Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Farbe für Spatz, Welche Farben gab es ?
hottekob
Geschrieben am: 13.10.2006, 19:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 796
Mitgliedsnummer.: 148
Mitglied seit: 16.10.2005



In dem Forum sind SR 4-1 abgebildet, die unterschiedliche Farben haben. Ein dunkles rotbraun und ein kräftiges Rot. Wann gab es welche Farbe ?
PME-Mail
Top
Concorde
Geschrieben am: 13.10.2006, 22:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Also ich habe bisher nur 3 Farbkombinationen gesehen die ich als orginal einstufen kann.
1. helles Rot in Kombination mit Tundragrau
2. dunkleres Rot in Kombination mit Tundragrau
3. dunkelrotes Maron analog SR 2 in Kombination mit Tundragrau.

Zum Verwendungsdatum kann ich nur sagen das 1964 das hellere Rot verwendet wurde bis 1966 auf jeden Fall. Danach gab es dann das dunklere Rot.
Das Maron habe ich an frühen und auch an späteren Spatzen gesehen.
In einem Prospekt von 1964 ist außerdem ein schwarzer Spatz abgebildet.
Ob das so aber jemals in Serie gegangen ist weiß ich nicht.

MfG Concorde.
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 24.10.2006, 20:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Soweit ich das weiss,gabs den Spatz für den Export Anfangs auch in Diphangrün/blau. Blau (Sperber )


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Concorde
Geschrieben am: 24.10.2006, 21:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Das interessiert mich aber jetzt!
Gibt es irgendwelche Anhaltspunkte die das bestätigen können?
Hast du Bilder oder Werbung mit blauen oder grünen Hammerschlagspätzen?
Wenn es da was gibt bitte ich darum das es hier mit erscheint.
Alle Spatz Fahrzeuge die ich bisher untersuchen konnte hatten orginal rot oder maron drauf.
Wenn es nun doch noch was anderes gäbe wäre das ja was sehr Interessantes!

MfG Concorde.
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 04.11.2006, 12:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Aus der Literatur

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Concorde
Geschrieben am: 04.11.2006, 14:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Ja das ist doch schon mal ein Anfang. Wenn Du jetzt noch dazu schreibst welches Buch und welcher Autor wäre das echt nett.
Nun würden nur noch Bilder der Fahrzeuge fehlen die das untermauern können. Werbung etc...

MfG Concorde.
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 04.11.2006, 17:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



das Buch ist: Frank Rönike " Simson Mopeds,Mockiks, Roller" vom Schrader Verlag.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Concorde
Geschrieben am: 04.11.2006, 17:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Hallo Mädels,

das habe ich auch hier aber ich zweifle immer noch, lasse mich gern eines besseren belehren!

Dazu noch das hier:

Rönicke
Aus dem Inhalt:
Schwalbe, Sperber, Sperling gehörten zum Straßenbild der DDR einfach dazu. Die Simson-Zweiräder machten den Arbeiter- und Bauern-Staat mobil – und viele halten Maschinen wie der SR 2 und der S 50 heute noch die Treue. Tatsächlich sind die Klassiker der »Vogelserie« längst auch im Westen Legende und gehören neben dem Trabi zur rollenden (N)ostalgie.

Was ist denn das ein Sperling? hmm.gif


MfG Thomas.
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 04.11.2006, 18:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Die Diskusion gabs im Schwalbennest auch schon mal Sperling war ein landsäuftiger Name für den Spatz.
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 04.11.2006, 19:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



dann habe ich aber eine andere Ausgabe biggrin.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 05.11.2006, 13:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Ist zwar kein Spatz aber bei der Farbdebatte bestimmt hilfreich. Soeben gefunden und bald vom Stuhl gefallen. Mal ne andere Möglichkeit seinen Star zu restaurieren,wenn nicht immer Rot . Auf jedenfall erhaltenswert! Klickst du: http://cgi.ebay.de/Simson-Star-drei-Gang_W...1QQcmdZViewItem
Oder so:
http://cgi.ebay.de/Simson-Star-1966_W0QQit...1QQcmdZViewItem
Außer Stoßdämpfer und Schwinge sehr original,sogar alter Blinker.

Bei dem hier trifft Unwissenheit glaub ich eher zu oder ist da jemand anderer Meinung ? (Farbe,4-Gänge): http://cgi.ebay.de/simson-star-im-orginal_...1QQcmdZViewItem


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Concorde
Geschrieben am: 05.11.2006, 14:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Danke für die Bilder!
Der zweite Star von 1966 sieht als einziger orginal aus. Der ist Maron.
Bitte nehmt euch kein Beispiel an dem ersten und macht aus dem Star so ein grünes Monster. Mir gefällt das überhaupt nicht. Und der dritte naja die scheinen echt nicht richtig Bescheid zu wissen. Sicher kein Orginallack.
Grundsätzlich bin ich dafür das bei einer Restauration der Lack verwendet wird der bei der Auslieferung des Mopeds drauf war wenn das möglich ist.
Individuelle Lösungen sind nicht schlecht aber nicht so mein Ding.

MfG Concorde.
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 05.11.2006, 14:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Vielleicht hat der Star ja einen Habichtmotor, aber naja es kann halt nicht jeder Ahnung von Mopeds haben.
Achso was hast du denn gegen die Schwinge vom Zweiten? Ist doch original hmm.gif
Und ich finde das Grün passt sehr gut und sieht gut aus.
PS: Diesen Beitrage hab ich komplett mit einem Imbusschlüssel geschrieben biggrin.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 05.11.2006, 15:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Bei dem 2ten ist ne S50N Schwinge verbaut. Hat zwar die Fussrasten an der Schwinge wie der Star,nur die Aufnahmeböckchen für die Stoßdämpfer fehlen,da ja wie zu sehen die hydraulisch gedämpften Federbeine vom Habicht/Sperber mit den Chromhülsen verbaut sind.Deshalb auch der Auspuff mit Stange an der oberen Dämpferschraube befestigt. Ich muss zwar sagen,das das grün vom ersten auch nicht mein Fall ist,aber es ist mal was anderes,falls einem beim Restaurierungsvorhaben doch der Wunsch nach einer anderen originalen Farbkombination die selten ist kommt.


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 24.06.2007, 16:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



So und hier ein Bild eines unter Umständen originalen Diphanblauen Spatzes (Jaja bis auf die Rote Verunstaltung)

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter