Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Mal ne Frage zum Tacho...., Ist der original.....?!?!?!???
Bvbfanatikerin
Geschrieben am: 01.06.2010, 20:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 530
Mitgliedsnummer.: 2369
Mitglied seit: 19.06.2009



Mein mann hat den Tacho hier ausgebaut und bezweifelt das er original in einer KR 51/2 L war ......

Hat er mit seiner Vermutung recht oder nicht?!?!??? hmm.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Schwalben MUSS man erhalten Sie sind ein Stück unvergessene Geschichte!!!!

ESSI ABZUGEBEN BEI ERNSTHAFTEM INTERESSE BITTE MELDEN!!!
Manuela
PME-MailICQMSN
Top
Bvbfanatikerin
Geschrieben am: 01.06.2010, 20:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 530
Mitgliedsnummer.: 2369
Mitglied seit: 19.06.2009



hier noch eins

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Schwalben MUSS man erhalten Sie sind ein Stück unvergessene Geschichte!!!!

ESSI ABZUGEBEN BEI ERNSTHAFTEM INTERESSE BITTE MELDEN!!!
Manuela
PME-MailICQMSN
Top
Bvbfanatikerin
Geschrieben am: 01.06.2010, 20:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 530
Mitgliedsnummer.: 2369
Mitglied seit: 19.06.2009



und noch eins von unten

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Schwalben MUSS man erhalten Sie sind ein Stück unvergessene Geschichte!!!!

ESSI ABZUGEBEN BEI ERNSTHAFTEM INTERESSE BITTE MELDEN!!!
Manuela
PME-MailICQMSN
Top
Schmiedeberger
Geschrieben am: 01.06.2010, 21:18
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 2837
Mitglied seit: 11.11.2009



Hallo,

das ist in meinen Augen der richtige Tacho. Dieser wurde seit Anfang der Siebziger in der KR51/1 und den SR4-Modellen verbaut. Später wurde dieser in der S50 sowie S51 B1 in identischer Form auch so verbaut (allerdings mit einer Bohrung für die Tachobeleuchtung von unten und ohne den seitlichen "Schlitz" der KR51/SR4-Tachobeleuchtung).
Warum die Zweifel?


--------------------
Mfg Stephan
PME-Mail
Top
Bvbfanatikerin
Geschrieben am: 01.06.2010, 21:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 530
Mitgliedsnummer.: 2369
Mitglied seit: 19.06.2009



Meinem Mann kamen Zweifel weil die Tachobeleuchtung nicht da sitzt wo sie seiner Meinung nach hinsoll.... Deswegen nun die Überlegung


--------------------
Schwalben MUSS man erhalten Sie sind ein Stück unvergessene Geschichte!!!!

ESSI ABZUGEBEN BEI ERNSTHAFTEM INTERESSE BITTE MELDEN!!!
Manuela
PME-MailICQMSN
Top
Schmiedeberger
Geschrieben am: 01.06.2010, 21:27
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 2837
Mitglied seit: 11.11.2009



Ja, da hat er sich vermutlich durch die S50/S51-Tachos verwirren lassen. Dort ist, wie bereits erwähnt, eine Bohrung an der Unterseite, wo die Tacholeuchte drinsteckt. Für die KR51-Tachometer ist die Fassung der Beleuchtung im Zündschloß integriert (deswegen auch der "Schlitz" seitlich im Tachogehäuse).


--------------------
Mfg Stephan
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 01.06.2010, 21:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Wenn du es zusammenbaust wirst du sehen, dass die Glühbirne direkt vor der Öffnung sitzt. Ist richtig und passt!
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 01.06.2010, 22:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Werde morgen vergleichen, habe 2 originale in der Garage!
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 02.06.2010, 16:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Also meine beiden Originalen sehen genauso aus. Dein Tacho ist richtig!
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 02.06.2010, 16:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Schliesse mich an : Der Tacho an meiner KR 51/2 L ist identisch .

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Raphael
Geschrieben am: 02.06.2010, 18:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Meine Schwalbe ist Baujahr 1982 , die Nadelform würde also mit der Zeichnung konform gehen .

Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
ramirez93
Geschrieben am: 02.06.2010, 19:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Die Nadel, die auf der Zeichnung mit Strich-Punkt gekennzeichnet ist, wurde auch nach 1983 verbaut. Ich habe sowohl in der 83er, als auch in der 85er diese Nadel!
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 03.06.2010, 14:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Wenn wir wüssten, von wann die Schwalbe von der BVB fanatikerin ist, hätten wir evt schon einen weiteren Hinweis für meine Vermutung. Da ich die Schwalbe von einem Bekannten gekauft habe, der sie aus Erstbesitz hat und glaubhaft versichern konnte, dass das Tacho original ist, glaube ich dran, dass ich Recht habe, bzw. er! laugh.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter