Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Gepäckträger SR1, Wieviele Typen gibt es ????
simson-moped-de
Geschrieben am: 13.10.2006, 20:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 705
Mitgliedsnummer.: 251
Mitglied seit: 13.04.2006



Also mich interesiert mal wieviele Arten von Sr1 Gepäckträgern es wirklich gibt und welche Unterschiede sie haben. Ich habe bis jetzt 2 stück gesehen, einen vom 1955 SR1 ohne Bügel und einen vom 1956 SR1 mit Bügel.
Ist der Bügel der einzige Unterschied??? unsure.gif

Zum zweiten habe ich noch ein Problem mit einem SR1 Gepäckträger

Der Gepäckträger ist in TopZustand und es ist noch ein originales Speichenschloss
drin. Aber jetzt kommt das aber .... kein Schlüssel .... cry.gif
Mit der Flex das Schloss da raus zu bekommen ist sicher keine Kunst, aber mich Interssiert ob jemand schon mal so ein Schloß geknackt hat und einen passenden Schlüssel angefertigt hat???? _uhm.gif


Es hat nicht zufällig jemand von euch noch nen 55er Gepäckträger zum Kauf/ oder Tausch??? cool.gif


--------------------
Mein Fuhrpark:
1 x SR1 maron Baujahr 1955 Originalzustand
1 x Simson Schwalbe Baujahr 1964 Originalzustand
PME-MailWebseite
Top
hottekob
Geschrieben am: 13.10.2006, 20:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 796
Mitgliedsnummer.: 148
Mitglied seit: 16.10.2005



Ich weiß auch nur von den zwei Ausführungen Gepäckträger. der ohne Bügel für den 55er und mit Büger später.
Speichenschlösser werden immer wieder bei E-Bay neu angeboten. Ich würde es aber nicht zerstören.
Es gibt zwei Möglichkeiten:
1. Die Sperre am Schloss lässt sich herausschrauben oder als Stift herausziehen. Geht das nicht versuche es mal mit einem Dietrich.
2. Du gehst mit dem Gepäckträger zum Schlüsseldienst. Die sollten das Schloss zerstörungsfrei aufbekommen und danach einen neuen Schlüssel dazu anfertigen können.
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 13.10.2006, 20:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Also ich hab noch keinen Gefunden, der mir soeinen Schlüssel machen kann. Wenn ich nen Passenden Rohling bringe, kein Problem! weep.gif


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
simson-moped-de
Geschrieben am: 13.10.2006, 21:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 705
Mitgliedsnummer.: 251
Mitglied seit: 13.04.2006



Mmmh ob ich bei nem 56er Gepäckträger einfach den bügel entfernen kann um einen 55er draus zu machen ??? rolleyes.gif


--------------------
Mein Fuhrpark:
1 x SR1 maron Baujahr 1955 Originalzustand
1 x Simson Schwalbe Baujahr 1964 Originalzustand
PME-MailWebseite
Top
hottekob
Geschrieben am: 13.10.2006, 22:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 796
Mitgliedsnummer.: 148
Mitglied seit: 16.10.2005



Nochmal zum Schloss,
etwas für feinfühlige. Wenn das alte Schloss raus ist suche ich mir einen Schlüssel, der ins Schloss reinpasst. Er muss nicht schließen. Dann wirden die Sicherungen geöffnet. Ein kleines Blättchen wird seitlich weggeschoben. Die kleinen Sicherungen springen dann alle heraus wenn man nicht aufpasst. Die sicherungen werden dann neu sortiert, so das der neue Schlüssel schließen kann. Es ist gut, wenn man einige Federn und Sicherungen Ersatz hat (aus anderen Schlössern). Ein guter Schlüsseldienst macht so etwas. Nicht zu Mister Minnet gehen.
Das mit dem Gepäckträger musst du ganz allein entscheiden. hmm.gif
PME-Mail
Top
Gringo
Geschrieben am: 16.10.2006, 11:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2160
Mitgliedsnummer.: 42
Mitglied seit: 02.03.2005



ich hab mir auch nen schlüssel nachmachen lassen, da gab es keine probleme. mein 55er sr1 gepäckträger ist leider schon weg.
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 21.10.2006, 16:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Ich hab ein Komplettsortiment alter BAB Schlüssel gesammelt wink.gif (ca 30Stk.) rechtsnutig.linksnutig 1 oder 2 Nuten. naja jeder 10te passt , alte Faustregel biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif ein bisschen vor und zurückschieben beim drehen und schon geht jedes Schloss auf. ph34r.gif


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 02.12.2006, 19:37
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



QUOTE (simson-moped-de @ 13. Oct 2006, 21:14)
Mmmh ob ich bei nem 56er Gepäckträger einfach den bügel entfernen kann um einen 55er draus zu machen ??? rolleyes.gif

Jein,

der Unterschied zw. den Simson SR1 Gepäckträgern liegt nicht nur an dem Bügel. Der Gepäckträger in der letzten Ausführung mit dem Bügel bei den Baujahren 1957 ist außerdem ein Stück länger, als der ohne Bügel. Wenn man also den Bügel abtrennt, hat man nicht genau den Gepäckträger der Baujahre 1955 und 56.

Siehe Foto.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 04.01.2012, 22:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Hallo Jungs...

mir ist gerade aufgefallen das bei meinem 55er SR1 die Einführrichtung

von dem Speichenschloß genau andersrum ist wie normal... blink.gif

Hab ich da noch einen weiteren Unterschied gefunden... _uhm.gif

Bei allen anderen wird das Schloß von der Ganghebelseite in den Gepäckträger geschoben..

nur bei meinem 55er von der Gasseite...

Könnt Ihr bitte mal prüfen wie das bei euren 55er ist?

Danke

Matze

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailWebseite
Top
mjcp
Geschrieben am: 05.01.2012, 00:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 814
Mitgliedsnummer.: 1304
Mitglied seit: 09.06.2008



Bei meinen SR1 immer auf der "Kupplungsseite" wink.gif

MfG Matze
PME-Mail
Top
Simson-Rheinmetall2E
Geschrieben am: 05.01.2012, 13:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4108
Mitgliedsnummer.: 3725
Mitglied seit: 11.08.2010



QUOTE (BlueKR50 @ 04.01.2012, 22:16)

von dem Speichenschloß genau andersrum ist wie normal... blink.gif

Könnt Ihr bitte mal prüfen wie das bei euren 55er ist?

Danke

Matze

Auch bei meinen Fahrzeugen, alle immer auf der linken Seite!
PM
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 05.01.2012, 18:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Danke Jungs...

da bin ich ja mal gespannt was bei raus kommt..

Gruß

Matze
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter