Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Wie bekomme ich die Lagerschaalen raus?
enrico-82
Geschrieben am: 27.05.2010, 12:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6948
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Hallo,

ich habe nun alles erforderliche für den Umbau auf Kugellager vorliegen, bekomme aber meine Lagerschaalen nicht aus der Nabe.

Allzuviel Gewalt wollte ich eigentlich nicht nutzen ohne vorher nachzufragen.

Hab es mit Schraubendreher und Hammer versucht - kein Erfolg, rühert sich nicht einen Millimeter.

hmm.gif


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K -Klick
VW 1200 L - Klick

in Erinnerung:
SR2 - Klick KR51/1K -Klick
PM
Top
Doc Holliday
Geschrieben am: 27.05.2010, 14:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3673
Mitgliedsnummer.: 1191
Mitglied seit: 20.03.2008



Nimm nie einen Schraubendreher...... der könnte abrutschen wink.gif
Immer einen Dorn oder Durchtreiber nehmen, wenn nötig die Nabe mit nem Heizluftfön etwas erwärmen....

FEUER IST DER FREUND DES MENSCHEN .....


--------------------
Schraubst Du noch, oder fährst Du schon ???
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 27.05.2010, 18:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5106
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Moin Enno,

platziere die Nabe auf 2 Hölzern so, dass sie nicht wegrutscht. Dann steckst Du ein Rundeisen so ca. 5 - 10 mm im Durchmesser durch die Öffnung wo die Achse drinnen war und klopst die untere Lagerschale nach unten raus. Dabei sachte klopfen und den Dorn Kreisförmig immer ändernd ansetzen sodass die Lagerschale nicht verkantet.

Dann umdrehen und das Gleiche noch einmal thumbsup.gif

So nu hau rein biggrin.gif

schönen Gruß Tony


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter