Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Alufelge SR
joker317
Geschrieben am: 15.10.2006, 17:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Hallo,
durch Norberts Speichentheard bin ich jetzt drauf gekommen. Ich wollte heute, mal zum Test, die alten Speichen und die Felge holen und hab aber festgestellt das die Felge richtig "porig" ist, sprich sie nicht glatt wie jede andere Felge sondern ganz rau, wahrscheinlich durch die lange Standzeit. Also wie bekomme ich die am besten wieder schön glatt und glänzend? Toni hatte mir schon feines Schleifpapier empfohlen, aber das ist mir zu aufwendig, gibt es eine leichtere Methode?
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 15.10.2006, 18:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Jeromchen,

an andrer Stelle habe ich schon mal diese Seifenstahlwollepads gezeigt, aus dem Großmarkt. Damit würde ich anfangen und danach weiterentscheiden. Richtige Narben durch winterlichen Salzfraß sind ein aufwändiges Problem.
Morgen in einer Woche komm ich vorbei, da können wir mal schaun.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Mopedfahrer
Geschrieben am: 15.10.2006, 21:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 309
Mitgliedsnummer.: 217
Mitglied seit: 14.02.2006



Hallo Jeromchen!

Norberts SR1 Felge war von mir, und die habe ich mit feinen Nassschleifpapier und Wasser bearbeitet. Müßte eigendlich nur aufpoliert werden.
Hatte auch Salznarben das gute Stück.





Grüße vomn Gerd


--------------------
Glück Auf Gerd

Die Simme ist ein schönes Teil, macht den Vati und die Mutti g...... ( schön ).


Meine Mopeds: SR2 BJ. 1962, Spatz mit Fußrasten BJ. 1966, S83 BJ. 1996, ach und ein Mofa SL1 Bj. glaube 1970? und einen Roller Kymko BJ 2004 aber der läuft fast wie eine normale s50 ca. 60kmh
Neuestes Simson Moped das Leichtkraftrad S83 Bj. 1996
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 15.10.2006, 22:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Meine Kompletten ALuteile waren ja lackiert... mad.gif
Also Mittleres Schleifpapier (körnung sag ich demnächst), Feineres, noch feineres, ganz feines, Elsterglanz (oder auch mittlere Polier/Schleifpaste), Dauerglanzpolitur von REX (verdammt alt) und dann nochmal ELsterglanz wo nötig und nochmal Politur. Und das Bei den Felgen... cry.gif Ein finger Total blasig und andere stark gescheuert, Teilweise auch auf.Wegen den Löchern für die Speichennippel.


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter