Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR1 Vordergabel Demontage, Demontage der Schwinghebel
simson-moped-de
Geschrieben am: 30.10.2006, 21:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 705
Mitgliedsnummer.: 251
Mitglied seit: 13.04.2006



Ich möchte aus meiner Vorderradgabel den linken und rechten Schwinghebel
demontieren. Dabei wieß ich nicht wie ich das mache ohne das etwas kaputt geht!
Will das ja wieder zusammen bauen. Kann mir da jemand einen guten tipp geben??? Das Gummielemet habe ich schon draußen

Außerdem suche ich noch 2 Original Halbrundnieten für die Strebe. Hat jemand einen Tipp wo ich das bekomme?


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Mein Fuhrpark:
1 x SR1 maron Baujahr 1955 Originalzustand
1 x Simson Schwalbe Baujahr 1964 Originalzustand
PME-MailWebseite
Top
joker317
Geschrieben am: 30.10.2006, 21:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Ich glaub ich verstehe dein Problem nicht. Maulschlüssel ansetzen und raus drehen, was ist daran so schlimm _uhm.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 30.10.2006, 21:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Mein lieber sizilianischer Nonetti, laugh.gif

Nichts einfacher, als Das: Die Gummielemente hast Du schon raus. Auf der Rückseite (innen) hast Du die 17er Mutter nebst Zahnscheibe auch ab.
Dann legst Du Dir die Gabebleche hohl auf einen Lappen und schlägst die Dinger vorsichtig von Innen raus. Die stecken nur drin. Wenn sie etwas gekommen sind, kannst Du auch mit einer Wapuza von aussen Fassen und sie rausdrehn/ziehn.
Ein "Rostlöser" wirkt dort auch wahre Wunder.
Reinigen, die Büchsen auch (gibt Sintermetall und Melaminbüchsen), Spiel prüfen. Bei Sintermetall nur ölen. Melamin kann man auch fetten.

Wenn Du dieselben Nieten meinst, die mir so in den Sinn kommen, gibt es dort Torx-Schrauben, denen man auf den ersten Blick nicht ansieht, dass es Schrauben sind.
Die sehen aus, wie Nieten: ISO 7380 A4 M5x12 (da der Torx so klein ist, dass man ihn fast nicht sieht).

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
simson-moped-de
Geschrieben am: 01.11.2006, 12:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 705
Mitgliedsnummer.: 251
Mitglied seit: 13.04.2006



Also erstmal danke für eure Anworten! Ich weiß dass ihr mich hier sicherlich auslacht! laugh.gif
Aber es ist doch mein „erstes Mal“ dass ich eine solche Gabel zerlege! Will ja nix kaputt kachen. Werde heute Nachmittag gleich mal probieren ob ich das alles so raus bekomme!

Norbert, hast du eventuell mal ein Bild von den TORX Schrauben???

Ich habe ja schon mal gestöbert nach solchen Nieten, gibt es ja alles noch zu kaufen nur ab 1000 Stück. Und die kosten gleich mal 40 EUR. Und was soll ich dann mit den restlichen 998 ??? biggrin.gif


--------------------
Mein Fuhrpark:
1 x SR1 maron Baujahr 1955 Originalzustand
1 x Simson Schwalbe Baujahr 1964 Originalzustand
PME-MailWebseite
Top
NorbertE
Geschrieben am: 01.11.2006, 15:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ich lach Dich nicht aus.

Manchmal sind die Bolzen mangels Wartung ganz schön fest gekeimert. Die gibts bei Dietel auch neu.

Mit Schraubenfoto kann ich Dir auf die Schnelle nicht dienen, aber am Besten, Du suchst Dir einen Gross/Einzelhändler für Befestigungstechnik oder schnüffelst mal bei
http://www.online-schrauben.de/
Bei denen kannst Du auch einzelne Schrauben/Muttern/Nieten kaufen. Dort findest Du auch die beschriebene Innenvielzahn (Torx) nach ISO 7380.

GRüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
simson-moped-de
Geschrieben am: 01.11.2006, 19:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 705
Mitgliedsnummer.: 251
Mitglied seit: 13.04.2006



Also der Tipp mit den Schrauben ist gut! Danke!
Werd ich wohl mal bestellen *gg* Natürlich in Edelstahl thumbsup.gif


--------------------
Mein Fuhrpark:
1 x SR1 maron Baujahr 1955 Originalzustand
1 x Simson Schwalbe Baujahr 1964 Originalzustand
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter