Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR50C Bremslicht sehr schwach
SPM
Geschrieben am: 06.03.2010, 08:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 2293
Mitglied seit: 01.06.2009



Bei meinem neuen SR50 C 12V Elektronik leuchtet das Bremslicht nur sehr schwach.

Habe die Verkabelung überprüft, stimmt mit dem originalen Schaltplan überein. Die Funktion ist gegeben, nur glimmt die Leuchte nur. habe mal das grüne Kabel von der ELBA(59a) kommend abgezogen und dafür ein Kabel von der Batterie angeschlossen, dann leuchtet das Bremslicht normal. Mein Multimeter ist leider kaputt, also mußte eine Prüflampe herhalten. Die leuchtet am grüeinen Kabel der Elba deutlich schwächer, als an der Batterie, bzw an den Kontakten für das Fahrlicht. Am Gleichrichter: grau rot: Prüflampe leuchtet heller als am rot gelben Kabel. Ob die Batterie nachgeladen wird kann ich auch nicht sagen, da ich den Roller noch nicht gefahren habe. Das Fahrlicht ist völlig ok, leuchtet hell.

Elba kaputt, oder Spule im Eimer?


--------------------
SR50 B4 6Volt Unterbrecher
SR50 C 12V
KR51/2 in der Trendfarbe sahara
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 06.03.2010, 11:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1449
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Bei 12V-Elektrik entsteht die Lichtspannung zwischen grau/rot und rot/gelb (potentialfreie Spule). Die Spulen mit Massebezug und zwei Abgriffen gehören in die 6-Volt-Modelle.


--------------------
PME-Mail
Top
SPM
Geschrieben am: 06.03.2010, 12:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 2293
Mitglied seit: 01.06.2009



Ok und was willst du damit sagen? Meine Vermutung wäre das die Spule zu wenig Leistung bringt.


--------------------
SR50 B4 6Volt Unterbrecher
SR50 C 12V
KR51/2 in der Trendfarbe sahara
PME-Mail
Top
DesMon
Geschrieben am: 12.05.2011, 17:53
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 12
Mitgliedsnummer.: 4369
Mitglied seit: 15.04.2011



Hallo,

ich hab das selbe Problem seit zwei Tagen an meinem Roller!
Bremslicht glimmt, Batterie wird nicht geladen (12,2V bei laufenden Motor).
Der Rest der Beleuchtung funzt!
Hat jemand die Lösung?

MfG DesMon
PME-Mail
Top
DesMon
Geschrieben am: 25.05.2011, 10:44
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 12
Mitgliedsnummer.: 4369
Mitglied seit: 15.04.2011



Ich hab nun die Lösung.

Es muss die Lade/Bremslichtspule ersetzt werden. Sie war defekt. Auch mein Probetausch mit einer anderen (allerdings auch defekten Spule) funtionierte nicht.
Neue Spule drin, alles wieder Ok!

MfG DesMon
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter