Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Sprit läuft aus dem Überlauf
MoonOperator
Geschrieben am: 15.04.2010, 18:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 82
Mitgliedsnummer.: 2994
Mitglied seit: 08.01.2010



Hallo,

bin gerade 5 km mit meinem Spatz gefahren da geht er einfach aus
und ließ sich nicht wieder antreten.
Aus dem kleinen Loch unter der Schraube auf der rechten Seite des
Vergasers (134-2 NKJ) lief der Sprit sofort raus wenn ich den Tupfer
betätigt habe. Was meint Ihr klemmt der Schwimmer?


--------------------
Gruß Jan
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 15.04.2010, 19:25
Zitat


Unregistered









Hallo MoonOperator,

das hatte ich vor kurzen auch, es gibt da 4 Möglichleiten:

-Schwimmer klemmt
-Schwimmer ersoffen
-Nadelventil, den der Schwimmer schließt, ist kaputt
-Schwimmerstand nicht mehr richtig

Grüße vom Sax
Top
MoonOperator
Geschrieben am: 15.04.2010, 19:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 82
Mitgliedsnummer.: 2994
Mitglied seit: 08.01.2010



QUOTE (Sachswolf @ 15.04.2010, 20:25)
Hallo MoonOperator,

das hatte ich vor kurzen auch, es gibt da 4 Möglichleiten:

-Schwimmer klemmt
-Schwimmer ersoffen
-Nadelventil, den der Schwimmer schließt, ist kaputt
-Schwimmerstand nicht mehr richtig

Grüße vom Sax

"Schwimmer ersoffen" was meinst damit?


--------------------
Gruß Jan
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 15.04.2010, 19:49
Zitat


Unregistered









QUOTE (MoonOperator @ 15.04.2010, 20:40)
"Schwimmer ersoffen" was meinst damit?

Nabend Moon,

damit ist gemeint, dass die Naht von Schwimmerkörpern undicht geworden sind und da nun Benzin hineingelaufen ist.

Das kannst du überprüfen, wenn die den Schwimmer ausbaust und hin heftig an dein Ohr hin und her schwenkst und du ein leichtes klackern hörst, ....dann ist der Schwimmer ersoffen.

Bei mir was genau das Problem, was mein Vergaser überlaufen ließ. smile.gif

Sax
Top
domdey
Geschrieben am: 15.04.2010, 21:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Die Ringschwimmer für den NKJ-Vergaser gibt's wohl noch (oder wieder?). hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Zottel
Geschrieben am: 15.04.2010, 22:58
Zitat


Unregistered









Löten und nicht wegwerfen thumbsup.gif
Top
MoonOperator
Geschrieben am: 16.04.2010, 18:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 82
Mitgliedsnummer.: 2994
Mitglied seit: 08.01.2010



QUOTE (domdey @ 15.04.2010, 22:58)
Die Ringschwimmer für den NKJ-Vergaser gibt's wohl noch (oder wieder?). hmm.gif

wo bekommt man die?
bei simson-oldtimer.com?


--------------------
Gruß Jan
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 16.04.2010, 20:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



QUOTE (MoonOperator @ 16.04.2010, 19:14)
QUOTE (domdey @ 15.04.2010, 22:58)
Die Ringschwimmer für den NKJ-Vergaser gibt's wohl noch (oder wieder?). hmm.gif

wo bekommt man die?
bei simson-oldtimer.com?

Zum Beispiel . thumbsup.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
MoonOperator
Geschrieben am: 16.04.2010, 20:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 82
Mitgliedsnummer.: 2994
Mitglied seit: 08.01.2010



nu hab ich Gewissheit. Das Nadelventil klemmte! Will mir aber zur Sicherheit
ein neues zulegen ich ruf mal bei Simson-oldtimer.com an.


--------------------
Gruß Jan
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 16.04.2010, 20:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



QUOTE (MoonOperator @ 16.04.2010, 21:20)
nu hab ich Gewissheit. Das Nadelventil klemmte! Will mir aber zur Sicherheit
ein neues zulegen ich ruf mal bei Simson-oldtimer.com an.

Sag aber, dass du eines für den Spatz brauchst . Es nennt sich Schwimmernadelventil, Typ 16 . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter