Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Habichtmotor im Sperber, Frage bzgl. Betriebserlaubnis
Eastrider
Geschrieben am: 14.03.2010, 21:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 239
Mitgliedsnummer.: 994
Mitglied seit: 29.12.2007



Hallo liebe Leute,

vorneweg möchte ich sagen, dass ich mir hier keine Diskussion über Sinn und Unsinn eines Habichtmotors im Sperber wünsche, sondern eine zulassungstechnische Frage habe.

Der Habichtmotor im Sperber ist ja seit tiefster DDR-Zeit erlaubt.
Wenn man jetzt solch ein Fahrzeug ohne Papiere hat,
ist es ratsam/erlaubt, einfach beim KBA Habicht-Papiere zu beantragen,
oder könnte das Ärger geben.
Denn wenn in der BE SR 4-4, und auf dem Typenschild SR 4-3 steht,
könnte das schon für Verwirrung sorgen.
Andererseits bewegt man mit dem Habichtmotor ja eigentlich "nur" nen Habicht.
Mir wurde schon geraten, ein anderes Typenschild auf den Sperber zu bringen,
aber das möchte ich eigentlich nicht.

Kann mir jemand von euch weiterhelfen?

Danke und Gruß
Stefan

PME-Mail
Top
Raging-Ric
Geschrieben am: 14.03.2010, 22:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 990
Mitgliedsnummer.: 2980
Mitglied seit: 05.01.2010



Wenn du einen Habicht Motor einbaust bleibt es trotzdem ein Sperber. Ein anderes Typenschild anbringen wird nicht gehen, da die Fahrzeugnummer ja auch im Rahmen eingestanzt ist.
Ric


--------------------
SR4-2/1---Winter "Schönwetter Moped"
SR4-3---Sommer "Schönwetter Moped"

S70E/2---Dorfmoped
S51 B2-4 "Rolling Stones Edition"---im ständigen Umbau

SR2E---Dekomoped
MZ TS250---Frühling "Schönwetter Moped"
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 15.03.2010, 11:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



QUOTE (Siebenson @ 14.03.2010, 23:06)
Wenn ein andere Motor eingebaut ist, müssen die Fahrzeugpapiere geändert werden. Schließlich wäre das eine Änderung der Fahrzeugart von Leichtkraftrad auf Kleinkraftrad.

s-u

Eben, das Fahrzeug ist in diesem Fall leistungs- und geschwindigkeitsbegrenzt .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Eastrider
Geschrieben am: 15.03.2010, 15:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 239
Mitgliedsnummer.: 994
Mitglied seit: 29.12.2007



QUOTE (Siebenson @ 14.03.2010, 23:06)
Wenn ein andere Motor eingebaut ist, müssen die Fahrzeugpapiere geändert werden. Schließlich wäre das eine Änderung der Fahrzeugart von Leichtkraftrad auf Kleinkraftrad.

s-u

Ganz klar,
aber welche Papiere sollen beantragt werden, wenn gar keine da sind?

Wie wurde das eigentlich zu DDR-Zeiten gehandhabt, wenn ein Sperber so umgebaut wurde?
PME-Mail
Top
FeuerStuhlAusSuhl
Geschrieben am: 15.03.2010, 15:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 288
Mitgliedsnummer.: 2905
Mitglied seit: 08.12.2009



Also ich habe mal gelesen, dass der Habicht-Motor im Sperber nur erlaubt ist, wenn man das Rahmenrohr abflext und den Habichtluftfilterkasten verbaut.

Ich stand nämlich mal vor dem gleichen Problem, habe den Sperbicht dann aber weiter verkauft.Ohne Umbau.


--------------------
mein Teilemarkt

Verkaufe S51

Suche Suzuki DR 650
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 15.03.2010, 15:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Hört auf an einem Sperber rumzubasteln. Besorge dir einen Habicht, dann kannst du legal 60km/h fahren ohne irgendwelche Verbastelungsaktionen.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 15.03.2010, 16:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Da kommste am ende billiger wenn du dir einen Habicht rahmen besorgst, als wenn du das eintragenlassen wölltest smile.gif
PME-Mail
Top
Raging-Ric
Geschrieben am: 15.03.2010, 16:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 990
Mitgliedsnummer.: 2980
Mitglied seit: 05.01.2010



Die Zeiten sind vorbei wo man sagen kann "Ich besorge mir mal schnell nen Habicht Rahmen!"

Ihr redet immer so als ob sowas auf den Straßen liegt.
Er hat extra geschrieben dass er hier keine Diskussion über den Umbau haben möchte. Und das ist ein aussagekräftiger Satz.

Am Besten sind ja Aussagen wie : "Besorge dir ein anderes Fahrzeug!"

Ric


--------------------
SR4-2/1---Winter "Schönwetter Moped"
SR4-3---Sommer "Schönwetter Moped"

S70E/2---Dorfmoped
S51 B2-4 "Rolling Stones Edition"---im ständigen Umbau

SR2E---Dekomoped
MZ TS250---Frühling "Schönwetter Moped"
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 15.03.2010, 17:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Rann bekommt man alles mellow.gif

http://cgi.ebay.de/Simson-Habicht-SR4-4-Ra...=item414da51902

Wenn ich aber sowas mit "umflexen" höre... cry.gif
nee... Dann helf ich lieber so weiter sad.gif
PME-Mail
Top
FeuerStuhlAusSuhl
Geschrieben am: 15.03.2010, 18:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 288
Mitgliedsnummer.: 2905
Mitglied seit: 08.12.2009



also hier steht drin, was ich meinte, nur dass hier das Wort "abflexen" nicht vorkommt.
Ich entschuldige mich hiermit für meine falsche Wortwahl.
QUOTE
12. Simson Mockik SR 4-4 "Habicht"

12.1. Anbau eines typgeprüften Kindersites
12.2. Anbau eines Beinschutzbleches
12.3. Anbau einer typgeprüften Anhängerkupplung
12.4. Umbau der Fußbremsanlage auf außenliegenden Bremshebel am Bremsschild
12.5. Einbau des Motors M 53/1 KF (SR4-2/1) unter Verwendung der kom-
          pletten elektrischen Anlage vom SR 4-4 bzw. Umrüstungauf 15 W-
        Scheinwerfereinsatz
12.6. Anbau Rückblickspiegel rechts, siehe Pkt. 21.3.
12.7 Umbau Lenker, siehe Pkt. 21.15.
12.8. Umbau Auspuffanlage siehe Pkt. 21.5.
12.9. Anbau 4-Leuchten Blinkanlage, siehe Pkt. 21.14
12.10. Einbau des Rahmens vom SR 4-3 "Sperber" nach Entfernung des über-
          stehenden Teiles des Ansaugrohres.



den kompletten Link gibt es hier.
Umbauten


--------------------
mein Teilemarkt

Verkaufe S51

Suche Suzuki DR 650
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 15.03.2010, 18:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Macht man heute aus Anstand aber nicht mehr! dry.gif

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
FeuerStuhlAusSuhl
Geschrieben am: 15.03.2010, 18:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 288
Mitgliedsnummer.: 2905
Mitglied seit: 08.12.2009



hab auch nicht gesagt dass ich das rumgeflexe gut finde, ich hab nur erwähnt, dass es eine zulässige Umbaumaßnahme ist.


--------------------
mein Teilemarkt

Verkaufe S51

Suche Suzuki DR 650
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 15.03.2010, 19:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Also, ich würde, was den angebotenen Rahmen betrifft, nicht lange hier im Forum diskutieren, sondern diesen in die Beobachtung setzen . Und dann im richtigen Moment zuschlagen ! wink.gif

So'ne Gelegenheit gibt's so schnell nicht wieder . dry.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Eastrider
  Geschrieben am: 15.03.2010, 21:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 239
Mitgliedsnummer.: 994
Mitglied seit: 29.12.2007




Leute ich bitte euch!

Die letzten Posts von euch entsprachen genau dem, was ich hier nicht haben wollte!
(an dieser Stelle noch ein ehrliches Danke an Racing Ric).

Es ist nun mal der Sachstand, dass der Sperberrahmen da ist,
der Habichtmotor verfügbar war und ich nur über ein Abiturientenbudget verfüge!

Ich könnte mir die Kiste ja einfach über die Rahmennummer versichern und würde wahrscheinlich ungestört rumfahren.
Nur dann würde es hier genug Leute geben, die mich verbal dafür vierteilen würden.

Ich will die ganze Geschichte ja einigermaßen legal haben, und frage deshalb hier, aus dem ganz einfachen Grund, weil hier viele Leute mit hohem Fachwissen unterwegs sind. Und ich werde wieder nur angekäst!

Und wenn ich mir jetzt einfach (wie ich es schon vor hatte) eine Habicht-BE beantrage, wird es hier wieder genug Leute finden, die sich seitenweise darüber aufregen!

Leute, verd***t nochmal! Was soll ich machen?!?
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 15.03.2010, 21:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Es geht hier nicht darum, dich anzukäsen !!! wink.gif
Es geht darum, dass es StVZO-Bestimmungen gab und gibt . Diese wurden nicht gegen dich verfasst, sondern für alle Verkehrsteilnehmer, welche ein Fahrzeug in Deutschland führen .
Wenn du nun ein Leichtkraftrad hast, weches aus irgendwelchen Gründen einen gedrosselten Motor eines Kleinkraftrades hat, kommst du finanziell eigentlich am günstigsten, wenn du dir einen Sperber-Zylinder, Vergaser und 14er Ritzel besorgst, und den dann tatsächlich als "echten Sperber" als Leichtkraftrad anmeldest .
Glaube mir, dass dürfte aus rechtlicher Seite das einfachste sein .
Zum Betreiben des Fahrzeuges ist natürlich Führerschein Klasse A1 erforderlich . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter