Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Smudo`s Schwälbchen
Smudo
Geschrieben am: 01.03.2010, 20:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 542
Mitgliedsnummer.: 2674
Mitglied seit: 14.09.2009



Hallo Gemeinde,

ich bin nunmehr schon 10 Jahre im Besitz einer Schwalbe.
Ich wollt Sie schonmal fast verkaufen, und schon mehrmals neu aufbauen.
Nun hab ich mich doch entschlossen sie zu behalten.

Letztes Jahr hatte ich Sie zerlegt gehabt um den Rahmen schweißen zu lassen.

Was mich aber eigentlich jetzt interessiert und was ich eigentlich von euch will ist:

Welcher Typ, das BJ, und was ihr mir sonst noch so für Besonderheiten verraten könnt.
Leider fehlt das Typenschild und ich kenn mich absolut nicht mit dem Thema Schwalbe aus.

Papiere müsst ich auch noch beantragen.

Rahmennummer lautet 921 xxx.
Die Motornummer reich ich mal nach.

Danke Euch im voraus.


Gruss Andreas

Bearbeitet von Smudo am 01.03.2010, 22:26


--------------------
Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier einzelner......Ghandi.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 01.03.2010, 23:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13537
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hi Andreas,

laut Fahrgestellnummer sollte deine Schwalbe Baujahr 1978 sein.

Ob es eine normale KR51/1 oder eine KR51/1 K ist, ist nur an Details rauszufinden.

Welche Farbe hatte deine Schwalbe original und hat sie die kurze oder die lange Sitzbank verbaut?

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 02.03.2010, 00:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1446
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Am einfachsten erkennt man's daran, ob hinten die langen (hydraulischen) oder die kurzen (Reibungs-)Stoßdämpfer verbaut sind.


--------------------
PME-Mail
Top
Smudo
Geschrieben am: 02.03.2010, 09:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 542
Mitgliedsnummer.: 2674
Mitglied seit: 14.09.2009



Danke für die schnellen Antworten.

Ergänzend noch die Motornummer: 1 488 xxx


Die Schwalbe war mal blau, hab sie leider so hässlich mit Spraydose umlackiert. sad.gif

Sah aber auch vorher nich wesentlich besser aus.


Zurzeit komm ich an die Teile wie Sitzbank und Stoßdäümper nicht dran.

Ich kann nur das Foto bieten wo Sie mal 2000 im Gartren kurz gelagert wurde.


Gruss Andreas

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier einzelner......Ghandi.
PME-Mail
Top
seg02
Geschrieben am: 02.03.2010, 19:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo Andreas thumbsup.gif ,

schöne KR 51 / 1 Schwalbe. Ich denke auch es dürfte sich bei deinem Fahrzeug um Baujahr 1978 handeln. Zum Typ kann man leider nicht viel sagen, wenn das Typenschild fehlt. Ich denke es ist eine ganz normale / 1.
Diese solltest du mal wieder in den Originalzustand versetzen.


--------------------
PME-Mail
Top
Smudo
Geschrieben am: 30.03.2010, 08:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 542
Mitgliedsnummer.: 2674
Mitglied seit: 14.09.2009



Hallo Leute,

ich hab gestern erstmal meine Rahmenteile inspiziert weil ich sie strahlen und neu lackieren lassen will.

Sieht leider alles nicht so gut aus. Es kamm auch viel Rost aus dem Rahmen hinten oben.

Der Schwingenträger vorne macht mir umso mehr Sorgen. Wo die Aufnahme für die Schwinge ist geht er noch, nur weiter oben konnt ich an EINER Stelle mit dem Schraubenzieher durchbohren. sad.gif

Den Rahmen lassen ich von einem KFZ Betrieb schweißen und mit selbst angefertigten Blechen verstärken, aber erst nach dem strahlen.


Gruss Andreas

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier einzelner......Ghandi.
PME-Mail
Top
Smudo
Geschrieben am: 30.03.2010, 08:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 542
Mitgliedsnummer.: 2674
Mitglied seit: 14.09.2009



Was meint ihr?
Da stand echt ne menge Dreck drin, daher ist er wahrscheinlich auch weiter oben durchgerostet.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier einzelner......Ghandi.
PME-Mail
Top
Smudo
Geschrieben am: 30.03.2010, 08:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 542
Mitgliedsnummer.: 2674
Mitglied seit: 14.09.2009



Und noch eine letzte Frage.

Sind die auf dem Bild zu sehen die Hydraulichen Stoßdämpfer, ich hab vorn nämlich andere.

Kann das also sein das die hinten mal nachgerüstet wurden und vorn die Reibungsdämpfer original verbaut waren?


Gruss Andreas.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier einzelner......Ghandi.
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 30.03.2010, 09:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1446
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Der Schwingenträger ist raus. Neuteil.

Am Rahmen nur mit den vorgeschriebenen Verfahren schweißen, und nur einen zertifizierten Schweißer das machen lassen. Vorschriften siehe Schwalbe-Buch.

Wenn der Rahmen durchfault, dann an seinem tiefsten Punkt in der Nähe des Motors. Klopfprobe, auf den Klang lauschen. Gerissene Motoraufhängungen kann man schweißen, wenn aber die Tragrohre selbst durch sind, dann ist der Rahmen ein Fall für den Schrott.

Die hinteren Federbeine haben immer Doppelfeder, egal ob der Dämpfer hydraulisch ist oder Reibung. Daran sieht man den Unterschied nicht.


--------------------
PME-Mail
Top
Lukas_4/1
Geschrieben am: 02.04.2010, 12:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 145
Mitgliedsnummer.: 3146
Mitglied seit: 28.02.2010



Mach doch einfach mal ein foto vom hinteren teil des Rahmens, anhand der Position der Federbeinaufnahmen kann man sehen ob es eine Kr 51/1 oder Eine Kr 51/1K ist


--------------------
Fahrzeuge:
Simson/Rheimetall 2E (1962)
Simson/Krause Duo 4/1-Schönwetterfahrzeug (1977)
Schwalbe Kr51/1K-Pantinamoped (1979)
Schwalbe Kr51/1S-Bastelmoped (1980)
Schwalbe Kr51/2N-Alltagsmoped (1980)

user posted image
PME-MailWebseiteICQ
Top
Smudo
Geschrieben am: 02.04.2010, 19:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 542
Mitgliedsnummer.: 2674
Mitglied seit: 14.09.2009



Musste rumdrehen das Bild, oder rumdenken. wink.gif



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier einzelner......Ghandi.
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 02.04.2010, 20:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1446
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Dieser Rahmen kann beides - die kurzen Reibungsdämpfer und die langen hydraulischen.


--------------------
PME-Mail
Top
Smudo
Geschrieben am: 02.04.2010, 21:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 542
Mitgliedsnummer.: 2674
Mitglied seit: 14.09.2009



Also es wird wohl wirklich eine 51/1 K sein, denn an der anderen Aufnahme kann ich keine Gebrauchsspuren erkennen.

Danke Euch erstmal.


Erstmal wird er gestrahlt, geschweißt und grundiert.
einen Schwingenträger muss ich mir ja noch besorgen bis dahin.


Gruss Andreas


--------------------
Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier einzelner......Ghandi.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 02.04.2010, 23:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13537
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Smudo @ 02.04.2010, 22:09)
Also es wird wohl wirklich eine 51/1 K sein, denn an der anderen Aufnahme kann ich keine Gebrauchsspuren erkennen.

Hast du den langen oder den kurzen Hauptständer verbaut, daran kannst du auch erkennen ob hydraulische oder reibungsgedämpfte Federbeine drin waren.

Langer Ständer KR51/1K kurzer Ständer KR51/1 smile.gif


Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Duron
Geschrieben am: 03.04.2010, 07:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 97
Mitgliedsnummer.: 3075
Mitglied seit: 04.02.2010



QUOTE
Langer Ständer KR51/1K kurzer Ständer KR51/1
????

Hast du die originalen Teilenummern? Hab schon auf der "Simson-CD" nachgesehen aber nix gefunden.
Meine "S" steht auch sehr knapp auf dem Hauptständer , und könnte somit am falschen Ständer liegen.

Maik


--------------------
KR51/1 S Bj 1972 ( Eigentum von Frauchen :D )
KR51/2 L Bj 1984 ( meine )
S51 Bj 1982 ( mein neues Projekt )( Jezt mit 1989er S51-E-Rahmen )

www.simsonfriends.de
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter