Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Sperbertank wackelt :(
Eastrider
Geschrieben am: 26.05.2010, 22:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 239
Mitgliedsnummer.: 994
Mitglied seit: 29.12.2007



Guten Abend zusammen,

wie man der Themenbeschreibung entnehmen kann,
wackelt mein Sperbertank.
Die Gummis an der Halterung am Rahmen habe ich schon ausgetauscht, es scheint eher an der Schraube am hinteren Ende des Tanks zu liegen.
Habe ich dort was falsch montiert, oder fehlt etwas?

Außerdem ist das Spaltmaß zwischen Tank und Scheinwerferkasten recht groß.
Was kann ich dagegen tun? _uhm.gif
(weder der Tank, noch der Rahmen sollten verzogen sein)

Gruß
Ein ratloser Eastrider

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Eastrider
Geschrieben am: 26.05.2010, 22:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 239
Mitgliedsnummer.: 994
Mitglied seit: 29.12.2007



Spaltmaß links


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Eastrider
Geschrieben am: 26.05.2010, 22:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 239
Mitgliedsnummer.: 994
Mitglied seit: 29.12.2007



Spaltmaß rechts

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 26.05.2010, 22:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



1.)Hinten Schraube (Sechskantschraube M8X20) abschrauben !
2.)Tank richtig nach vorne ans Scheinwerfergehäuse ranschieben !
3.)Unter die Lasche (hinten am Tank) gehört eine Moosgummischeibe !!!
Diese also drunter legen ! Darauf die Tanklasche, dann das Distanzröhrchen, auf die Lasche wieder 'ne Gummischeibe, auf die Gummischeibe eine 8er Karo-Scheibe, und last but not least, die Schraube M8X20 wieder reindrehen und schöööönnn festziehen ! wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
TobiSR4
Geschrieben am: 27.05.2010, 13:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 114
Mitgliedsnummer.: 2228
Mitglied seit: 14.05.2009



und nicht die original Metallhülse vergessen,die auf die Schraube gesteckt wird.
Damit hält der Tank schon ohne festschrauben in der richtigen Position und du brauchst dadurch nicht alles so stark "anbrummen".
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 27.05.2010, 23:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Wenn ich mich recht entsinne, schrieb ich in meinem Beitrag was über ein DISTANZRÖHRCHEN ! hmm.gif _uhm.gif wink.gif biggrin.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 29.01.2015, 19:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3341
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Kennt zufällig einer die genauen Maße dieser Distanzhülse beim Sperber-/Habichttank bzw. hat einen Ersatzteilkatalog zur Hand, wo er mal für mich kurz nachsehen würde?

Danke!


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
schwech1
Geschrieben am: 29.01.2015, 20:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 175
Mitgliedsnummer.: 6435
Mitglied seit: 12.05.2013



Hallo

Es sollte 9x12x9mm sein, lasse es aber gerne noch bestätigen wink.gif

Angeblich auch für "Soziusfußrasten und Haube bei Kr51" smile.gif




Gruß Julian


--------------------
Schöne Grüße Julian


Sr2 Bj.59 Patinarestauration

SR4/4 Bj.73 Originalzustand

S51 B2-4 Bj.86 Restauration
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 29.01.2015, 21:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Müsste von der S50/51 auch passen hmm.gif
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 29.01.2015, 21:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Der Durchmesser passt zwar, ist aber für S50, S51 länger . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 30.01.2015, 15:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3341
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Danke euch allen!
Aber komisch, hier in dem Sperber ET-Katalog, den ich fand, ist dazu garnix aufgeführt. hmm.gif
Ich werde aber mal die Teile vom S51 versuchen und erforderlichenfalls anpassen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
domdey
Geschrieben am: 31.01.2015, 22:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Tss, tss; dann haben die das schlichtweg vergessen ! _uhm.gif hmm.gif

Jetzt habe ich gerade nachgeguckt und im 1970er ET-Katalog zwar keine Abbildung, aber eine alte ET-Nummer und die Bezeichnung Distanzrohr gefunden . thumbsup.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 11.02.2015, 23:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Und vergesst nicht, auch die Gummischuhe am Rahmen sollten vorhanden sein, dann sitzt der Tank auch ordentlich stramm und wackelt weder nach links noch nach rechts.

Da es die Gummischuhe so nicht mehr gibt, kann man alternativ den Auspuffhaltegummi vom SR50 umfunktionieren oder man baut sich selbst was aus Gummi.

Tankauflagegummi Simson Habicht Sperber

Und hier ein Foto wie es verbaut ausschaut....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 11.02.2015, 23:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Und noch eines mit Tank..

Ein Foto von den Kleinteilen kann ich noch nachreichen. Wer Moosgummischeiben braucht soll mir eine PM schreiben, ich habe noch genug neue originale.

Grüße Jörg

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 15.02.2015, 19:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Oder, man benutzt die originale Tankauflage wie der domdey . tongue.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter