Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Reifen will nicht wie er soll
segg
Geschrieben am: 02.05.2010, 11:33
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 2983
Mitglied seit: 05.01.2010



Hallo,

ich habe heute meine neuen Reifen auf die frisch lackierten Felgen gezogen.
Nun ist jedoch ein Problem aufgetreten:
Die Reifen sitzen ungleichmäßig auf der Felge. Also zum Teil im oberen Rand (wo sie eigentlich auch sein müssten und zum Teil im unteren, also da, wo die Speichen sind.
Ich habe schon versucht die durch Überdruck dahin zu bewegen, wo sie hin müssen und einige male Luft drauf und ab - alles Erfolglos.
Habe jetzt überlegt Fitt oder Öl in die Felge zu machen, damit der Reifen evtl. rutscht.
Habt Ihr noch andere Ideen oder das schonmal versucht?

Danke
Segg
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 02.05.2010, 11:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Moin,

hast Du genug Talkum verwendet? Auf keinen Fall Öl oder ähnliches ohmy.gif

Gruß Tony


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
segg
Geschrieben am: 02.05.2010, 11:40
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 2983
Mitglied seit: 05.01.2010



Hi,

das ging ja schnell!
Talkum?? Ich ahne Böses.
Hab die trocken, ohne alles aufgezogen - wie ein Fahrradreifen eben.

Dann wird es wohl daran liegen sad.gif ??
Das kann ich doch aber bestimmt auch jetzt noch drann machen oder?

Viele Grüße
Segg
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 02.05.2010, 11:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



QUOTE (segg @ 02.05.2010, 12:40)
Talkum?? Ich ahne Böses.
Hab die trocken, ohne alles aufgezogen

cry.gif cry.gif cry.gif natürlich Talkum, nur Talkum und ganz viel davon thumbsup.gif

Also, mach die Decke auf einer Seite runter nachdem Du Luft abgelassen hast.
Dann kippst Du immer etwas Talkum in die Öffnung zwischen Decke und Felge während Du das Rad immer weiter drehst bis Du einmal rum bist. Dann Decke wieder drauf, Rad zwischen die Beine auf die Erde stellen und drehend immer leicht auf den Boden "didschen" laugh.gif auch wieder bis Du einmal rum bist oder auch öfter so kann sich das Talkum im Rad schön verteilen und den halb aufpumpen und das Gleiche noch einmnal wiederholen drehen und didschen dann findet die Decke schon ihren Sitz und zum Schluß vollpumpen und auf den Sitz achten thumbsup.gif

SO nu hau rein und berichte biggrin.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 02.05.2010, 15:09
Zitat


Unregistered









QUOTE (segg @ 02.05.2010, 12:40)
Hab die trocken, ohne alles aufgezogen - wie ein Fahrradreifen eben.

Das macht man da auch nicht. wink.gif

In jeden Mantel eines Fahrzeuges, das einen Schlauch hat, gehört Talkum immer rein. smile.gif

Sax
Top
Nugenau
Geschrieben am: 02.05.2010, 17:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2765
Mitgliedsnummer.: 2705
Mitglied seit: 25.09.2009



Talkum ist wichtig, und wohl dem der noch welches hat.
Aber die Wulst leicht mit Fit einzuschmieren,
erleichtert die Montage erheblich
und hat bei mir noch nie zu Problemen geführt.
Von Öl würde ich auch abraten,
dass kann den Gummi angreifen.


--------------------
Gruß, Theo Nugenau...
PME-MailWebseite
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 02.05.2010, 17:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Was Nugenau schrieb ist richtig. thumbsup.gif
Das Talkum gehört in die Decke und an den Schlauch, um ein Verkleben beider zu verhindern. Damit die Decke auf die Felge gleitet, gibt es spezielles Gleitmittel, notfalls Schmierseife oder Fit. Und dann aufpumpen und aufstuken, wie mobiler schrieb. Am Schluss ruhig mal 3 atü, bis der Reifen rundherum aus dem Tiefbett auf die Felgenschulter springt und richtig sitzt.
Öl auf Gummi ist tabu!


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 02.05.2010, 18:14
Zitat


Unregistered









Talkum gib es in jeder Apoteke, wenn jemand verzweifelt sucht.

Die Simsonhändler haben mittlerweile alle wieder welches. thumbsup.gif

Sax
Top
segg
Geschrieben am: 02.05.2010, 18:49
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 2983
Mitglied seit: 05.01.2010



Danke an alle!

Alles klar, dann besorge ich jetzt mal Talkum, damit ich am nächsten Wochenende gleich loslegen kann.
Wusste ich nicht, dass man das so macht.

Werde dann berichten wie es lief.

Schönen Sonntag Abend

Segg
PME-Mail
Top
Schmied
Geschrieben am: 02.05.2010, 19:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5210
Mitgliedsnummer.: 423
Mitglied seit: 04.01.2007



Wenn ich mir die Fehlerbeschreibung so durchlese, werde ich das Gefühl nicht los, dass du Billigreifen (Made in Türkei oder China) erwischt hast.
Da hilft kein Talkum - da hilft nur ganz weit wegwerfen... rolleyes.gif


--------------------
LASER Schneid- und Gravierarbeiten für Werbung und Modellbau
PME-Mail
Top
SR2
Geschrieben am: 02.05.2010, 22:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2469
Mitgliedsnummer.: 88
Mitglied seit: 29.06.2005



Schmiedie, hier muss ich mal kurz einhaken.

Da du ja auf asiatische Produkte anspielst: Die Reifen von KENDA aus Taiwan sind für den Essi absolut brauchbar. thumbsup.gif Hatte bei der Montage keine Probleme (auf Alu). Kann ich wirklich empfehlen, es gab dazu auch mal einen Fred hier, einfach mal die Suche nutzen.

Grüsse vom Lutz


--------------------
vorwärtS immeR, 1
rückwärtS nimmeR ... 2


Unter der Webadresse http://www.urlaub-radeberg.de/ gibt es die aktuelle SR-Liste zum Downloaden!
--> Update 02/17 ist raus, 26 Neuzugänge und 3 Aktualisierungen eingetragen!

Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!
PME-MailWebseite
Top
Wuschel
Geschrieben am: 03.05.2010, 11:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1296
Mitgliedsnummer.: 2840
Mitglied seit: 13.11.2009



Ich habe auf meinem SR1 türkische Reifen drauf. Die wurden auhc schon mal irgendwo diskutiert. Ich habe damit keine Probleme.

Achja, anstelle von Talkum geht auch Babypuder. Gibts in jedem Drogeriemarkt.


--------------------
Gruß Dirk
PME-Mail
Top
Nugenau
Geschrieben am: 03.05.2010, 17:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2765
Mitgliedsnummer.: 2705
Mitglied seit: 25.09.2009



QUOTE (Wuschel @ 03.05.2010, 12:02)
Ich habe auf meinem SR1 türkische Reifen drauf. Die wurden auhc schon mal irgendwo diskutiert. Ich habe damit keine Probleme.

Achja, anstelle von Talkum geht auch Babypuder. Gibts in jedem Drogeriemarkt.

Babypuder riecht auch noch bedeutend besser als Talkum,
nur okinal ist das eben nicht! rolleyes.gif

Nur wo Talkuvit drauf steht ist auch Talkuvit drin!
(300g reines Talkum für ,-60Pf) thumbsup.gif



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß, Theo Nugenau...
PME-MailWebseite
Top
essifreak
Geschrieben am: 03.05.2010, 19:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



habsch auch noch das Zeuch rolleyes.gif


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
Simsonschrauber23
Geschrieben am: 03.05.2010, 20:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1697
Mitgliedsnummer.: 3115
Mitglied seit: 17.02.2010



Das Problem war bei meiner MZ auch einfach ein bisschen Fitt in die Stellen geben wo der Reifen noch nicht am Rand ist, dann mit einer Druckluftpistole bissel verteilen und gut ist aber nicht zu viel sodass die Sache nicht rausquillt.
Und dann ohne Ventil mit Kompressor aufpumpen und es macht Plup und der Reifen ist drauf. thumbsup.gif
ohmy.gif


--------------------
Markus
S51-B3 : Bj. 81
S51 : Bj. unbekannt/MZA Rahmen
S51E : Bj. 85
KR51/1->umgebaut zur /2: Bj. 68
Sr2e : Bj. 64
Sr2e : Bj 62
Mz ETS 150 : Bj. 72
MZ ETZ 125 : Bj. 87
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter