Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Hilfe!!!! Luftfilter KR51 1
Caro_Helga-Schwalbe
Geschrieben am: 18.04.2010, 13:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 86
Mitgliedsnummer.: 2923
Mitglied seit: 16.12.2009



Hallöchen ich hab ein Problem.
Habe eine Schwalbe Baujahr 1966 und wollte heute den Luftfilter komplett machen. Leider passt der Ansauggeräuschdämpfer nicht an die Stelle wo er eigentich hin kommt. Kann mir jemand weiter helfen, ob es vielleicht zu dieser Zeit ein anderes System gab?
Bitte meldet euch..
lg Caro


--------------------
Schwallis fetzen :D
vorallem wenn sie Helga heißen!!
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 18.04.2010, 13:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



1966 war's noch keine KR51/1, sondern eine KR51, und da ist der Ansaugtrakt völlig anders - nix mit Geräuscheimer und langem Schlauch vor unter dem Lenker, sondern nur direkt am Vergaser ein kurzes T-Stück mit Luftfilter und Dämpferchen drin.


--------------------
PME-Mail
Top
Caro_Helga-Schwalbe
Geschrieben am: 18.04.2010, 13:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 86
Mitgliedsnummer.: 2923
Mitglied seit: 16.12.2009



kann es sein dass man da einen komplett anderen Vergaser braucht? Hab den drin der wie bei der S51 ist, aber mit Düsen der KR51. Bei dem T Stück ist ja ein riesen Anschlussflansch dran.


--------------------
Schwallis fetzen :D
vorallem wenn sie Helga heißen!!
PME-Mail
Top
shanana
Geschrieben am: 18.04.2010, 14:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 1268
Mitglied seit: 12.05.2008



das t-stück gibt es auch für den kleinen vergaser, das hatte ich bzw habs immer noch.


--------------------
user posted image
PME-MailWebseite
Top
Auxburger
Geschrieben am: 19.04.2010, 08:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



... aber trotzdem, ja, da braucht man den passenden Vergaser dazu. Die vielen verschiedenen Modelle sind ja nicht zum Spaß hergestellt worden - ein jedes ist abgestimmt auf das Fahrzeug mit seiner speziellen Ansaug- und Auspuffanlage. Insbesondere haben die Vergaser für die frühen Vogelmotoren eine andere Luftführung im Oberteil - einfach nur Düsen und Zeug umbauen reicht da nicht.

An den KR51 gehört das BVF-Modell 16N1-1 für das T-Stück mit kleinem Anschluss, noch früher war ein NKJ-Modell dran mit diesem großen Ansaugtrichter.

Den BVF gibt's neu zu kaufen, das T-Stück mit Innereien muss man gebraucht beschaffen.


--------------------
PME-Mail
Top
Caro_Helga-Schwalbe
Geschrieben am: 20.04.2010, 16:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 86
Mitgliedsnummer.: 2923
Mitglied seit: 16.12.2009



Hallo nochmal,
habe mal ein bisschen gegoogelt und hab ein bild gefunden von dem t-stück was ich bräuchte. Habe den vergaser wie er an der s50 oder auch s51 war ind mir die richtigen düsen besorgt! brauche aber dringend noch das t-stück mit kleinen anschluss da ich ja wie gesagt denn ansauggeräuschdämpfer nicht anbauen kann!!!

bitte helft mir!!

lg caro

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Schwallis fetzen :D
vorallem wenn sie Helga heißen!!
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 20.04.2010, 17:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Und nochmal: Umbedüsen macht aus einem falschen Vergaser keinen passenden - bei den Vergasern für das kurze Ansaugstück ist die Luftführung im Gehäuse anders, und das kann man nicht umbauen.


--------------------
PME-Mail
Top
Caro_Helga-Schwalbe
Geschrieben am: 21.04.2010, 16:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 86
Mitgliedsnummer.: 2923
Mitglied seit: 16.12.2009



Und noch einmal von mir!
Wie man auf dem bild sieht gab es den starmotor auch mit dem vergaser der dann an der s50 war. Den gleichen vergaser hab ich auch und mir nur die richtigen düsen reingemacht weil da noch die für die s50 drin warn.

und weiterhin habe ich den gummi der an den vergaser kommt wie er dann bei allen anderen schwalben war wo man den ansauggeräuschdämpfer hat usw. leider passt der ansauggeräuschdämpfer aber nicht bei mir in den rahmen wo er dann später hin kam. da müsst ich ja ne ecke wegsägen aus dem rahmen.

darum brauche den luftfilter der so ist wie auf dem bild oben!!!!

bitte helft mir doch!!!

lg caro


--------------------
Schwallis fetzen :D
vorallem wenn sie Helga heißen!!
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 21.04.2010, 17:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Caro , setz das Bild doch mal mit einer Suchanfrage in den Teilemarkt , da schauen vielleicht mehr Leute rein ...

Gruss,
Raphael (der leider kein T-Stück hat )

P.S.: Aber nicht enttäuscht sein wenn die Schwalbe nicht so läuft wie sie soll, Auxberger hat es oben geschrieben ... sad.gif


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
shanana
Geschrieben am: 21.04.2010, 18:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 1268
Mitglied seit: 12.05.2008



QUOTE (Siebenson @ 20.04.2010, 18:12)
Du kannst ja noch den Ansaugflansch der späteren Modelle einbauen, dann passt auch der neuere Filterkasten...

S-U

welchen meinst du denn ? der "zischenkasten" passt nämlich bei diesem modell nicht in den rahmen.
leider!

ich habe nämlich das selbe problem.


--------------------
user posted image
PME-MailWebseite
Top
Ramirez
Geschrieben am: 21.04.2010, 19:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 841
Mitgliedsnummer.: 1319
Mitglied seit: 19.06.2008



Da Caro uns nicht verstanden zu haben scheint...

Die Vergaseroberteile der 16N1-Vergaser sehen alle (fast) gleich aus, allerdings MUSS die Typenbezeichnung ZWINGEND komplett richtig sein! Wenn´s ein S50-Vergaser war, sollte es ein 16N1-8 sein, es MUSS aber ein 16N1-1 rein, wie Auxburger korrekt geschrieben sind, die Luftbohrungen im Oberteil sind anders. So wird´s NIE richtig laufen.


--------------------
---
Gruß,
Carsten
PME-Mail
Top
Caro_Helga-Schwalbe
Geschrieben am: 24.04.2010, 09:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 86
Mitgliedsnummer.: 2923
Mitglied seit: 16.12.2009



also hab mal nachgeschaut

da steht 16n1-1 auf dem vergaser drauf. also müsste es dann doch auch funktionieren oder?

hapert ja eben nur an dem luftfilter

es waren halt damals nur falsche düsen im richtigen vergaser!

laufen tut sie sehr gut is halt nur recht laut!


--------------------
Schwallis fetzen :D
vorallem wenn sie Helga heißen!!
PME-Mail
Top
K-Funz
Geschrieben am: 24.04.2010, 15:36
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 21
Mitgliedsnummer.: 2133
Mitglied seit: 23.04.2009



Hallo Caro,
Ich hatte wohl dasselbe Problem als mir meine 65er Schwalbe zugeflogen ist. Auch wenn mich jetzt für diese Lösung einige verachten werden aber mir war es wichtig das die Schwalbe läuft ohne das ich Unsummen an Euro ausgeben muss. Schau Dir einfach mal die Bilder hier an und Frag wenn Du was nicht verstehst! Also den Luftfilter hab ich einfach mit 2 Schrauben am Rahmen befestigt, keine Löcher in den Rahmen bohren sondern einfach mit Halteblechen verklemmen. Dann dass Rohr das zum Vergaser geht in der Mitte zersägt und mit einem Kühlschlauch vom Schrottplatz wieder vereinigt. Klappt super!! Wenn mir mal die fehlenden Teile in den Schoss fallen kann ich auch alles wieder rückgängig machen _clap_1.gif
Hier die Bilder >
http://www.flickr.com/photos/44231748@N07/...57622719174282/

Nachtrag: Lass dich von meinem auf den Bildern montierten Vergaser nicht verwirren. Habe da auch experimentiert. Richtig ist ein 16N1-5 Vergaser der auch an den Zylinder von der /1 passt! Den Filter hab ich in diesem Gummi Hinter dem Vergaser gesteckt tongue.gif
PME-Mail
Top
shanana
Geschrieben am: 24.04.2010, 19:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 1268
Mitglied seit: 12.05.2008



hast du also eine luftfilterbox von der kr51/1 in einen kr51 rahmen verbaut ?
super! hast du noch mehr bilder? würde das auch gerne machen, bin aber skeptisch wegen dem platz.

gruß

marcel


--------------------
user posted image
PME-MailWebseite
Top
K-Funz
Geschrieben am: 24.04.2010, 20:58
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 21
Mitgliedsnummer.: 2133
Mitglied seit: 23.04.2009



Hallo Marcel,
Hab noch 3 Bilder gefunden > http://www.flickr.com/photos/44231748@N07/...57622719174282/
Bei dem ersten Bild kannst Du auch das Blech sehen die den Luftfilter halten. Hab da einfach zwei Löcher mit Gewinde in den Luftfilter gebohrt und die Bleche dann im Rahmen verkantet. Den Luftfilter bekommst Du in der Bucht für einen 5er.

Gruß Patrick
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter