Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Zündungsdurcheinander
Opti
Geschrieben am: 16.04.2010, 08:18
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 3307
Mitglied seit: 14.04.2010



Guten Morgen,

ich habe mir ein teilweise restaurierte Schwalbe zugelegt. Es ist eine 4 Gang (Umbau). Rahmen und Bleche neu lackiert, neuer Auspuff und Gestänge, neue Federbeine .... Der Verkäufer sagte, dass die Elektrik noch gemacht werden muss. Ein Funke ist da.

So, nun das Problem. Es ist ein 12 V Zündspule verbaut. Die Hupe und der Blinkgeber sind 6 V. Aus dem Motor kommen aber nur 4 Kabel, was auf Unterbrecherzündung hinweist, oder?. Der Steuerblock hat ja 5 Anschlüsse und war in einer Kiste mit dabei, war aber nicht angeschlossen.

Was habe ich den nun für Möglichkeiten? Grundplatte tauschen? Andere Zündspule?

Für eine Antwort bin sehr dankbar.

Grüße aus Thüringen!
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 16.04.2010, 08:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Kannst Du mal ein Foto von der Grundplatte machen ?
Da siehst Du doch ob da eine Unterbrecherzündung drauf ist , ausserdem sind die Polräder bei der Elektronikzündung Rot .
Bei der E-Zündung ist eben kein Unterbrecher auf der Grundplatte , sondern so ein kleines "Kästchen"--der Geber .

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
euro1983
Geschrieben am: 16.04.2010, 08:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 70
Mitgliedsnummer.: 2299
Mitglied seit: 02.06.2009



Morgen

ich habe bei meiner S50 auch eine 6V grundplatte aber eine 12V Zündspule und Sie läuft ohne zu meckern also ist das egal und du kannst es so lassen.
PME-Mail
Top
Opti
Geschrieben am: 16.04.2010, 09:43
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 3307
Mitglied seit: 14.04.2010



Ok, meine Vorgehensweise: zuerst schauen was es für eine Grundplatte ist. 2 Möglichkeiten: a) es eine mit Unterbrecher, dann lasse ich den Steuerblock weg und verkabel nach KR51/1 Schema? cool.gif eine Geber ist da, dann lege ich neue Kabel und benutze den Steuerblock nach KR51/2 Plan?

Ist das soweit richtig?

Grüße!
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 16.04.2010, 11:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Wenn das ein KR51 oder KR51/1 -Rahmen ist mit einem /2-Motor drin, dann kannst du auch direkt aufhören.


--------------------
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 16.04.2010, 15:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Zu den Zündspulen,
es gibt die 6v Spulen und die 12v Spulen!
Die Angabe 6v oder 12v hat nichts mit dem Boardnetz zutun!!!
Die 6v Spulen sind für die Elektronikzündungen da! Auf dem Boden der Spule steht auch was von "EMZA", das bedeutet soviel wie "Elektronische Mangnetzündanlage"!!!
Und dann gibt es die 12v Spulen, die sind einzig und allein für Unterbrecherzündunge da!
Wenn du jetzt denkst, du würdest dir einen Gefallen damit tun eine 6v Spule (E-zündung) in deine Unterbrecherzündung (12v) zubauen, liegst du Falsch!
Da bei der 6v Spule der Stom höher transformiert werden muss als bei einer 12v Spule,
kann es zu unkontrollierten Überspannungen und Funkenübersprüngen kommen!
Davon kann dan die Spule keputt gehen...
Andersherum sollte da nix weiter Passieren als, dass du einen schwächeren Funken hast...
PME-Mail
Top
Opti
Geschrieben am: 16.04.2010, 16:38
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 3307
Mitglied seit: 14.04.2010



Also, es eine Unterbrecherzündung, k A warum der Steuerblock mit dabei war. Werde nun versuchen die Zündung einzustellen.

Es ist ein neuer Rahmen mit dem Auspuff rechts.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter