Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Simson Spatz, Motor geht einfach aus
Oscar
Geschrieben am: 09.07.2010, 15:41
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 10
Mitgliedsnummer.: 2079
Mitglied seit: 08.04.2009



hallo zusammen smile.gif

ich brauch mal eure hilfe.wenn ich mit meinen Spatz fahre und der Motor richtig heiss wird geht er einfach aus es ist so als wenn einer mit dem Hammer auf den Motor haut.dann geht er auch nicht mehr an.warte ich 5-10 min. springt er wieder an und wenn der Motor wieder heiss ist das gleiche spiel.

am kondensator liegt es nicht und die siemerringe sind auch neu.ich habe sogar nen anderen motor eingebaut und auch da die gleichen probleme.

jetzt meine Frage was kann das sein?

liegt es vielleicht an der zündspule oder am Kerzenstecker?

warum muss ich beim Spatz eine 225 und keine 260 zündkerze nehmen?
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 09.07.2010, 16:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Mein Kerzenstecker am Star gab letzte Woche auch den Geist auf , das war als wenn einer die Zündung abgestellt hätte . Den würde ich bei deinem Spatz erstmal rauswerfen .

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
schmoll-troll
Geschrieben am: 09.07.2010, 20:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 571
Mitgliedsnummer.: 840
Mitglied seit: 28.09.2007



Oder es ist die innenliegende Zündspule, die nicht richtig will. Die bereitet öfters Freude mit ebensolchen Symptomen...
Hatte ich auch schon diverse Male, ist halt nicht der beste Ort zur Unterbringung der Spulen....

Aber ich hoffe für Dich, dass es nur der Kerzenstecker (ggf. auch der Kondensator) ist.

Gruss
Daniel
PME-Mail
Top
Oscar
Geschrieben am: 10.07.2010, 07:54
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 10
Mitgliedsnummer.: 2079
Mitglied seit: 08.04.2009



QUOTE (schmoll-troll @ 09.07.2010, 21:39)
Oder es ist die innenliegende Zündspule, die nicht richtig will. Die bereitet öfters Freude mit ebensolchen Symptomen...
Hatte ich auch schon diverse Male, ist halt nicht der beste Ort zur Unterbringung der Spulen....

Aber ich hoffe für Dich, dass es nur der Kerzenstecker (ggf. auch der Kondensator) ist.

Gruss
Daniel

es lag tatzächlich am ketzenstecker.jetzt läuft wie ne biene
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 10.07.2010, 18:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



thumbsup.gif

Gute Fahrt !

Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter