Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Eloxieren in der Garage, Anleitung
SR dummy
Geschrieben am: 13.09.2006, 18:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 644
Mitgliedsnummer.: 289
Mitglied seit: 09.06.2006



Hallo Jungs,
bei meinen Streifzügen durchs WWW habe ich wiedermal gefunden, was ich gar nicht suchte.
Hier der Link.
Mein Mann fand den Artikel interessant. Es muss ja nicht immer Chrom sein.
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 13.09.2006, 21:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Silvia,

der Mann ist nicht dumm!

Gut ist der Hinweis: " Wasserstoff ist hochentzündlich und kann mit Luftsauerstoff explosive Gemische bilden(NorbertE: Knallgas! Klasse 09. der POS). Vermeiden Sie deswegen jegliches offenes Feuer in der Nähe des Eloxierbades und sorgen Sie für gute Belüftung!"

Mein Umkehrschluss: Eloxieren in der Garage ist nix für Raucher biggrin.gif
Trotzem super Link.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
essermopi
Geschrieben am: 13.09.2006, 21:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2120
Mitgliedsnummer.: 223
Mitglied seit: 23.02.2006



ist interessant und klingt recht simpel
Vielleicht probierts ja mal einer aus und schildert seine Erfahrungen
Ich geb mal nenTip ab,wer der erste ist.....NORBERT......!! wink.gif ,der mir mit seinem Beitrag gerade zuvor gekommen ist
Gruß Rene


--------------------
Simson Hopfen und Malz ----Gott erhalt`s !!
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 13.09.2006, 21:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Hmm... nicht schlecht... vielleicht für die Seitenbleche des 57ers...
PS: Hab doch glatt erstma Explodieren in der Garage gelesen.. blink.gif laugh.gif


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Mopedfahrer
Geschrieben am: 14.09.2006, 11:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 309
Mitgliedsnummer.: 217
Mitglied seit: 14.02.2006



Ist ja einetolle Sache aber für den Einzelfall Kosten- und Zeitaufwendig. Aber gut zuwissen, wenn man keine andere Idee hat oder Möglichkeit.


Grüße vom Gerd


--------------------
Glück Auf Gerd

Die Simme ist ein schönes Teil, macht den Vati und die Mutti g...... ( schön ).


Meine Mopeds: SR2 BJ. 1962, Spatz mit Fußrasten BJ. 1966, S83 BJ. 1996, ach und ein Mofa SL1 Bj. glaube 1970? und einen Roller Kymko BJ 2004 aber der läuft fast wie eine normale s50 ca. 60kmh
Neuestes Simson Moped das Leichtkraftrad S83 Bj. 1996
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter