Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Ich suche Infos zu KR51/2N, Wer hat eine / wer weis was ???
oldtimebenny
Geschrieben am: 28.03.2010, 22:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Hallo

Mein Kumpel hat eine KR51/2N Bj 83
In blau mit reibungsgedämpften Federbeinen, Motor M531 (S51 3-Gang)und Unterbrecherdzündung !
Ich such Infos Werbematerial und und und bitte teilt mir alles mit was ihr über diesen Typ wisst !

danke euch !!!!

mfg benny


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
Bär
Geschrieben am: 28.03.2010, 22:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 3171
Mitglied seit: 06.03.2010



hier... ich habe zwei.. Baujahr 85 und äääh 83 meine ich zu glauben

Oft wurde sie in Saharabraun ausgeliefert.
Meistens hatte der Rahmen nur die Reibungsdämpfer aufnahme, wobei es erlaubt ist, sich neue Aufnahmen für hydraulische Dämpfer anzuschweißen.

schon mal Google befragt?

lg Jonas


--------------------
Viele Grüße
Jonas


KR50 BJ62, KR51/2 BJ85, MZ ETZ250 BJ83, Passerati BJ91
PME-Mail
Top
schwalbe21
Geschrieben am: 28.03.2010, 22:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 3244
Mitglied seit: 28.03.2010



Bei diesem Modell erfolgt die Getriebeschaltung generell mittels Fußschaltwippe in dem Motor M531KFR. Es besitzt ein Dreiganggetriebe. Für die Radfederung sind reibungsgedämpfte Federbeine eingesetzt. Der übrige Aufbau entspricht dem des KR 51/1 F. Stückzahl: 90.800. Die Lackierung erfolgte ab Juni 1980 in blau und ab Anfang 1984 in saharabraun. Mehr hab ich au net..
PME-Mail
Top
oldtimebenny
Geschrieben am: 28.03.2010, 23:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Hallo

Danke erstmal !
Aber wisst ihr noch mehr ????


mfg benny


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
schwalbe21
Geschrieben am: 28.03.2010, 23:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 3244
Mitglied seit: 28.03.2010



Der übrige Aufbau entspricht dem des KR 51/1 F

Naja musste nur Daten von 51/1 F gucken jetzt,,weil se sons baugleich sind
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 29.03.2010, 09:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



QUOTE (schwalbe21 @ 29.03.2010, 00:33)
Der übrige Aufbau entspricht dem des KR 51/1 F

Dem ist natürlich nicht so. Es gibt schon einige Unterschiede zwischen dem KR51-1 und dem KR51-2, z.B Rahmen, Rücklicht. Es müßte hier auch einen Thread mit den Unterschieden geben.

Ich bin mir nicht 100% sicher, aber eigentlich hatte der KR51-2 doch generell hydraulische Dämpfer.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Raphael
Geschrieben am: 29.03.2010, 09:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Nur der KR 51/2 L und KR 51/2 E hatte serienmässig Hydraulische Dämpfer .
Der KR 51/2 N hatte Reibungsgedämpfte Federbeine .
Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Auxburger
Geschrieben am: 29.03.2010, 10:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1449
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Richtig - und deswegen gibt es fünf verschiedene KR51-Rahmen (plus Reparaturrahmen, die mehrere dieser Möglichkeiten zusammenführen):

KR51: Kurzer Ansaugtrakt, Reibungsdämpfer, Motoraufhängung vorne und hinten.
KR51/1 F und H: Langer Ansaugtrakt, Reibungsdämpfer, Motoraufhängung vorne und hinten.
KR51/1 K und S: Langer Ansaugtrakt, hydraulische Dämpfer, Motoraufhängung vorne und hinten.
KR51/2 N: Langer Ansaugtrakt, Reibungsdämpfer, Motoraufhängung nur hinten.
KR51/2 E und L: Langer Ansaugtrakt, hydraulische Dämpfer, Motoraufhängung nur hinten.


--------------------
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 29.03.2010, 10:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hier mal paar technische Daten und Bilder aus meinen Werbeprospekten. smile.gif



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 29.03.2010, 10:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Und noch eins.



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
oldtimebenny
Geschrieben am: 29.03.2010, 11:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Hallo

Danke für eure Hilfe!!
Ich hab gestern schon mit der suche gearbeitet und nichts gefunden, also habe ich manuell gesucht und zwar bis Seite 20 und nichts wissenswertes gefunden !

Meine Fragen :
Gab es sie nur in Blau ????
Welches Rücklicht wurde 83 verbaut ????(ich denke wie an s51,sr50 und etz )
Ist die Elektrische Anlage 100% baugleich mit der einer KR51/2e ?????
Weil bei denn s- reihe haben die n doch keine Blinker und nur Monozellen !

mfg benny


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 29.03.2010, 11:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1449
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Schwalben hatten immer Blinker, Ladeanlage und Bleiakku. Die Elektrik in 2E und 2N ist identisch. Ob und wann bei der KR51/2 vom 100-mm-Rücklicht auf das 120 mm große gewechselt wurde, weiß ich nicht.

Wo ist denn die Farben- und Baujahrsmatrix hin? Da gab's mal so eine schöne Seite, pro Fahrzeugtyp eine Zeile und pro Baujahr eine Spalte. Gibt's die noch, und wo?


--------------------
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 29.03.2010, 12:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Auxburger @ 29.03.2010, 12:57)
Wo ist denn die Farben- und Baujahrsmatrix hin? Da gab's mal so eine schöne Seite, pro Fahrzeugtyp eine Zeile und pro Baujahr eine Spalte. Gibt's die noch, und wo?


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 29.03.2010, 13:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1449
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Ja genau das hatte ich gesucht. Danke! thumbsup.gif


--------------------
PME-Mail
Top
Ramirez
Geschrieben am: 30.03.2010, 19:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 841
Mitgliedsnummer.: 1319
Mitglied seit: 19.06.2008



Ich hab hier ne saharabraune N von 1982 oder 1984 (müsste ich jetzt nachschauen), original Lack, mit 120mm-Rücklicht!


--------------------
---
Gruß,
Carsten
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter