Headerlogo Forum


Seiten: (13) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Wiederbelebung SR4-1K "Spatz", Ostbikers Untersatz 06/07
Ostbiker
Geschrieben am: 08.10.2006, 15:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Hallo,
Ich dachte ich stelle Euch mal mein neues Betätigungsfeld für den kommenden Winter und das folgende Frühjahr(bis zur Mopedsaison) vor.
Es ist ein 65er SR4-1K, Fg.Nr:20547xx ,den ich günstig erworben habe(50€),jedoch befand er sich auch in einem dementsprechenden Zustand. Er stand nämlich die letzten 3Monate im Freien.Der Lack sah schrecklich aus blink.gif ,Chrom war nur noch zu erahnen _uhm.gif aber unverbastelt komplett 100% original (bis auf das Rücklicht)und die hintere Bremsankerplatte.
Achso im Batteriekasten waren noch 4 Zink kohle Monozellen mit Pappummantelung aus den 60/70er Jahren und das Bordwerkzeug war auch komplett mit Flickzeug und dem Lampenei,wo 2Ersatzbirnen drinn waren. tongue.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 08.10.2006, 15:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



so sah er aus,als er im Keller ankam.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 08.10.2006, 15:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Also erstmal die Technik überprüft und festgestellt,das die Kupplung rutscht. Ursache: Hebel am Motor blockiert wieder gängig gemacht,dabei gleich alle Bowdenzüge geschmiert. Als nächstes gleich Sprit(oder wie man das rotbraune stinkende Zeug im Tank so nennt) raus,genauso wie den "Bitumen" im Motor, dann gleich 0,5l von dem gefilterten "Sprit" zum spülen und lösen in den Motor und kräftig durchgetreten. Zeitgleich Zündung überprüft , Resultat: kein Funken - Polrad gecheckt und festgestellt das die Magneten ihren Namen nicht mehr verdient haben.
Als nächstes wurde die Ansauganlage nebst Vergaser aufbereitet,alles i.O.
Dann war der alte Lack an der Reihe mit Politur und Fingernägeln ging es Dem Schmutz an die Wäsche und siehe da, unter dem verwittertem Dreckmantel war noch gut erhaltener Lack aufzutun.Vorallem Lenker und Seitenbleche sind noch erhaltenswert und werden zwecks Lackierung später ausgetauscht.Die "Chromteile" wurden so gut es ging aufpoliert und Dämpferhülsen,Kettenschläuche,Motorgehäuse vom "Gilb" befreit.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 08.10.2006, 15:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Da war das erste Wochenende sinnvoll verbracht.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 08.10.2006, 16:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



So gestern kam dann die Radnabe bzw Bremsschild VA und der Alu Kettenkasten dran. Oxidiertes Alu wieder Spiegelblank zu polieren ist ein Knochenjob,vorallem wenn man vergessen hat feines Schmigelpapier zu kaufen und alles mit Polierwatte bzw. so ner Art Abrazzo Topfkratzer macht.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 08.10.2006, 16:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Achso für Orinalitätsfetischisten,die Bremsankerplatte der HA wird noch gegen die mit innenliegendem Hebel ausgetauscht.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 08.10.2006, 16:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



andere Seite noch.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 08.10.2006, 20:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Was hast Du unter dem Schonbezug für einen Sitzbankbezug? Silbern, mit Rauten geprägt? Oh, den such ich noch. biggrin.gif

Ansonsten: schönes Teil. Viel besser als meiner, der auf die Restauration noch warten muss.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Concorde
Geschrieben am: 08.10.2006, 21:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Schöner Spatz.
Wenn meiner so ausgesehen hätte wäre ich froh gewesen.
Viel Spass bei der Winterarbeit.

MfG Concorde.
PME-Mail
Top
Mopedtobias
Geschrieben am: 08.10.2006, 22:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 1713
Mitgliedsnummer.: 341
Mitglied seit: 08.10.2006



Hallo,
wirklich eine gute Erfindung mit den Vorher- Nachher Bildern. Bin schon auf weitere Bilder gespannt. Ich werde auch was dazu beitragen, muss aber noch passende Bilder suchen.
MfG thumbsup.gif


--------------------
Gruß Markus


2014... Persönliches Jahr des S50 (und
Abarten)...


2015...Persönliches Jahr des S51 Enduro...

2016...Persönliches S51 Enduro Ausfahrten Jahr...
PME-Mail
Top
pitsonkel
Geschrieben am: 09.10.2006, 15:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 125
Mitgliedsnummer.: 57
Mitglied seit: 21.04.2005



hi schöne arbeit aber waren an dem sitz nicht immer diese alu zierleisten dran habe 3 spatze alle 3 ausgaben und bei mir sind die bei jedem dran

biggrin.gif


--------------------
Lege dich mit dem Besten an und du wirst sterben wie alle dann
PME-Mail
Top
hottekob
Geschrieben am: 09.10.2006, 20:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 796
Mitgliedsnummer.: 148
Mitglied seit: 16.10.2005



Concord:
herzlichen Glückwunsch. Sieht wirklich sehr gut aus.
Habe auch einen SR 4-1K 1969 im "Stall" stehen und möchte ihn demnächst restaurieren.
Mich interessieren die Farbtöne für die neue Farbe. Mein Spatz wurde gründlich übergetüncht und muss neu gemacht werden. Wäre nett, wenn du mir die Farbmischungen nennen könntest.
Was ist mit dem Abziehbild auf dem Tank? Welches ist original?
PME-Mail
Top
Concorde
Geschrieben am: 09.10.2006, 21:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Hallo,

wenn es ein Spatz von 69 ist gehe ich davon aus das es ein SR4-1SK mit M52 Motor ist.

MfG Concorde.
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 10.10.2006, 13:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



OOOOOh ich Tausche meine Rote Rücklichtkappe gegen die Gelb Rote,du hast ja keinen Reflektor dran also musst du eine Rote Kappe anbauen! tongue.gif
Naja Spass beiseite Schöner Spatz Respekt! Hab auch noch einen restaurierten daheim,allerdings mit dem selben Problem,dass das lindgrün zu grün ist.
Achso, die Aluleisten hat meiner auch unten an der Sitzbankkante,jedoch ist der Schaumstoff Knochenhart und der Bezug vergammelt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 10.10.2006, 16:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



So hab gerade im Keller ne Sonderschicht für Euch (und mich tongue.gif ) eingelegt und noch ein paar Fotos geschossen. Achja zu erwähnen wäre noch,das er jetzt wieder Funkt,also werde ich ihn morgen mal starten(wenn Sprit geholt). Jedoch habe ich mit Bedauern feststellen müssen,das die Kurbelwellenlager voll fertig sind (0,5mm Radialspiel) aber ist halb so schlimm, wollte sowieso alles neu lagern mit HSS Turboladerlagern,damit auch 50tkm ohne Probleme möglich sind. thumbsup.gif

So jetzt zu den Fotos.Zu sehen ist das vollständige Bordwerkzeug mit Mappe umd orig. Reifenrep.set. dazu das Lampenei und die Zündkerze aus den 60ern. Auch die Batterien waren dabei nur sind die 6 Monate Lagerungsfähigkeit geringfügig überschritten worden blink.gif blink.gif blink.gif cry.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (13) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter