Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Was für eine Zündspule?, ...geht die?
Sperberhaftes
Geschrieben am: 25.05.2010, 19:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 573
Mitgliedsnummer.: 2376
Mitglied seit: 22.06.2009



Moin, habe vor kurzem bei´m stöbern auf einem ehemaligem LPG Gelände einiges an Teilen gefunden. smile.gif

Dabei war diese 12 Volt Zündspule. Aüßerlich sieht sie fast gleich mit den normalen Simson Spulen aus.

Allerdings scheint sie aus russischer Produktion zu sein. hmm.gif

Oben auf dem Plastik steht ja genau so wie bei den Simson Spulen ein 1 und eine 15 drauf aber ich bin mir halt nicht siecher. _uhm.gif

Kann ich die für Simson z.B. Habicht, Sperber nehmen, oder geht die dafür nicht?


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ein Experte ist jemand, der immer mehr über immer weniger weiß - bis er letztendlich absolut alles über gar nichts mehr weiß. Gruß, der Florian
PME-Mail
Top
Sperberhaftes
Geschrieben am: 25.05.2010, 19:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 573
Mitgliedsnummer.: 2376
Mitglied seit: 22.06.2009



Von unten.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ein Experte ist jemand, der immer mehr über immer weniger weiß - bis er letztendlich absolut alles über gar nichts mehr weiß. Gruß, der Florian
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 25.05.2010, 19:20
Zitat


Unregistered









Müsste gehen, man hat schließlich die auch von den Trabbis für die Mopeds genommen. smile.gif

Bei S51 geht das auf alle Fälle!

Sax
Top
Sperberhaftes
Geschrieben am: 25.05.2010, 19:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 573
Mitgliedsnummer.: 2376
Mitglied seit: 22.06.2009



Okay danke.
Wenn´s bei S51 auf alle Fälle geht, dann geht´s auch beim Vogel weil die 12v S51 Spulen ja identisch mit Sperber/Habicht Spulen sind.


--------------------
Ein Experte ist jemand, der immer mehr über immer weniger weiß - bis er letztendlich absolut alles über gar nichts mehr weiß. Gruß, der Florian
PME-Mail
Top
Raging-Ric
Geschrieben am: 25.05.2010, 19:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 990
Mitgliedsnummer.: 2980
Mitglied seit: 05.01.2010



Die war in meinem Sperber auch drin.

Ric


--------------------
SR4-2/1---Winter "Schönwetter Moped"
SR4-3---Sommer "Schönwetter Moped"

S70E/2---Dorfmoped
S51 B2-4 "Rolling Stones Edition"---im ständigen Umbau

SR2E---Dekomoped
MZ TS250---Frühling "Schönwetter Moped"
PME-Mail
Top
Sperberhaftes
Geschrieben am: 25.05.2010, 19:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 573
Mitgliedsnummer.: 2376
Mitglied seit: 22.06.2009



QUOTE (Raging-Ric @ 25.05.2010, 20:41)
Die war in meinem Sperber auch drin.

Ric

Siehste passt ja! laugh.gif


--------------------
Ein Experte ist jemand, der immer mehr über immer weniger weiß - bis er letztendlich absolut alles über gar nichts mehr weiß. Gruß, der Florian
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 25.05.2010, 19:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Stop! Keine Trabant Zündspulen für Mopeds verwenden. Diese GROßEN Trabantzündspulen zerstören die Erregerspule. Diese russischen Zündspulen wurden anscheinend bei Simson ab Werk verbaut, denn meine 76er S50 hatte solch eine Montiert, mit dem Aufdruck 1/76
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 25.05.2010, 19:51
Zitat


Unregistered









QUOTE (Simsondriver91 @ 25.05.2010, 20:46)
Stop! Keine Trabant Zündspulen für Mopeds verwenden. Diese GROßEN Trabantzündspulen zerstören die Erregerspule. Diese russischen Zündspulen wurden anscheinend bei Simson ab Werk verbaut, denn meine 76er S50 hatte solch eine Montiert, mit dem Aufdruck 1/76

Was für große Trabbi- Zündspulen?..seig mal her!

Die Trabi- Zündpulen sind nicht viel größer, als beim Mopet und bei mir ist jahrelang nichts kaputtgegangen. _uhm.gif

Grüße vom Sax
Top
Peterle
Geschrieben am: 25.05.2010, 19:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2529
Mitgliedsnummer.: 1920
Mitglied seit: 22.02.2009



Sax, da hast du keine Ahnung.

Es gibt sehrwohl Trabant Hochleistungszündspulen!


--------------------
MfG Hannes aus Meck-Pomm
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 25.05.2010, 20:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Schade, dass ich meine aufm Dachboden hab, die passt grad so in deine Hand.
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 25.05.2010, 20:02
Zitat


Unregistered









QUOTE (Peterle @ 25.05.2010, 20:52)
Sax, da hast du keine Ahnung.

Es gibt sehrwohl Trabant Hochleistungszündspulen!

Deshalb frage ich ja. rolleyes.gif

Sax
Top
Sperberhaftes
Geschrieben am: 25.05.2010, 20:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 573
Mitgliedsnummer.: 2376
Mitglied seit: 22.06.2009



QUOTE (Peterle @ 25.05.2010, 20:52)
Sax, da hast du keine Ahnung.

Es gibt sehrwohl Trabant Hochleistungszündspulen!

Tja, und genau deswegen habe ich lieber vorher nochmal gefragt bevor da nachher mehr Schaden als Nutzen entsteht. wink.gif


--------------------
Ein Experte ist jemand, der immer mehr über immer weniger weiß - bis er letztendlich absolut alles über gar nichts mehr weiß. Gruß, der Florian
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 25.05.2010, 20:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Merk dir folgendes : Kleine Zündspulen kannst du einbauen, nur große Nicht.

Geht auch beim Star, sieht nur gewöhnungsbedürftig aus laugh.gif
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 25.05.2010, 20:57
Zitat


Unregistered









Punkt ist, das sich jahrelang mit Trabbi-Spuhlen gefahren bin und es keine Probleme hab!

Sax
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 25.05.2010, 21:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Große? NUR die großen machen PRobs.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter