Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S 51 springt nur mit Choke an
zündix
Geschrieben am: 28.04.2010, 08:09
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 29
Mitgliedsnummer.: 2996
Mitglied seit: 08.01.2010



Hallo zusammen,

meine S 51 springt nur mit voll gezogenen Choke an, läuft dann aber auch nur stotternd, sobald ich den Choke wegnehme oder Gas gebe stirbt der Motor ab, Vergaser habe ich gereinigt, den Schwimmerstand eingestellt, was kann noch die Ursache sein, danke.

Otto
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 28.04.2010, 08:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo Otto,

hast du das übliche mal kontrolliert, ist die Hauptdüse wirklich frei (durchgeschaut)? Wie sieht die Kerze aus? Ist der Funke kräftig und regelmäßig?

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
zündix
Geschrieben am: 28.04.2010, 11:12
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 29
Mitgliedsnummer.: 2996
Mitglied seit: 08.01.2010



Hallo,

Düsen sind alle frei, habe sie gereinigt um mit Druckluft durchgeblasen,man sieht bei allen Düsen durch,Benzinstand in der Schwimmerkammer ist auch ok,sie springt ja an, läuft aber dann nicht weiter, bzw nur sehr schleppend,

Otto
PME-Mail
Top
Raging-Ric
Geschrieben am: 28.04.2010, 13:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 990
Mitgliedsnummer.: 2980
Mitglied seit: 05.01.2010



Welche Größe hat denn die Hauptdüse?
Auf welcher Kerbe hängt die Nadel?

Ric


--------------------
SR4-2/1---Winter "Schönwetter Moped"
SR4-3---Sommer "Schönwetter Moped"

S70E/2---Dorfmoped
S51 B2-4 "Rolling Stones Edition"---im ständigen Umbau

SR2E---Dekomoped
MZ TS250---Frühling "Schönwetter Moped"
PME-Mail
Top
uncle-john
Geschrieben am: 28.04.2010, 14:33
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 2640
Mitglied seit: 03.09.2009



Jo, das Problem hat ich auch...
Da hat sich dann die nadel verklemmt und hing viel zuweit oben!
Check mal die Nadel ab.
gruß uncle


--------------------
"Die Regierung des Menschen über den Menschen ist Sklaverei. Wer immer die Hand auf mich legt, um über mich zu herrschen, ist ein Ursupator und ein Tyrann. Ich erkläre ihn zu meinem Feinde!" -Pierre-Joseph Proudhon
PME-MailWebseiteICQ
Top
zündix
Geschrieben am: 28.04.2010, 21:09
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 29
Mitgliedsnummer.: 2996
Mitglied seit: 08.01.2010



Hallo,

ich schau mir die Düse und die Nadel morgen nochmal genauer an, kann ich die Zündung ausschließen? Danke für die Tips, Otto
PME-Mail
Top
zündix
Geschrieben am: 29.04.2010, 21:00
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 29
Mitgliedsnummer.: 2996
Mitglied seit: 08.01.2010



Hallo,

habe das Problem nun gefunden, es war der Unterbrecher, ich habe den Unterbrecherabstand kleiner gemacht, dann kurz runtergekickt und sie schnurrte wieder, vielen Dank für die Tips, Otto
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter