Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR2 Anmelden, Was muss ich alles beachten?
PaulSr2E
Geschrieben am: 08.10.2006, 20:47
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 51
Mitgliedsnummer.: 340
Mitglied seit: 08.10.2006



Was muss ich alles beachten um meinen SR2 anzumelden??? _uhm.gif
PME-MailMSN
Top
joker317
Geschrieben am: 08.10.2006, 21:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Kommt drauf an wie du das meinst, hast du denn Papiere?
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 08.10.2006, 23:13
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



Da gibt`s quasi nichts zu beachten.

Du solltest eine Betriebserlaubnis (Registrierschein) besitzen. Einige Versicherungen geben das Kennzeichen auch ohne diese heraus, aber spätestens bei einer Verkehrskontrolle wird man dich nach der Betriebserlaubnis fragen.

Solltest du keine Betriebserlaubnis besitzen, erfährst du hier, wie du zu einer neuen kommst:
http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=84

Du musst nur bei einer Versicherung eine Mopedversicherung abschließen und bekommst dann das Kennzeichen. TÜV gibts ja bei den 50 ccm Mopeds nicht. smile.gif


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
clemens91
Geschrieben am: 09.10.2006, 15:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 449
Mitgliedsnummer.: 279
Mitglied seit: 30.05.2006



wie lange dauert das ca bis die bei der dekra eim die papiere geschickt haben?
gruß clemens
PME-MailICQMSN
Top
cs_joker7
Geschrieben am: 09.10.2006, 15:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1689
Mitgliedsnummer.: 239
Mitglied seit: 31.03.2006



Das ging bei mir verdammt schnell- innerhalb von einer reichlichen Woche waren die da.
PME-Mail
Top
clemens91
Geschrieben am: 09.10.2006, 19:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 449
Mitgliedsnummer.: 279
Mitglied seit: 30.05.2006



hab jetz nämlich ein angebot fürn s51...300€ am wochenende gehts hin, das gute stück mal anschauen. dann hab ich ja 2 wochen ferien cool.gif also heißt das ich wenn ich glück hab schon in 2 wochen so gut wie legal rum fahren kann...endlich wink.gif
mit der drossel hab ich mir auch schon was überlegt.
weiß jemand ob es konstante tüv gebühren gibt, oder schwanken die von tüv-stelle zu tüv- stelle? wie hoch sind die?
gruß clemens
PME-MailICQMSN
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 09.10.2006, 20:49
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



TÜV?

Habe ich doch ein paar Zeilen weiter obene schon geschrieben, dass 50 ccm Mopeds keinen TÜV brauchen.

Es sei denn, es wurden technische Veränderungen vorgenommen, dann muss man dafür natürlich eine Abnahme machen lassen.

Wozu eine Drossel?


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
NorbertE
Geschrieben am: 09.10.2006, 20:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Clemens,

ich frage mich schon seit geraumer Zeit, was Du mit TÜV oder DEKRA meinst.
hmm.gif
Bei einem zulassungsfreien Moped mit 50ccm brauchst Du weder die Eine noch die andere "Organisation".
Hin zum Versicherungsfuzzi und Schild gekauft. Fertig.
Wenn Du als Jugendlicher willst völlig sicher gehn: Den Antrag ans KBA und Du hast innerhalb zwei Tagen Deine Betriebserlaubnis.
Und dann kannst Du ganz entspannt die Gegend um WB unsicher machen biggrin.gif, sofern Du im Besitz des Füherescheins bist. Da kann Dir keiner was.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 09.10.2006, 21:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



@ Norbilein
Er will den heißen Ofen ja drosslen, das muss ja eingetragen werden.
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
cs_joker7
Geschrieben am: 09.10.2006, 22:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1689
Mitgliedsnummer.: 239
Mitglied seit: 31.03.2006



Bin ja mal schwer gespannt ob das was wird. hmm.gif
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 09.10.2006, 22:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Ja der Motor geht fest, kannst einen drauf lassen
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
clemens91
Geschrieben am: 10.10.2006, 11:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 449
Mitgliedsnummer.: 279
Mitglied seit: 30.05.2006



wer sagt denn das die drossel drin bleibt biggrin.gif
ich hab da im netz was gelesen wo sich jemand ne elektronische drossel selber gebaut hat. man braucht nur ne kontaktlose zündung, n paar widerstände und kabel etc....
da braucht man dann nur noch n schalter umzulugen und das gute stüc fährt wieder 25...es funst wirklich!
gruß clemens
PME-MailICQMSN
Top
Toni
Geschrieben am: 10.10.2006, 13:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Du glaubst wohl, dass der Prüfer das nicht mitkriegt? Wennschon ordentlich baun und schalter später dazwischen. Wobei ich das auch schwachsinnig finde... Wennse dich erwischen, kanns passieren, dass du ne 2-Jährige Fahrpause einlegen kannst. (Fahren ohne Führerschein) Da hilt dir der Mopedlappen och nich mehr.
Hab mein Fahraktivitäten auch langsam eingestellt biggrin.gif


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
clemens91
Geschrieben am: 10.10.2006, 18:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 449
Mitgliedsnummer.: 279
Mitglied seit: 30.05.2006



ne das is mir schon klar! beim tüv is dann natürlich ne drossel drin sonst bringts ja nix!
nur später denn zum rumheizen biggrin.gif
hab da mal ne idee für ne drossel gehabt...geht das einfach n röhrchen (durchmesser muss akribisch errechnet werden!) zwischen vergaser und zylinder einschieben?
durchmesser:

100% - 60kmh
1% - 0,6kmh
ca. 41% - 25 kmh

muss man hatl nur noch ausrechnen wieviel cm durchmesser der ansaugstutzen(?) hat und davon dann 41% nehmen und dann hat man den durchmesser für das röhrchen.
nennt sich dann ansaugdrossel und kann man für 5€ im netz kaufen. is nur die frage ob das geht?
gruß clemens
PME-MailICQMSN
Top
Toni
Geschrieben am: 10.10.2006, 18:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Gehn tut das schon irgendwie, aber nur mit viel Leistungsverlust. Haste schoin die S51? Wenn nicht, krall dirn SL1 und verkaufs dann mit 16 an mich! biggrin.gif


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter