Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Problem! Meine Schwalbe stottert
Pav
Geschrieben am: 19.04.2010, 13:47
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 29
Mitgliedsnummer.: 2756
Mitglied seit: 11.10.2009



Hi, hab mir vor ner woche ne Schwalbe gekauft und damals lief die auch noch gut, musste jedoch noch eingefahren werden, da sie erst 300 km drauf hatte.

Nunja dann hab ich den ersten tank ( war nur halb gefüllt ) leer gefahren und frisch getankt. Und dann fiengs an Die Schwalbe hat nach etwa 50 km angefangen zu stottern, erst wars gar nicht mal so schlimm, hat erst bei höherer Drehzahl im vierten gang angefangen zu stottern, so ungefähr bei 55 km/h und hat nicht mehr weiterziehen wollen, jetzt is der Tank fast leer ( auf Reserve ) und es is echt extrem geworden. komm nichtmal mehr bis zum vierten Gang, da sie bereits im dritten aufhört zu ziehen ... Hab den Vergaser schon komplett gereinigt und eingestellt, haben es auch schon mit nem anderen Vergaser versucht. Dazu muss man sagen dass ich nen 17er Bing vergaser drauf hab und leider nicht den originalen, der Vorbesitzer hat den verbaut dry.gif . Hab nen neuen Zylinder, nen neu gelagerten Motor und ne 12V Vape zündung verbaut, Luftfilter auch gesäubert. Jetz weiß ich echt nich mehr weiter. Kann es sein, dass es an der neuen Mischung liegt, hab nämlich hier noch nen Liter altes Öl gefunden und das is drin ( war so 4,99 € Öl ausm Kaufland ). Achja gemischt hab ich noch 1:33. Ich weiß leider nich wie man ne e-Zündung einstellt, deswegen wag ich mich da nich ran aber was meint ihr worans noch liegen könnt ?

MfG Pavel.
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 19.04.2010, 14:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Das mit dem Öl erkläre bitte genauer : Ist das auch wirklich Zweitakt-Mischöl ?
hmm.gif

Gruss vom
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Pav
Geschrieben am: 19.04.2010, 15:57
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 29
Mitgliedsnummer.: 2756
Mitglied seit: 11.10.2009



ja is zweitakt öl und heißt liqui moly ( teilsynthetisch ) auf jeden fall trat das problem erst ab der neuen mischung auf ... ich weiß langsam echt nich weiter, die simson zieht nicht mal im ersten gang gescheit, ich schalte in den zweiten und das selbe problem, wenn ich dann mal irgendwann versuch in den dritten zu schalten geht fast nix mehr, bekomm fehlzündungen und dann geb ich auf ...
PME-Mail
Top
ahr01
Geschrieben am: 19.04.2010, 16:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 398
Mitgliedsnummer.: 1450
Mitglied seit: 06.08.2008



Wie lange hat die Schwalbe denn gestanden?
Wurde der Motor mal überholt?

Tritt es sofort beim Fahren auf, oder erst nach dem der Motor warm ist?

Meine Vermutung es könnten auch die Simmeringe sein das der Motor anfängt das Getrieböl zu verbrennen.


--------------------
Wer Rechtscheibfehler findet kann diese behalten


Fahren ist Silber, Schrauben ist Gold!
Ein neues Projekt fängt immer mit einer Iddee an.

Grüße aus Erfurt
Arne
PME-MailWebseite
Top
Pav
Geschrieben am: 19.04.2010, 16:11
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 29
Mitgliedsnummer.: 2756
Mitglied seit: 11.10.2009



die schwalbe stand nicht lang, motor ist komplett neu gelagert, tritt sofort nach dem ankicken auf ( sie springt beim ersten kick an ).
PME-Mail
Top
Pav
Geschrieben am: 19.04.2010, 16:21
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 29
Mitgliedsnummer.: 2756
Mitglied seit: 11.10.2009



achja im leerlauf ist alles normal.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 19.04.2010, 20:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13553
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Was ist es eigentlich für ne Schwalbe? Ne KR51/1 oder schon ne KR51/2?

Zeig doch mal paar Fotos von deiner Schwalbe.

Ach ja und was für Zweitaktöl hast du denn zum Mischen benutzt?

Es gibt ja viele Zweitaktöle aber nicht alle sind zum Mischen geeignet. Foto von der Ölflasche wäre hilftreich.

Und wurde der Motor nur neu gelagert oder wurde noch mehr gemacht?

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 19.04.2010, 20:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



2T-Öl Kaufland Hausmarke oder auch LM ist schon brauchbar ... es bildet zwar wie die meisten mineralischen oder teilsynthetischen Öle im Auspuff Koksbrocken, aber fahren tut's damit auch.

Typischerweise wird halt der Dreck im Tank den Vergaser allmählich verstopfen ... der BING gehört zwar nicht in die Schwalbe, hat aber nützlicherweise ein Filtersieb im Zulauf. Rausmachen, nachschauen. Brösel drin? Ja? Tank ausbauen, entrosten, versiegeln ... und dann faaaaaaaahren statt stotototototootttern.


--------------------
PME-Mail
Top
Pav
Geschrieben am: 19.04.2010, 21:25
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 29
Mitgliedsnummer.: 2756
Mitglied seit: 11.10.2009



Das öl heißt liqui moly

Hab schon die ganzen Filter kontrolliert, sprit läuft auch gut aus dem benzinschlauch raus, der Filter im Vergaser is komplett sauber, Vergaser is auch komplett neu.

Ob am Motor noch mehr getan wurde kann ich nich sagen aber er is mal neu gelagert.

Kann es eigentlich sein, dass etwas am Kolben ist ? oder gibt es auch irgendeinen Ursprung der vom motor kommem kann ?
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 19.04.2010, 21:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Welches Öl würdet ihr denn zum Mischen empfehlen, vollsynthetisch?
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 20.04.2010, 08:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Wenn du viel Stadtverkehr fährst und die Fuhre nie richtig durchgeheizt wird, macht sich das vollsynthetische sehr schön, weil es weniger Ablagerungen und weniger blauen Rauch gibt als die simplen Öle.

Ansonsten ist das unseren harmlosen Serienmotoren sehr egal ... Hauptsache es ist überhaupt Zweitaktöl.


--------------------
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 20.04.2010, 08:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13553
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Pav @ 19.04.2010, 22:25)
Das öl heißt liqui moly

Hab schon die ganzen Filter kontrolliert, sprit läuft auch gut aus dem benzinschlauch raus, der Filter im Vergaser is komplett sauber, Vergaser is auch komplett neu.

Ob am Motor noch mehr getan wurde kann ich nich sagen aber er is mal neu gelagert.

Kann es eigentlich sein, dass etwas am Kolben ist ? oder gibt es auch irgendeinen Ursprung der vom motor kommem kann ?

Der Hersteller des Öls hilft leider nicht weiter um zu sagen, ob das überhaupt 2T Öl zum Mischen des Benzins ist. Mach doch einfach mal ein Foto von deiner Flasche oder hast du keine Digicam?

Und schwie schauts mit Fotos von deiner Schwalbe aus? Vielleicht kannst du auch gleich mal das ein oder Andere Foto vom Motor mit machen. Könnte vielleicht hilfreich bei der Fehlersuche sein.

Wenn du nicht weißt, ob mehr am Motor überholt worden ist, ist das natürlich schade und hilft auch nicht weiter, dein Problem zu lösen.

Es kann natürlich sein, dass es am Zylinder und Kolben liegt, es kann aber auch andere Ursachen haben.

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Schmied
Geschrieben am: 20.04.2010, 08:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5210
Mitgliedsnummer.: 423
Mitglied seit: 04.01.2007



Ein "hartes" Stottern kommt meistens von der Zündungsseite!
Also einfach mal einstellen und Gut! Hattest Du überhaupt schonmal die Kerze drausen? Wie sieht die aus?

Zum Öl kann man sagen, egal was Du reinschüttest, stottern wird, von einer falschen Sorte, kein Motor! rolleyes.gif


--------------------
LASER Schneid- und Gravierarbeiten für Werbung und Modellbau
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 20.04.2010, 09:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13553
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE
Ein "hartes" Stottern kommt meistens von der Zündungsseite!
Also einfach mal einstellen und Gut!


Kann man ne 12V VAPE Zündung einstellen? hmm.gif





--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Schmied
Geschrieben am: 20.04.2010, 10:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5210
Mitgliedsnummer.: 423
Mitglied seit: 04.01.2007



Ich hab zwar davon keine Ahnung, aber auch einer VAPE wird man sagen müssen wo der obere Totpunkt, bzw. der gewünschte Zündzeitpunkt ist... hmm.gif

Außerdem, von dem was hier immer so zu lesen ist, "kann" ein Moped mit VAPE garnicht "nicht wollen"! dry.gif
Also, da teste doch lieber noch paar Öle durch und berichte, bei welchem der Motor nicht stottert... rolleyes.gif laugh.gif


Und noch ein Tip:
Bau doch einfach wieder die originale Zündung ein, da weis man wenigstens wo man nach dem Fehler suchen soll und kann diesen auch abstellen. wink.gif


--------------------
LASER Schneid- und Gravierarbeiten für Werbung und Modellbau
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter