Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Hilfe München?, SR50, Anfänger, erste Fahrt –Auspuff weg
ratatateng
Geschrieben am: 28.06.2010, 17:30
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 3573
Mitglied seit: 28.06.2010



Guten Tag an alle,
hier fängt es alles bei mir an – mein erster Simson-Kauf, meine Freude, meine ersten 5 Meter, mein erster Vorfall, meine erste Realitäts-Watsche, mein erster Hilferuf, mein erster Post – Der Beginn der Simson-Ära.

Nun jetzt die „ersten“ Fakten auf die Schnelle – ich habe vor ein paar Tagen einen gebrauchten Simson SR50 B4 vom Jahr 1987 erworben.
  • Der Zustand ist zwischen gepflegt und gut
  • Die kurze Probefahrt um den Block hat er gut überstanden
  • Er konnte allerdings erst nach dem Anschieben anspringen. Danach, wenn warm, auch mittels kicken
  • Rost ist nur an wenigen Stellen zu sehen
  • Motor läuft
  • Zündkerze neu
  • Blinker gehen leider nicht
  • Standgas wird mit der Zeit ein bisschen aggressiv
  • Mehr kann ich leider nicht sagen

Ich kenne mich bedauerlicherweise mit der Technik ja gar nicht aus. Die Tatsache, dass ich, wenn ich Simson fahren möchte, es dringend ändern soll, ist mir auch klar. Allerdings, wenn ich jetzt vom Null in die Theorie und parallel in Praxis (Reparatur) einarbeiten will, dauert es bestimmt ein paar Monate bzw. mehrere Wochenenden, bis ich die ersten Erfolge zu spüren Beginne.

Meine erste Probefahrt sah folgendermaßen aus:
  • 4-5 kleine Runden geschoben
  • Gestartet
  • 5 Meter Fahrt
  • !!! Einmal lauter Knall, beim zweiten Knall flog der Hinterteil vom Auspuff im großen Bogen raus, zum Glück ohne jemanden verletzt zu haben
  • Fahren ohne Auspuffdämpfer funktioniert gut, aber ziemlich Laut, was in der Stadt nicht zu empfehlen ist

Ich werde mich in den nächsten Tagen zunächst in die Simson-Literatur einlesen (Betriebsanleitung, Reparaturanleitung für Simson- Zweiradfahrzeuge, Foren, Webseiten), versuchen eigenhängig die Ursache festzustellen.


Jedoch, um die weiteren „groben“ Fehler zu vermeiden, hätte ich mich gerne mit einem Spezialisten/Fachmann/Händler/Hobbyist zu diesem Thema zusammengetroffen und die erste Simson-Gesamtinspektion durchgeführt, auch gerne gegen eine Aufwandsentschädigung. Kennt hier jemanden in Raum München, der bereit ist, einem Simson-Neuling zu helfen?

Pardon, wenn ich hier an der falschen Stelle gepostet habe, bitte verschieben oder weiterverweisen.

Besten Dank für jede Hilfe im Voraus. Wenn Euch dazu etwas einfällt, könnt ihr auch eine kurze Email an bsa82@gmx.de schreiben.

Viele Grüße und eine schöne Fahrt
Boris
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter