Headerlogo Forum


Seiten: (6) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Hier ist mein 71er Star, Vorstellung meines verbastelten Mopeds..
Bär
Geschrieben am: 08.03.2010, 22:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 3171
Mitglied seit: 06.03.2010



Guten Abend zusammen,
da ich jetzt seit ein paar Tagen hier mitlese, will ich nun auch mal meinen Star SR4-2/1 aus dem Jahr 1971 vorstellen.

Von den Vorbesitzern wurde das Moped nicht gut behandelt, vielleicht hat es auch einen Unfallschaden, da der Lenkeranschlag rechts nicht vorhanden ist und das Lenkerschloss bzw dessen Aufnahme irgendwo sitzt, aber nicht da, wo sie hin gehört dry.gif ...

Gleich am 1. März bin ich von Fürth (Dort wo ein Freund von mir wohnt, der das Moped betriebsfertig gemacht hat) nach Nürnberg gefahren. Einen kleinen Zwischenstop habe ich bei der Ikea gemacht, das waren etwa 2-3km. Da habe ich mir eine kalte Apfelschorle für einen Euro gegönnt.

Als ich wieder losfahren wollte ging nichts. Gekickt, bis das Benzin aus dem Auspuff gelaufen ist mad.gif und einen Zündfunken hatte ich sogar. "Kenn ich doch" habe ich mir gedacht, also anschieben. Nach 100m zuckte das Moped auch das erste mal und es blieb an. So, erstmal eine Runde am Parkplatz gedreht und in Richtung Nürnberg gefahren. An der ersten Ampel ging das Moped dann plötzlich aus. (Schwalbennest User wissen was ich meine) Da habe ich an die Tankdeckeldichtung gedacht, die ich 20 Minuten vorher noch verbaut hatte. Peters Lieblingstankdeckelbelüftungslöchlein. Also eben die Dichtung rausgenommen und versucht durch zu pusten, nichts. Dann bin ich halt ohne Tankdeckeldichtung gefahren... zwar eklig bei vollem Tank, aber was will man machen?

In Nürnberg habe ich noch bei einem Freund vorbei geschaut und dann das Moped nicht mehr an bekommen... also angeschoben ... mad.gif

Zu Hause habe ich das Moped kurz vor der Haustür abgestellt, weil ich einen Brief zur Post bringen sollte. Schnell in die Wohnung gehupft, wieder runter gelaufen und was sehe ich da auf dem Gehweg? Einen liegenden Star, der Benzin verliert, Kaputte Blinkergläser und einen zerbrochenen Seitenspiegel hat. cry.gif weep.gif
Da hat (mal wieder) jemand mein Moped umgeworfen...

Was will man machen? Bin ich halt zur Post gefahren, und habe den blöden Brief eingeworfen.. Wieder zu Hause habe ich den Kondensator gewechselt, besser gesagt: Versucht zu wechseln. 1,5 Stunden hat allein der Wechsel den Kondensators aus der Grundplatte gedauert... Toller Anfang mit dem Moped unsure.gif

Wieder in den Keller gelaufen um das Werkzeug zurück zu schaffen hat es mich gleich die letzte Stufe runter gehauen... Merke: Man sollte immer mit Licht in den Keller laufen...

Am Freitag hat das Moped dann auch mal wieder gestreikt, diesmal war es der Vergaser... da stand ich mal wieder blöd da... Aber ich als Pfuscher reinige da nicht sofort den Vergaser, sonder kicke erstmal wie ein blöder, bist die Zündkerze wieder was entzünden kann.

Dann hat mich das Moped einigermaßen zuverlässig in die Schule gebracht - bis Heute.
200m vor meinem Parkplatz ging das Moped wieder aus, hat sich angefühlt wie ein verdreckter Vergaser. Dann bin ich (als Pfuscher) mit Startvergaser zurückgefahren, lief eigentlich ganz gut.
Zu Hause habe ich gewartet, bis meine Mutter aus dem Haus ist, damit ich schrauben kann, weil ich habe bezüglich meiner überragenden Noten in der Schule schraubverbot unter der Woche sad.gif

Der Vergaser sah übel aus, und ich hoffe, dass ich jetzt viele Fehler beseitigt habe. Es fehlt nur noch ein neuer Unterbrecher und eine richtig eingestellte Zündung, nicht nur geschätzt.

So weit. Bilder Folgen noch.

mfg Jonas

Auch wenn der Star nun dir gehört, darfst du kein Ebay-Bild hochladen. Mach bitte eigene Bilder und lade diese hoch. Danke für dein Verständnis!


--------------------
Viele Grüße
Jonas


KR50 BJ62, KR51/2 BJ85, MZ ETZ250 BJ83, Passerati BJ91
PME-Mail
Top
Bär
Geschrieben am: 08.03.2010, 22:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 3171
Mitglied seit: 06.03.2010



Noch ein Bild...


Auch wenn der Star nun dir gehört, darfst du kein Ebay-Bild hochladen. Mach bitte eigene Bilder und lade diese hoch. Danke für dein Verständnis!


--------------------
Viele Grüße
Jonas


KR50 BJ62, KR51/2 BJ85, MZ ETZ250 BJ83, Passerati BJ91
PME-Mail
Top
Bär
Geschrieben am: 08.03.2010, 22:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 3171
Mitglied seit: 06.03.2010



Nochmal eins...


Auch wenn der Star nun dir gehört, darfst du kein Ebay-Bild hochladen. Mach bitte eigene Bilder und lade diese hoch. Danke für dein Verständnis!


--------------------
Viele Grüße
Jonas


KR50 BJ62, KR51/2 BJ85, MZ ETZ250 BJ83, Passerati BJ91
PME-Mail
Top
Bär
Geschrieben am: 08.03.2010, 22:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 3171
Mitglied seit: 06.03.2010



hier das vorerst letzte...


Auch wenn der Star nun dir gehört, darfst du kein Ebay-Bild hochladen. Mach bitte eigene Bilder und lade diese hoch. Danke für dein Verständnis!


--------------------
Viele Grüße
Jonas


KR50 BJ62, KR51/2 BJ85, MZ ETZ250 BJ83, Passerati BJ91
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 08.03.2010, 22:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Na, das klingt so, als müsste auch der Tank mal grundgereinigt, der Benzinhahn erneuert werden . Dann verstopfen und verdrecken die Vergaser-Düsen nicht mehr so vehement . Den Lenkanschlag habe ich an meinem Habicht auch nachträglich angefertigt und angeschweisst . Die Konsole für die Lenksicherung wurde bei der behelfsmässigen Unfallreparatur unfachmännisch angeschweisst .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Bär
Geschrieben am: 09.03.2010, 07:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 3171
Mitglied seit: 06.03.2010



Einen neuen Benzinhahn habe ich verbaut, einen mit Wassersack und deshalb bekommt der Vergaser jetzt "Doppelt gefiltertes Benzin" laugh.gif

mal schauen, was die fahrt in die Schule bringt... ich berichte huh.gif

Jonas


--------------------
Viele Grüße
Jonas


KR50 BJ62, KR51/2 BJ85, MZ ETZ250 BJ83, Passerati BJ91
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 09.03.2010, 21:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Was ist denn das für'n Benzinhahn ? Hat denn dann das linke Seitenblech noch rangepasst ? _uhm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Simmeteufel
Geschrieben am: 10.03.2010, 08:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 88
Mitgliedsnummer.: 2032
Mitglied seit: 27.03.2009



Ja das passt ohne Probleme noch. Wobei das nicht so schön aussieht. Ich hänge bei jedem Fahrzeug immer noch diese Zwischenfilter in den Schlauch rein. Finde die sind perfekt. Und lassen sich gut reinigen
PME-Mail
Top
Bär
Geschrieben am: 10.03.2010, 20:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 3171
Mitglied seit: 06.03.2010



Ach ich bin am verzweifeln...
jetzt habe ich gestern noch einen zwischenfilter reingehängt... aber der Star verstopft immer wieder weep.gif cry.gif

Die Zündung ist nur grob eingestellt und ich habe nicht die Möglichkeit die richtig einzustellen. Der "Ansaugschlauch" vom Luftfilterkasten zum Vergaser besteht aus einem alten Gummischlauch und zieht deshalb Nebenluft wie hulle, also lässt sich der Vergaser nicht richtig einstellen mad.gif

Ich habe keine Lust mehr...
Die 2er Schwalbe ist doch schöner zu fahren und wenigstens zuverlässig...

AKF Benzinhahn

mfg ein gefrusteter Jonas....


--------------------
Viele Grüße
Jonas


KR50 BJ62, KR51/2 BJ85, MZ ETZ250 BJ83, Passerati BJ91
PME-Mail
Top
Peterle
Geschrieben am: 10.03.2010, 20:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2529
Mitgliedsnummer.: 1920
Mitglied seit: 22.02.2009



Alle Schwalben/Stare sind zuverläsig gefahren, bei falschen Material braucht man sich nicht zu wundern das es nicht geht... wink.gif
Kein Wunder das bei einer verstellten und nicht optimalen Zündung das Mokick nicht richtig will.


--------------------
MfG Hannes aus Meck-Pomm
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 10.03.2010, 20:58
Zitat


Unregistered









Hallo Jonas,

bleib mal locker, das wird schon wieder. wink.gif

Dir bleibt, wie mir, es nicht erspart ,den Tank komplett zu reihmigen.

Hol dir einfach den Streusplitt von der Straße, die der Winterdienst dir neitterweise hinterlassen hat, wasche den gut aus, damit der Sauber in den Tank kommt, machst 3 Hände voll in den Tank. Wickelst den Tank in eine Decke ein un dnimmst die längste Kaltwäsche, ohne Schleudergang von der Waschmaschiene und lass die für dich Arbeiten. wink.gif

Dann den Splitt, sammt Dreck wieder raus und ggf. wiederholen. Zum Schluss mit Spiritus auswaschen und dann für die 1. Zeit den Tank immer schön min. 3/4 voll Gemisch lassen, damit es nicht rostet.

Dann besorge dir einen neuen Gummi für den Luffilter und stellst die Grundeinstellung vom Vergaser wieder her..wie?...die Suche benutzen, oder sich ergoogeln, das steht irgendwo.

Also, Gedult und Spucke, dann hast du irgendwann Ruhe thumbsup.gif

Grüße vom Sax
Top
domdey
Geschrieben am: 10.03.2010, 22:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Bin gespannt, was seine Mama sagt, wenn sie in ihrer Waschmaschine jetzt plötzlich 'nen verrosteten Moped-Tank vorfindet . sad.gif _uhm.gif hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 10.03.2010, 22:38
Zitat


Unregistered









QUOTE (domdey @ 10.03.2010, 22:19)
Bin gespannt, was seine Mama sagt, wenn sie in ihrer Waschmaschine jetzt plötzlich 'nen verrosteten Moped-Tank vorfindet . sad.gif _uhm.gif hmm.gif

Nix, Jonas wird sie doch vorher in kenntniss setzten. wink.gif

Und wenn sie sich sträubt, soll sie mich mal anrufen. rolleyes.gif

Dann lässt sie es freiwillig machen cool.gif
Top
domdey
Geschrieben am: 10.03.2010, 22:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



QUOTE (Sachswolf @ 10.03.2010, 22:38)
QUOTE (domdey @ 10.03.2010, 22:19)
Bin gespannt, was seine Mama sagt, wenn sie in ihrer Waschmaschine jetzt plötzlich 'nen verrosteten Moped-Tank vorfindet . sad.gif  _uhm.gif  hmm.gif

Nix, Jonas wird sie doch vorher in kenntniss setzten. wink.gif

Und wenn sie sich sträubt, soll sie mich mal anrufen. rolleyes.gif

Dann lässt sie es freiwillig machen cool.gif

ROCK'N RRROOOLLLLL !!! _clap_1.gif _clap_1.gif _clap_1.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Bär
Geschrieben am: 11.03.2010, 16:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 3171
Mitglied seit: 06.03.2010



QUOTE (Sachswolf @ 10.03.2010, 22:38)
QUOTE (domdey @ 10.03.2010, 22:19)
Bin gespannt, was seine Mama sagt, wenn sie in ihrer Waschmaschine jetzt plötzlich 'nen verrosteten Moped-Tank vorfindet . sad.gif  _uhm.gif  hmm.gif

Nix, Jonas wird sie doch vorher in kenntniss setzten. wink.gif

Und wenn sie sich sträubt, soll sie mich mal anrufen. rolleyes.gif

Dann lässt sie es freiwillig machen cool.gif

Das merke ich mir laugh.gif


--------------------
Viele Grüße
Jonas


KR50 BJ62, KR51/2 BJ85, MZ ETZ250 BJ83, Passerati BJ91
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (6) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter