Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Fahrgestellnummer, Wo ist die Fahrgestellnummer meiner SR2
Paule
Geschrieben am: 23.09.2006, 21:17
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 325
Mitglied seit: 23.09.2006



Ich habe 2 Sr2 in meinem Keller stehen
eine SR 2E Baujahr 1962 und eine SR 2 Baujahr 1957.
Die SR 2E wartet noch darauf von mir restauriert zu werden die habe ich restauriert bei E-bay gekauft.

Mein Problem ist folgendes:

Bei der SR 2 finde ich nicht wie bei meiner 2E eine Fahrgestellnummer an der Sitzhalterung. Ich habe den Lack an dieser Stelle abgekratzt und keine Vertiefungen oder ähnliches entdeckt. Stattdessen besitzt die SR 2 auf der linken Seite ein festgenietetes Schild mit der Fahrgestellnummer. Dies ist jedoch keine Einprägung in den Rahmen.

Deshalb ist meine Frage:
Ist das so richtig oder müsste sich die Fahrgestellnummer auch bei der SR2 unter der Sitzhalterung befinden?

Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen.
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 23.09.2006, 21:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



1. es heißt Das SR2 wink.gif

2. eigentlich muss auch da die fahrgestellnummer am rahmen unter der sattelstütze eingeprägt sein !!! hmm.gif


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 23.09.2006, 23:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Früher hat man ganz gerne die Fahrgestellnummer weggeschliffen, weil man keine passende Betriebserlaubnis hatte, also hat man sich die aus der Betriebserlaubnis wieder eingehämmert, vielleicht war das Blech irgendwann so dünn, das ein extra Schild angebracht werden musste^^
@Andy Ist doch egal mad.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Tom
Geschrieben am: 06.11.2006, 00:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 789
Mitgliedsnummer.: 344
Mitglied seit: 12.10.2006




Hi, also bei mir (SR2E, Bj. 1962) gibt es auch keine ersichtliche Prägung im Rahmen, und mein Typenschild befindet sich NICHT am Rahmenkasten, sondern vorn am Lenkkopf ... das scheint recht selten auch so gemacht worden zu sein ... siehe Foto.

Viele Grüße
Tom


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 06.11.2006, 09:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



SR2 hatten das Typenschild links am Rahmenkasten und am Stirnrohr vorn das kupferfarbene Simsonschild. Ab SR2E wurde das Typenschild am Stirnrohr angebracht und die beiden Bohrungen am Rahmenkasten fielen weg. "Normale Rahmen" haben auf dem Schild am Stirnrohr im Feld ganz unten die Güteklasse eingeprägt, ins Toms fall die 2 im Dreieck. Ersatzteilrahmen haben dort ein E .

Das es Rahmen ohne eingeprägter Nummer geben soll, ist mir neu hmm.gif
Zur Idendifikation des Rahmens wird nicht das Schild (denn das ist wechselbar), sondern die eingeprägte Nummer herangezogen. Und die ist bei SR2/2E immer rechts an der Sattelaufnahme. hmm.gif

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
SR dummy
Geschrieben am: 06.11.2006, 10:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 644
Mitgliedsnummer.: 289
Mitglied seit: 09.06.2006



Was bedeutet "Güteklasse". Gab es gute und weniger gute Rahmen? Sozusagen "2.Wahl"?

Liebe Grüße Silvia
PME-Mail
Top
hottekob
Geschrieben am: 06.11.2006, 21:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 796
Mitgliedsnummer.: 148
Mitglied seit: 16.10.2005



Hallo Silvia,
du hast richtig vermutet. In der DDR gab es die Güteklassen 1, 2, 3, und "S"
Mit Güteklasse eins hatte man die erste Wahl. Der Rest war wie beim Zeugnis in der Schule.
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 07.11.2006, 00:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hotte, neiein biggrin.gif
Die Premiumqualität war das Gütezeichen "Q" wie 1a-Qualität. Dann kam die 1 und dann die 2. Die 2 war eigentlich schon minderwertig . Die 3 habe ich selber nie gesehen und ein "S" auch nicht.

Leider Gottes kann ich ein "Q" nicht fotografieren; das höchste der Gefühle, was ich noch habe ist die 1 biggrin.gif ..Aber ich find ein Q. Lasst mir Zeit. biggrin.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter