sachen kümmern. cool.gif Aber ich denke das ein Samstag ein guter Tag für so etwas ist biggrin.gif Martin,wo genau wohnst du? Ich könnte ja zu dir kommen und alles nötige an Werkzeug usw. mitbringen.Meinen kleinen "Prüfstand" laugh.gif hab ich eh immer im Auto.Hast du denn alles nötige an Material bei dir? Simmeringe,Lager,Dichtungen usw.? Wenn nicht,könnt ich auch alles nötige mitbringen,das brauchst du nicht extra zu kaufen,hab ich fast alles auf Lager rolleyes.gif

@Gerd,der Norbert kann das auch schneller als in 2Wochen _clap_1.gif Es kommt halt immer darauf an wieviel Zeit man dafür investieren kann.Wenn alles gut vorbereitet ist,alles sauber und alles da,dann baut der Norbert den Motor auch locker an einem Tag zusammen thumbsup.gif da bin ich mir sicher biggrin.gif

m.f.G.Alex
PME-Mail
Top
Mopedfahrer
Geschrieben am: 04.09.2006, 15:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 309
Mitgliedsnummer.: 217
Mitglied seit: 14.02.2006



An Alle!

Entschuldigung, das ich etwas durcheinander gebracht habe. Hoffe aber auf ein mildes Urteil!!!!!
Aber wenn man die wenigsten kennt, kommt man leicht durcheinander. Werde besserung geloben.


Grüße vom Gerd


--------------------
Glück Auf Gerd

Die Simme ist ein schönes Teil, macht den Vati und die Mutti g...... ( schön ).


Meine Mopeds: SR2 BJ. 1962, Spatz mit Fußrasten BJ. 1966, S83 BJ. 1996, ach und ein Mofa SL1 Bj. glaube 1970? und einen Roller Kymko BJ 2004 aber der läuft fast wie eine normale s50 ca. 60kmh
Neuestes Simson Moped das Leichtkraftrad S83 Bj. 1996
PME-Mail
Top
Hausmann
Geschrieben am: 20.09.2006, 20:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 154
Mitgliedsnummer.: 221
Mitglied seit: 16.02.2006



hallo, heute endlich war es dann mal soweit. der metallmensch meines vertrauens hatte die lager besorgt und hat dann losgelegt, ich stand daneben und hab jecknipst !!! tongue.gif
will mal sehen ob ich die bilder hier rein bring !!!


--------------------
"Ohne Arbeit früh und spät wird dir nichts geraten, der Neid sieht nur das Blumenbeet aber nicht den Spaten"
PME-MailICQ
Top
Hausmann
Geschrieben am: 20.09.2006, 21:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 154
Mitgliedsnummer.: 221
Mitglied seit: 16.02.2006



sorry etwas zu groß geraten , werde mich bessern ....
user posted image


--------------------
"Ohne Arbeit früh und spät wird dir nichts geraten, der Neid sieht nur das Blumenbeet aber nicht den Spaten"
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 20.09.2006, 22:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Martin,

bitte, bitte sag Deinem Dreher, er muss innen an der neuen Achse (dort, wo beide Lager mit dem Innenring anliegen) einen Bund andrehn. Das Mass hab ich nicht im Kopf, aber die Lager müssen sich über den Innenring gegeneinander abstützen können.
Das geht zur Not auch mit einer darübergeschobenen Hülse. Aber es ist wichtig!!!
Das , was ich da als Drehteil sehe ist 10, höchstens 12mm. Das wird so nichts!

Gut, ich bin wieder unten. Wenn Du es bis Sonntag abend schaffst, kann ich mir die Doku der Achse mit Kugellager (Vorderachse), wie es ein Kumpel drin hat, schenken. biggrin.gif

Mach mal... biggrin.gif thumbsup.gif warum immer ich biggrin.gif

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter