Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Spatzarmaturen
Mucki
Geschrieben am: 19.11.2006, 23:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 82
Mitgliedsnummer.: 271
Mitglied seit: 21.05.2006



Hallo Leute, bin gerade dabei, zwei Spatzen fertig zu machen, lackiert sind sie schon.-einer maron und der andere rot. die teile waren komplett zerlegt. Frage: Was für eine Batterie war darin? ne normale 6 V wie heute üblich?
Wie war der Schalter vom Abblendlich? mit Spange?

Gruß an alle Mucki


--------------------
Star, Schwalbe Bj. 68 Handschaltung Originalzustand
MZ ES 175/2
Ardie,BMW,Ariel, Wanderer
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 20.11.2006, 00:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo,

das waren Mono-Zellen, wie beim KR50, allerdings in einer anderen Halterung. Abblendschalter kenne ich nur mit Schelle. Was für eine Spange meinst du?

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 20.11.2006, 13:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Batterie war diese.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Mucki
Geschrieben am: 20.11.2006, 21:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 82
Mitgliedsnummer.: 271
Mitglied seit: 21.05.2006



meine natürlich eine Schelle;-)),
solch Kasten für die Batterie habe ich nicht, gibt es ne Alternative oder kann ich darauf ganz verzichten???


--------------------
Star, Schwalbe Bj. 68 Handschaltung Originalzustand
MZ ES 175/2
Ardie,BMW,Ariel, Wanderer
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 21.11.2006, 13:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



wenn du auf die Hupe verzichten kannst,brauste das Ding nicht. Für was auch?


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Hille
Geschrieben am: 23.11.2006, 00:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo Ostbiker,

da gab es auch verschiedene Kästen. Meiner sieht etwas anders aus und paßt genau unterhalb der Sitzbank rein.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 23.11.2006, 16:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



QUOTE (Hille @ 23. Nov 2006, 00:13)
Hallo Ostbiker,

da gab es auch verschiedene Kästen. Meiner sieht etwas anders aus und paßt genau unterhalb der Sitzbank rein.

Gruß Hille

_uhm.gif
War der nicht zwischen Motor und Schwinge wie bei allen SR4 Typen? hmm.gif


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Concorde
Geschrieben am: 23.11.2006, 19:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



QUOTE (Hille @ 23. Nov 2006, 00:13)
Hallo Ostbiker,

da gab es auch verschiedene Kästen. Meiner sieht etwas anders aus und paßt genau unterhalb der Sitzbank rein.

Gruß Hille

Hallo,

das ist mir auch neu.
Könntest Du vielleicht ein Bild von diesem Teil mit hinzufügen?
Ich kenne nur den 4er Batteriekasten wie bei Christian dran war.

MfG Thomas.
PME-Mail
Top
Mucki
Geschrieben am: 13.12.2006, 21:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 82
Mitgliedsnummer.: 271
Mitglied seit: 21.05.2006



Habe im übrigen ein Kasten- siehe Ostbiker- original verpackt mit Hupe bekommen,. besser zwei, einen habe ich bei ebay reingesetzt und einen verbaue ich selbst. gruß


--------------------
Star, Schwalbe Bj. 68 Handschaltung Originalzustand
MZ ES 175/2
Ardie,BMW,Ariel, Wanderer
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 17.12.2006, 23:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



QUOTE (Concorde @ 23. Nov 2006, 20:17)
QUOTE (Hille @ 23. Nov 2006, 00:13)
Hallo Ostbiker,

da gab es auch verschiedene Kästen. Meiner sieht etwas anders aus und paßt genau unterhalb der Sitzbank rein.

Gruß Hille

Hallo,

das ist mir auch neu.
Könntest Du vielleicht ein Bild von diesem Teil mit hinzufügen?
Ich kenne nur den 4er Batteriekasten wie bei Christian dran war.

MfG Thomas.

Hallo,

würde ich gerne machen. Nur leider stehen meine Fahrzege in einem ca.10m2 großen Raum, in 2 Etagen in Tegometall Regalen, gestapelt. Ist im Moment kein rankommen möglich. In ca. 2 Jahren ist meine Ausstellung fertig, dann kann ich wieder ein Foto machen wink.gif .
Ich muß dazu sagen, daß mein Spatz ein Export Modell war. Da war einiges anders als die heimische Ausführung. Der Rahmen sieht dem des SR4-2 sehr ähnlich. Der hintere Koti hat z.B. auch eine Prägung für ein Nummernschild. Der Batteriekasten ist schwarz (Hartplaste) und steckt links unten unter der Sitzbank.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Concorde
Geschrieben am: 18.12.2006, 19:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Sehr interessant.
Der Rahmen des Spatz ist bis auf das Stirnrohr sowieso gleich mit dem Starrahmen Sr 4-II. Eben Baukasten.
Was mich interessiert ist wozu die Batterie bei der Exportvariante benötigt wurde.
Ich kenne hier nur den Neckermann Spatz und der hatte aber keine Batterie weil er keine Hupe hatte sondern eine Fahrradklingel.
Die Öffnung im Lampengehäuse war dabei mit einem angepunkteten Stück Blech innen verschlossen. Reflektor und Lampenring und Rücklicht waren hier auch abgeändert und als Krümmer wurde so ne Art "Bremsleitung" verwendet. biggrin.gif
Aber ich denke da gibt es bestimmt noch andere Ausführungen.

Bin gespannt!

MfG Thomas.
PME-Mail
Top
Mucki
Geschrieben am: 18.12.2006, 19:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 82
Mitgliedsnummer.: 271
Mitglied seit: 21.05.2006



Hallo, der Spatz hatte ne Klingel??????? Na ich kenne den Spatz mit Hupe und dazu war der Batteriekasten, sitzt doch unter der Lampe und ich habe bisher keinen Spatz gesehen, der keine Hupe hatte. Also es mag sein, dass es unterschiedliche Kästen für die Batterie gab, aber letztendlich hatte jeder Spatz eine Hupe. Der SR2 hatte ja auch schon eine, bis auf die SR1 Variante, der hatte eine Klingel- alles andere nicht. gruß Mucki


--------------------
Star, Schwalbe Bj. 68 Handschaltung Originalzustand
MZ ES 175/2
Ardie,BMW,Ariel, Wanderer
PME-Mail
Top
Mucki
Geschrieben am: 18.12.2006, 19:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 82
Mitgliedsnummer.: 271
Mitglied seit: 21.05.2006



sorry, du hast von der Exportvariante geschrieben, möchte mal sehen, wie der aussah- also nichts für ungut;-))


--------------------
Star, Schwalbe Bj. 68 Handschaltung Originalzustand
MZ ES 175/2
Ardie,BMW,Ariel, Wanderer
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 18.12.2006, 20:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Nee, nee, Mucki: Hille hatte schon mal ein Foto seines Spatzes drin. Mit Kaufbeleg und Erstzulassung. Wir hatten damals schon gerätselt, wie es sein kann. Mittlerweile bin ich der Meinung, dass es da schon Unterschiede gab. Bedenke mal die abweichenden Zulassungsbedingungen: Endgeschindigkeit etc. Mit Sicherheit wird Suhl einen speziellen "Westspatz" oder "Genexspatz" laugh.gif gebaut haben.
An der Stelle der Hupe kam halt eine Klingel, da im "Westen" bei Moped Hupe nicht gefordert war. Fertig. biggrin.gif

In dieser Zeit (bis 70) waren die Suhler Simson-Leute in der Konzeption der Mopeds (Baukasten, Leistung, Endgeschwindigkeit, Ausstattung) der Welt Meilen vorraus. Halt nicht lange genug...

Google mal nach (zu faul) der "Bergsteiger" von Herkules hmm.gif hmm.gif, nein Zündapp thumbsup.gif

Die haben 71 noch Mopeds gebaut im Flair des SR2.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Concorde
Geschrieben am: 18.12.2006, 21:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Neckermannspatz:

MfG Thomas.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter