Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Reifenmaße und Räder, vielleicht letzte Informationen
Hisi
  Geschrieben am: 01.11.2006, 14:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



_uhm.gif
servus vom hisi,
by the way, als ich die räder demontierte, die es so schon garnicht mehr gibt, weil zu verrottet, stand auf den mänteln
2,75 x 20, sagt mir, durchmesser rad = 20 Zoll,

jetzt sehe ich aber nur Mäntel bis max 19 Zoll, wie schauen dann die Räder mit den 16 Zoll aus, hat jemand von euch schon die kompletträder, wie aus den o.g. shops im komplettangebot verbaut?? wäre über info dankbar....

gruß vom hisi cry.gif

PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 01.11.2006, 15:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



da musst Du aufpassen:

Die Schwalbe (besser: die ganze Vogelserie von Simson) hatte 20x2,75. Also 20 Zoll

Die S50/51 usw. hatten dann 16x2,75 also 16 Zoll-Räder.

Du brauchst für Deine Schwalbe auf alle Fälle 20 Zoll! Leider Gottes wirst Du neu keine Alufelgen mehr bekommen; nur noch Chrom.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 01.11.2006, 16:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Darf ich mal eingeweiht werden? Seid wann haben denn Vogelserie und S50/51 Reihe andere Reifen oder Räder, also ich wqeiß nicht wie es bei euch steht aber kann die Räder Schwalbe und S50 austauschen
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Steffen
Geschrieben am: 01.11.2006, 17:25
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 37
Mitgliedsnummer.: 366
Mitglied seit: 01.11.2006



Ich muss mich da Jokers Frage mal anschliessen, wie verbaut man in Schwalbe und co ein 20 Zoll -Rad????? AWO...BK ok die hatten 19" und das ist riesig. Vielleicht meint der Kollege Hisi ja einen SR 1 und hat sich nur in der Rubrik vertan.

Gruss
PME-Mail
Top
Steffen
Geschrieben am: 01.11.2006, 17:27
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 37
Mitgliedsnummer.: 366
Mitglied seit: 01.11.2006



P.S. ganz vergessen, natürlich gehört eine 16 " Felge auf Schwalbe Simson S 50 und 51 usw


--------------------
AWO T, MZ BK, RT-3/ IWL Troll, Berlin & Campi, MZ ETZ 125, 250, Schwalbe, SR2, Spatz, Star
PME-Mail
Top
Hisi
Geschrieben am: 01.11.2006, 17:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



_uhm.gif

puhaaa, kann nur wiederholen, was ich am reifen las, danach habe ich geschaut, was es so an kompletträdern gibt.... da eben nur 16" doch vielleicht komme ich der sache näher, wenn ich mal die eigentlichen felgen messe... hisi ph34r.gif
PME-Mail
Top
Hisi
  Geschrieben am: 01.11.2006, 17:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



hmm.gif
hisi ist ja nicht ganz doof....
ich mache bauetappenbilder, um mal zu schauen, was man so alles gemacht hat, exerziere ich übrigens bei allen meiner mopeds.... also guckt ihr hier, reifenausschnitt, bisschen genau-schau must biggrin.gif



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 01.11.2006, 20:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Kommando zurück: ich bin der Hund rolleyes.gif

Ich musste heute viel schreiben und hab immer mal so ins Forum geschaut. Dabei auch geantwortet; halt nicht so recht bei der Sache rolleyes.gif

Hisi, es sind 20 Zoll-Räder, generell. Erst war die Bereifung 20x2,25, dann hat man sie verstärkt auf 2,50x16. Was die 16 als Reifengrösse soll, weiss ich auch nicht.

Aber die Vogelserie, KR50 und S50/51 etc hatten und haben noch 20 Zoll Räder!

Grüsse Norbert

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Hisi
  Geschrieben am: 01.11.2006, 22:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



cry.gif

geh' läck....
also die alten naben und die alten felgen neu einspeichen.....
habe d'ehre....

nun wirklich gute nacht ph34r.gif

PME-Mail
Top
Hisi
  Geschrieben am: 02.11.2006, 07:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



_uhm.gif

norbert, wenn du schreibst chrom.....
kennst du irgenteine bezugsquelle für diese räder, hä, kommt ja noch dazu,
werde auch neue mäntel und schläuche brauchen....

oder hat einer ein foto, schwalbe mit 16 Zoll rädern..... ???

immer diese ungewißheiten.... tztztztztztztz ph34r.gif

PME-Mail
Top
Steffen
  Geschrieben am: 02.11.2006, 10:00
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 37
Mitgliedsnummer.: 366
Mitglied seit: 01.11.2006



Na ob da mal nicht jemand einem Irrtum unterliegt, die Angaben auf einem Reifen beziehen sich immer auf: Breite, Querschnitt, Felgendurchmesser. Hisi Du kannst also getrost auf handelsübliche Ware zurückgreifen. Norbert die 16 bezeichnet in Zoll den Felgendurchmesser, glaub mal. Der Felgendurchmesser wird diagonal von Felgenrand zu Felgenrand ermittelt. Die erste Zahl ist demnach die Reifenbreite.
Die 2 Zahl......Hier geht es um das Verhältnis von Höhe zu Breite des Reifenquerschnittes in Prozent. Ein /50 bedeutet dann, dass die Reifenhöhe halb so groß ist wie die Reifenbreite. Mit "fallenden" Verhältnis-Zahlen wird die Reifenflanke immer niedriger. (bezieht sich jetzt hier am Beispiel eines PKW, das Prinzip ist aber das gleiche)

Gruss Steffen


--------------------
AWO T, MZ BK, RT-3/ IWL Troll, Berlin & Campi, MZ ETZ 125, 250, Schwalbe, SR2, Spatz, Star
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 02.11.2006, 11:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Männers,

ja, ich bin verunsichert (gewesen) biggrin.gif

In allen Publikationen spricht man von 20". Davon habe ich mich scheinbar etwas hmm.gif irritieren biggrin.gif lassen. Selber nachgemessen hab ich nie.
Die genaue DDR-Bezeichnung der Felge (Beispiel KR 50 E-Teilkatalog 1970) ist:
Tiefbettfelge, 1,50 Ax16, DIN 7816 (Leichtmetallfelge)

Gut, Steffen, Du hast mich überzeugt. biggrin.gif

Eine Bezugsquelle für diese Felgen in Chrom oder ganze Räder gibts z.B. bei denen hier Dort schaun unter Räder und Reifen oder so ähnlich.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Hisi
  Geschrieben am: 02.11.2006, 15:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



_clap_1.gif

so langsam bekommen wir licht in den schlauch, weil heute irgendeiner mir geschrieben hat, die 16Zoll-felgen passen in die schwalbe rein....
deckt sich nun wieder mit euren aussagen, gut wenn man es mit spezialisten zu hat, ziehe den hut, meine herren..... wink.gif

heute kamen noch ein paar werkzeuge und die sitzbank ist auch schon teil-gepolstert, dann kommen noch die zierstreifen ran und das alte simson schild hinten, ganz klein.... guckst du....

herzlichst, hisi


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 02.11.2006, 17:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Um nochmal etwas Verwirrung in die Runde zu bringen

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 02.11.2006, 17:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Andres Buch

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter