Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Simmerringe
Tobi
Geschrieben am: 10.05.2010, 18:25
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 1691
Mitglied seit: 25.11.2008



Ab wie viel Km muss oder jahren muss man die Simme ringe wechseln?

grüße Tobi
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 10.05.2010, 18:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Das kann man so pauschal nicht beantworten.

Wenn ein Fahrzeug lange stand, dann sollte man die lieber wechseln.
Das Material härtet mit der Zeit aus und der Motor ist nicht mehr ganz dicht.

In der Regel merkt man, wenn die Ringe nicht mehr dichten.
Symptome können sein:
-der Motor saugt Getriebeöl an
-der Motor zieht Falschluft
-die Leistung nimmt spürbar ab

Letzteres ist folge der beiden ersten Symptome.

Also können 20 Jahre alte Ringe schlecht sein, wie auch 50 Jahre alte.Das muss man sehen.

mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 10.05.2010, 18:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Bei meinem Star habe ich sie gewechselt weil das Getriebeöl deutlich nach Benzin roch .
Schau mal deine Zündung an , wenn die Ölverschmiert ist wäre der Simmerring dahinter fällig .

Aber wie Toni sagt : Das kann man nicht so genau sagen , wenn alles in Ordnung ist braucht man die nicht zu wechseln nur weil sie alt sind.

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 10.05.2010, 18:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



QUOTE (Raphael @ 10.05.2010, 19:35)
Bei meinem Star habe ich sie gewechselt weil das Getriebeöl deutlich nach Benzin roch .
Schau mal deine Zündung an , wenn die Ölverschmiert ist wäre der Simmerring dahinter fällig .

Das muss nicht sein!!!
Es kann auch sein, dass die Dichtkappe verbogen ist oder die Dichtung nichts mehr taugt...
PME-Mail
Top
Tobi
Geschrieben am: 10.05.2010, 18:55
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 1691
Mitglied seit: 25.11.2008



ich will mir eine Schwalbe kaufen welche baujahr 1980 ist und vor 800 Km nen neuen zily und kolben bekommen hat und keine neu simmeringe und deshalb weis ich eben jetzt nicht genau ob ich sie kaufen soll oder nicht...

Grüße Tobi
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 10.05.2010, 18:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Stímmt , das kann natürlich auch sein .
thumbsup.gif

Gruss,
Raphael

P.S.: Um was für ein Modell handelt es sich denn ? Bei dem Alten Motor muss zum Simmerringwechsel der Motor geöffnet werden , bei den KR 51/2 Modellen geht das von aussen .



--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Tobi
Geschrieben am: 11.05.2010, 16:04
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 1691
Mitglied seit: 25.11.2008



Naja die Simme ist jetzt schon weg aber sagt mir doch mal wie viel KM so ne unrestaurierte schwalbe haben darf ohne das ich nach 100 km den kompletten motor erneuern muss..?


grüße Tobi
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 11.05.2010, 16:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



auch das kann man pauschal nicht sagen. Keiner weiß, wie sie gefahren wurde, was für ein Öl drauf war, bzw. wieviel drauf war...

PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 11.05.2010, 16:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Ich kann dir die Viton Simmerringe nur empfehlen thumbsup.gif
Das Matarial Viton wird nicht umsonst in der Industrie verwendet!
Du kannst ja mal bei Wiki nachschauen wo so die Einsatzbereiche sind...
Die sind echt Bombe diese Teile... thumbsup.gif
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 11.05.2010, 16:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Das ist richtig, aber er muss doch garkeine mehr tauschen, weil er nicht mal nen Motor hat! weep.gif
PME-Mail
Top
Tobi
Geschrieben am: 11.05.2010, 17:04
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 1691
Mitglied seit: 25.11.2008



ah ok also sagt ihr ich kann mir eine schwlabe mit 200 000 km kaufen wenn sie durchschnittlich gefahren wurde..? das kann ich iwie nicht glauben... gibt es da nicht ein kroben wert woran man sich orientieren kann?
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 11.05.2010, 21:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



ja am besten weniger als 200.000. Was willste denn hören? Nimm eine mit weniger als 10.000 KM... Da kann aber auch was mit sein!
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 11.05.2010, 21:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Man kan es einfach nicht so ohne Weiteres sagen!
Es kann sein, heute fährt es und morgen läufts aus ph34r.gif
Aber 200.000 Km... Soweit kommste mit einem Motor nicht blink.gif
Da hast du dann "Ultra Leichtlauflager" tongue.gif
PME-Mail
Top
simsonschwalbekr51-2n
Geschrieben am: 12.05.2010, 07:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 659
Mitgliedsnummer.: 3051
Mitglied seit: 31.01.2010



Hallo Tobi,

Du solltest es dir schon gut überlegen ob Du dir eine Schwalbe oder überhaupt ein Moped aus der Simson-Familie kaufen möchtest!

Da gibt es immer mal etwas zu basteln dran und darum...

1. Man sollte da schon etwas technisch begabt sein um eine fahren zu können.

2. Man muß schon etwas mehr Geld in diese Fahrzeuge investieren.

3. und viel Geduld und Spucke haben laugh.gif

Gruß Olli


--------------------
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis!
Theorie ist , wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert.
Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint.
Nichts funktioniert und keiner weiß warum!
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 12.05.2010, 10:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Ja, und eine kleine Werkstatt zuhause haben!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter