Headerlogo Forum


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Fangband für Sitzbank, wo wirds befestigt?
TobiSR4
Geschrieben am: 09.05.2010, 16:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 114
Mitgliedsnummer.: 2228
Mitglied seit: 14.05.2009



Hallo,

bei mir klappt die Sitzbank im geöffneten Zustand soweit nach hinten weg.
Kann mir jemand sagen wo dieses Fangband (Strick) befestigt wird ?
Am Sitzbankschließhaken ist ein kleines Loch, doch an der Rahmenseite finde ich keines .

Danke Tobias
PME-Mail
Top
Cartman
Geschrieben am: 09.05.2010, 17:33
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 48
Mitgliedsnummer.: 3402
Mitglied seit: 09.05.2010



Meinst du den Halteriemen, der über den Sitz gespannt ist?
Ansonnsten giebt es kein Band was die Sitzbank daran hinder so weit zu klappen!
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 09.05.2010, 17:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Um was für ein Fahrzeug handelt es sich denn ?

Es gab dieses Halteband sehr wohl bei den Fahrzeugen wo das Sitzbankscharnier keinen Anschlag hatte .

Ich gehe mal auf die Suche , das hatten wir hier im Forum schonmal.

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Gast
Geschrieben am: 09.05.2010, 17:41
Zitat


Unregistered









Klar gibts so ein Band. Das ist für die alten Scharniere die man über 90Grad drehen konnte. Schaut mal mal in den Restaurtionsleitfaden der 64er Schwalbe. Da sind genügend Bilder dazu. Ich upp dann ein bild wie ich es gelöst habe.

MFG
Top
Gast
Geschrieben am: 09.05.2010, 17:52
Zitat


Unregistered









soo gehört das band hin. Bei der 64 war unten am Rahmen eine Plastemurmel mit Loch, wodurch verhindert wird, das das Seil durcvh loch gezogen wird

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
Top
Cartman
Geschrieben am: 09.05.2010, 18:16
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 48
Mitgliedsnummer.: 3402
Mitglied seit: 09.05.2010



das ist doch aber nicht wirklich original!!!
Das ist Marke Eigenbau wink.gif
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 09.05.2010, 18:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Na er schreibt ja auch :"Wie er es gelöst hat ." wink.gif
Meines Wissens war das eine geflochtene Schnur .

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Gast
Geschrieben am: 09.05.2010, 18:37
Zitat


Unregistered









An meiner 64 ist ein originales Band. Geflochten. Unten dran ist Soone Plastemurmel mit Loch...

Hier mal der Link im 64 fred.

http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=1479&st=990

sollte seite 67 sein.
Top
TobiSR4
Geschrieben am: 09.05.2010, 19:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 114
Mitgliedsnummer.: 2228
Mitglied seit: 14.05.2009



QUOTE (Gast @ 09.05.2010, 18:52)
soo gehört das band hin. Bei der 64 war unten am Rahmen eine Plastemurmel mit Loch, wodurch verhindert wird, das das Seil durcvh loch gezogen wird

einwandfei, so mach ich das dann auch, wobei ich gerade noch ein Scharnier mit Anschlag gefunden habe.
Aber mit Seil ist es authentischer thumbsup.gif
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 09.05.2010, 20:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Das müsste ein Metallplättchen sein mit Loch und keine Murmel, oder?

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 09.05.2010, 22:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (boerdy61 @ 09.05.2010, 21:48)
Das müsste ein Metallplättchen sein mit Loch und keine Murmel, oder?

Thorsten

Genau so ist es. thumbsup.gif


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
llspatzneu
Geschrieben am: 10.05.2010, 19:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 780
Mitgliedsnummer.: 3184
Mitglied seit: 10.03.2010



Was ist das denn für eine Art Band?
Wo bekommt man so ein Band denn her oder kann man da was selber machen?


--------------------
MfG Ronny
PME-Mail
Top
Kezy_Mezy
Geschrieben am: 10.05.2010, 19:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 171
Mitgliedsnummer.: 2744
Mitglied seit: 10.10.2009



Na klar kann man das selbermachen. tongue.gif

Wird die Schnur eigentlich nur an dem "Metallblättchen" befestigt, oder rutscht die beim zuklappen durch das Blättchen nach unten durch?

Grüße, Thomas


--------------------
Wann hört es endlich auf zu dauern?
PME-Mail
Top
llspatzneu
Geschrieben am: 10.05.2010, 19:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 780
Mitgliedsnummer.: 3184
Mitglied seit: 10.03.2010



Aha?


--------------------
MfG Ronny
PME-Mail
Top
Gast
Geschrieben am: 10.05.2010, 20:41
Zitat


Unregistered









QUOTE (Kezy_Mezy @ 10.05.2010, 20:52)
Na klar kann man das selbermachen. tongue.gif


Scherzkeks cool.gif

Ich schließe mich aber auch der Suche nach einem original Fangband an.....oder der Möglichkeit, dieses zu reproduzieren....

Gruß
Ronald
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter