Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Suche freien Steckplatz mit Dauerplus am ZLS
Gast
Geschrieben am: 04.06.2010, 23:04
Zitat


Unregistered









Hallo

ich suche zum Einbau einer Alarmanlage noch einen Steckplatz am ZLS wo ich Dauerplus abgreifen kann! Kann mir jemand einen nennen?

Danke und Gruß
Ronald
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 04.06.2010, 23:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Baue eine Zusatzbatterie ein, die Bordbatterie hält keiner Alarmanlage stand, die ist zu schwach.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Gast
Geschrieben am: 04.06.2010, 23:11
Zitat


Unregistered









mhhh, das wird bei der Schwalbe schwierig. Aber warum soll die normale Batterie zu schwach dafür sein? Leider kann die 2. Batterie ja dann auch nicht während der Fahrt geladen werden....

Gruß
Ronald
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 04.06.2010, 23:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Eine Alarmanlage zieht richtig viel Strom, wenn sie losgeht, dann ist nach wenigen Sekunden Stille.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 04.06.2010, 23:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1446
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Wenn die Batterie voll ist, dann tütet das schon eine Weile ... aber in der Schwalbe ist sie das eher selten.

Am Zündschloss ist nur einmal Dauerplus (auf der 30), aber am Sicherungshalter könnte sich ein freies Fähnchen an der 15 finden. Vorsicht: Das ist dann ohne Sicherung direkt an der Batterie, also bitte eine fliegende Sicherung verwenden!


--------------------
PME-Mail
Top
Gast
Geschrieben am: 04.06.2010, 23:40
Zitat


Unregistered









Die Alarmanlage hat extra noch mal eine eigene Sicherung, also wäre das machbar. Danke für den Tipp. Da muss ich mal schauen.

Gruß
Ronald
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 05.06.2010, 07:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Bau doch einfach einen kleinen Schalter an den Aufbockständer. Wenn man ihn umklappt (beim abbocken) betätigt der Ständer den Schalter und eine kleine Sirene oder die Hupe geht loß ohmy.gif Versuche mal ein Moped wegzuschleppen wenn der Ständer
noch aufgeklappt ist wink.gif
Da haste für 5€ eine relativ gute Alarmanlage!
Bei der Schwalbe kannst du ja den Schalter zum aktiviren unter der Sitzbank einschließen.
PME-Mail
Top
Gast
Geschrieben am: 05.06.2010, 08:01
Zitat


Unregistered









Also meint ihr, dass die Simsonanlage mit den 3 Verbrauchern (Standlicht, Blinker, Hupe) schon an der Grenze ist und ein zusätzlicher Verbraucher, der ja hoffentlich nie wirklich seine volle Leistung benötigt (nur im Falle eines Diebstahls), die Anlage überfordert? Was kann schlimmstenfalls passieren? Das die Batterie schneller entladen wird, oder?

Gruß
Ronald


PS: diese Alarmanlage soll eingebaut werden, die haben schon einige in ihren Simsons verbaut. Klick Dazu gibts in irgendeinem Nachbarforum einen Thread.
Top
Dave
Geschrieben am: 05.06.2010, 10:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2220
Mitgliedsnummer.: 1561
Mitglied seit: 23.09.2008



QUOTE (ddrschrauber @ 05.06.2010, 00:08)
Baue eine Zusatzbatterie ein, die Bordbatterie hält keiner Alarmanlage stand, die ist zu schwach.

Der Tim

_uhm.gif


Bei mir geht das Wunderbar...
PME-Mail
Top
Dave
Geschrieben am: 05.06.2010, 11:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2220
Mitgliedsnummer.: 1561
Mitglied seit: 23.09.2008



QUOTE (Siebenson @ 05.06.2010, 11:40)
QUOTE (Dave @ 05.06.2010, 11:36)
QUOTE (ddrschrauber @ 05.06.2010, 00:08)
Baue eine Zusatzbatterie ein, die Bordbatterie hält keiner Alarmanlage stand, die ist zu schwach.

Der Tim

_uhm.gif


Bei mir geht das Wunderbar...

Schöne Erklärung wink.gif

Gerne doch.

Hab meine Alarmanlage ganz normal an die Batterie geklemmt und nach Plan verkabelt.
Zusätzlich hab ich als Sicherheit noch 'nen Kill-Switch eingebaut,wenn die Fernbedienung mal streikt.


Probleme mit leerer Batterie?Nöööööööööööööööööö tongue.gif laugh.gif
PME-Mail
Top
Rene
Geschrieben am: 05.06.2010, 11:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 569
Mitgliedsnummer.: 1759
Mitglied seit: 27.12.2008



Schreib doch den Verkäufer mal an und frag was die Hupe für Leistung hat bzw. wieviel Watt / Ampere die Anlage bei Alarm zieht. Den Rest kann man dann ausrechnen.

@ Dave
Wo hast du deine Alarmanlage verbaut in der Schwalbe oder in einer S 51 die ja von Haus aus schon eine größere Batterie drin hat?
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 05.06.2010, 12:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Die kleinen Sirenen brauchen sehr wenig Strom wink.gif
Das sind meist nur ein paar mA! In der beschreibung steht was von 0,08 Watt ohmy.gif
Da musst du dir über die Batterie echt keine Sorgen machen. Blinken kostet deiner Batterie schon 3A wenn du 1x 18 Watt betreiben musst...
Und Sorgen musst du dir eher machen wenn di deine Batterie tiefendlädst! Das verkraften Bleiakkus in der Regel nicht wirklich!
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 05.06.2010, 17:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



0,08 Watt? Da haben ja meine Kopfhörer mehr Leistung. hmm.gif Die hat die Alarmanlage vielleicht im Ruhezustand.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 05.06.2010, 22:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Das wird schon realistisch sein wink.gif Ich hab noch eine 12v Sirene, die hat ne Leistungsaufnahme von 120mA ohmy.gif (und die ist schon älter...)
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter