Headerlogo Forum


Seiten: (19) « Erste ... 17 18 [19]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Mifa Sportrad, Restaurationsfred
si-ki
Geschrieben am: 14.01.2020, 20:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 242
Mitgliedsnummer.: 4975
Mitglied seit: 04.11.2011



So die Tage zwar weiter gemacht aber Abend keine Lust mehr für Bilder gehabt ...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Mifa Grüße aus dem Spreewald
Silvio
PME-Mail
Top
si-ki
Geschrieben am: 14.01.2020, 20:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 242
Mitgliedsnummer.: 4975
Mitglied seit: 04.11.2011



Hat jemand sowas schon einmal gesehen? Ich dachte als ich den Schlüssen ansetzen wollte ... _uhm.gif Was ist denn hier los ...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Mifa Grüße aus dem Spreewald
Silvio
PME-Mail
Top
si-ki
Geschrieben am: 14.01.2020, 20:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 242
Mitgliedsnummer.: 4975
Mitglied seit: 04.11.2011



smile.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Mifa Grüße aus dem Spreewald
Silvio
PME-Mail
Top
si-ki
Geschrieben am: 14.01.2020, 20:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 242
Mitgliedsnummer.: 4975
Mitglied seit: 04.11.2011



Gab es die schmalen Gegenhalter nur von F & S denn der würde ja so nicht zur Nabe passen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Mifa Grüße aus dem Spreewald
Silvio
PME-Mail
Top
si-ki
Geschrieben am: 14.01.2020, 20:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 242
Mitgliedsnummer.: 4975
Mitglied seit: 04.11.2011



rolleyes.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Mifa Grüße aus dem Spreewald
Silvio
PME-Mail
Top
si-ki
Geschrieben am: 14.01.2020, 20:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 242
Mitgliedsnummer.: 4975
Mitglied seit: 04.11.2011



... die Tage dann noch die Beleuchtung anbauen Gabel einstellen und schauen ob ich noch ein passendes Netz finde was dazu passen würde.
Ja und dann mal schauen was ich mir Ala nächstes vornehmen werde.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Mifa Grüße aus dem Spreewald
Silvio
PME-Mail
Top
Jenenser
Geschrieben am: 15.01.2020, 08:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1242
Mitgliedsnummer.: 4160
Mitglied seit: 26.01.2011



Nun ningel mal hier nich rum.... tongue.gif laugh.gif

Das Rad sieht doch super aus und die eine oder andere Macke machen es doch authentisch.

Räder putzen geht prima wenn die Speichen raus sind, dann kommt man überall schön ran und zum Schluss hab ich auch meistens neue Speichen drin, so das alles blitzt und blinkt.

Reifen am besten an der Tanke mit dem Hochdruckreiniger machen, nebenbei wird auch meistens noch mein Auto mit sauber und alles ist schön....

Die Radkonen sehen aus wie abgedreht, kann das sein _uhm.gif


--------------------
Viele Grüße aus dem schönen Jena!

André
PME-Mail
Top
Mr._Tonzy_Linder
Geschrieben am: 15.01.2020, 13:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1635
Mitgliedsnummer.: 3143
Mitglied seit: 27.02.2010



QUOTE (si-ki @ 14.01.2020, 20:44)
Hat jemand sowas schon einmal gesehen? Ich dachte als ich den Schlüssen ansetzen wollte ... _uhm.gif Was ist denn hier los ...

Wenn ich mich richtig erinnere, haben die einteiligen Vorderradnaben und die alten Rennradnaben solche kurzen Konen.
Entweder hat dort jemand falsch montiert oder es gab gerade nur die biggrin.gif
Waren bei dir noch Distanzscheiben zwischen Konus, Nasenscheibe und Kontermutter? Ohne würden die Speichen ja sicher mit den Muttern von den Schutzblechstreben kollidieren oder?

Der FuS-Bremsanker wird sicher original sein. 1955 und 56 wurden die beiden Markennamen bunt gemischt. Bei meinem komplett originalen 167er sind nichtmal die Naben vorn und hinten gleich:
https://www.flickr.com/photos/46002115@N05/...57676840449738/
und
https://www.flickr.com/photos/46002115@N05/...57676840449738/
PME-Mail
Top
si-ki
Geschrieben am: 15.01.2020, 20:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 242
Mitgliedsnummer.: 4975
Mitglied seit: 04.11.2011



hmm.gif
André Du hast schon recht mit dem Zustand. Nur Ihr wisst ja wie das mit solchen Rädern ist.
Beim Kauf hat man schon so seine Vorstellungen wie es am Ende werden könnte.

Beim aufarbeiten bleiben die Räder bei mir zusammen und werden mit Balistol und der feinsten Stahlwolle geputzt. Sicher sehen die Speichen danach nicht neu aus aber dennoch passend zum Rad.

Die Reifen habe ich in dem Fall mit Silikon behandelt und diese sind auch sehr gut geworden.

Die Radkonen sind nicht abgedreht worden.


--------------------
Mifa Grüße aus dem Spreewald
Silvio
PME-Mail
Top
si-ki
Geschrieben am: 15.01.2020, 20:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 242
Mitgliedsnummer.: 4975
Mitglied seit: 04.11.2011



QUOTE (Mr._Tonzy_Linder @ 15.01.2020, 14:12)
QUOTE (si-ki @ 14.01.2020, 20:44)
Hat jemand sowas schon einmal gesehen? Ich dachte als ich den Schlüssen ansetzen wollte ... _uhm.gif Was ist denn hier los ...


Waren bei dir noch Distanzscheiben zwischen Konus, Nasenscheibe und Kontermutter? Ohne würden die Speichen ja sicher mit den Muttern von den Schutzblechstreben kollidieren oder?


Nein nur die Nasenscheiben. Bei dem SD 15 sind Gewinde für die Schutzblechstreben.


--------------------
Mifa Grüße aus dem Spreewald
Silvio
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (19) « Erste ... 17 18 [19]  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter