Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Bremsbeläge ebc
tensen
Geschrieben am: 02.06.2010, 18:33
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 3462
Mitglied seit: 24.05.2010



Hallo hat jemand schon Erfahrungen mit den ebc Bremsbelägen? Ich würde gerne wissen ob es sich lohnt neue zu holen weil ich auch eine neue felge(trommel) mir geholt habe. Vorher hatte ich nur die ddr Asbest dinger drin.
tips wären nett
mfg
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 02.06.2010, 18:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Ich hab die auch in verschiedenen Fahrzeugen verbaut, die sind in Ordnung! Also ich kann da nix schlechtes Sagen, außer dass mir mal nen Bremsbacken zerissen ist.
PME-Mail
Top
tensen
Geschrieben am: 02.06.2010, 21:58
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 3462
Mitglied seit: 24.05.2010



ok ich bin mir nur nicht sicher ob die geschlitzten vielleicht besser sind?
PME-Mail
Top
Bär
Geschrieben am: 04.06.2010, 02:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 3171
Mitglied seit: 06.03.2010



Die Geschlitzten kann ich nicht empfehlen, aber die bremsen nicht so toll wie die rosanen Asbestbremsen cool.gif
Die (geschlitzten) habe ich nach 500km wieder rausgeworfen.

Am schlimmsten sind die Klötze für 2,50 das Stück (oder 10€ für 4). Die kann ich absolut nicht empfehlen, wobei man sich das bei dem Preis wohl auch denken kann.

Gruß Jonas


--------------------
Viele Grüße
Jonas


KR50 BJ62, KR51/2 BJ85, MZ ETZ250 BJ83, Passerati BJ91
PME-Mail
Top
oldieng
Geschrieben am: 04.06.2010, 05:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 410
Mitgliedsnummer.: 1337
Mitglied seit: 28.06.2008



ebc sind die einzigen die zugelassen sind im Sinne der StvO
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter