Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Vergaser 425-S, kleines Problem
EsserHannes
Geschrieben am: 03.03.2010, 09:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 628
Mitgliedsnummer.: 1698
Mitglied seit: 29.11.2008



Hallo,

wir haben ein kleines Problem mit unserer AWO.

Manchmal läuft der Vergaser nach oben hin aus, beim Gasgeben stottert sie manchmal hoch und wenn man sofort Vollgas gibt, dann will sie ausgehen.

Mein Vater vermutet, dass der Gasschieber ausgelutscht ist. Könnte es was anderes sein?

Die Zündung ist es auf keinen Fall sagt er! rolleyes.gif

Ich suche anbei noch einen guten gebrauchten 425S-Gaser, wer einen hat - bitte melden thumbsup.gif (Ich mache noch einen Thread in den Flohmarkt dafür)

Vielen Dank im Vorraus

LG Hannes


--------------------
Es liegt mir wieder dieser Zweitaktduft in der Luft.
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 03.03.2010, 12:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo Hannes,

dein Vater hat Recht, der Vergaser ist komplett verschlissen wink.gif , wie bei fast allen originalen AWO-Vergaser. Das Überlaufen kommt durch ein defektes Schwimmernadelventil.
Gut gebrauchte, die noch richtig funktionieren, gibt es so gut wie nicht. Eine Überholung des Vergasers hängt immer vom Verschleißzustand ab. Eine Überholung führt z.B Dieter Heyne durch.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
EsserHannes
Geschrieben am: 03.03.2010, 20:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 628
Mitgliedsnummer.: 1698
Mitglied seit: 29.11.2008



Vielen Dank Hille thumbsup.gif

Hast du einen Link oder Ähnliches für mich?

Weißt du, was der Spaß kostet?

LG Hannes wink.gif


--------------------
Es liegt mir wieder dieser Zweitaktduft in der Luft.
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 03.03.2010, 21:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Hallo Hannes, hier die Adresse:

Dieter Heyne
Geringswalderstr. 15
09326 Geringswalde OT Hoyersdorf
Tel.: 037382/80745
Fax: 037382/80746

Habe meinen Vergaser dort auch machen lassen, ich glaube 75,-, dann ist er aber wie neu.

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter