Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Dichtring für Ansaugtrichter -Sperber, Wie sieht der original aus ?
domdey
Geschrieben am: 12.07.2010, 20:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Hallo, Sperber-Fahrer-Gemeinde !
Ich habe vor kurzem am Sperber den Dichtring hinter dem Ansaugtrichter -der hinter der Filterpatrone im Ansaugdämpfer sitzt- erneuern müssen . Er war aufgequollen . Da dieser neu nirgendwo zu kriegen war, liess ich in einer Gummibude so einen nachfertigen . Von den Abmessungen stimmt er voll . Was mich nachdenklich stimmt, ist die Form . Ist er original zur Anlagefläche am Dämpfer hin konisch, oder ist er einfach nur zylindrisch ? _uhm.gif
Würde mich über kompetente Antworten freuen . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 12.07.2010, 21:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Vorweg, ich weiß es nicht. ABER, ich denke der ist zylindrisch und wird in die konische Nut eingedrückt und dichtet ab. Somit kann der Ring auch nicht rausfallen.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 12.07.2010, 21:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



So könnte man sich das logisch auch vorstellen . Da wäre es doch wahnsinnig, den Ring konisch zu schleifen, oder zu schneiden . Wohl wissend, dass man ihn dabei restlos versaubeutelt . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
info@micropacer.de
Geschrieben am: 18.10.2010, 15:17
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 3790
Mitglied seit: 29.08.2010



Hallo.
Ich habe so einen Dichtring bei Pinta gekauft. War recht günstig und die Qualität scheint zu stimmen.

Gruss


--------------------
Berlin Roller
KR 51 Bj 67 neuwertig
SR 4-3 Bj 69 neuwertig
KR 51/1 Bj 74 neuwertig
S51 wird gerade überholt....
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 18.10.2010, 18:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13532
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Zeigt doch bitte mal ein Foto von dem Gummidichtring.

Danke Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 18.10.2010, 19:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Ja, das interessiert mich nu' auch mal . _uhm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
info@micropacer.de
Geschrieben am: 18.10.2010, 21:12
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 3790
Mitglied seit: 29.08.2010



bitte sehr...

weiss nicht mal mehr wie teuer es war. 3 Euro ??? Jedenfalls sehr günstig.

Best

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Berlin Roller
KR 51 Bj 67 neuwertig
SR 4-3 Bj 69 neuwertig
KR 51/1 Bj 74 neuwertig
S51 wird gerade überholt....
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 18.10.2010, 21:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Donnerwetter !!! Ich habe mir den in den Original-Maßen von unserer Gummibude nachschnippeln lassen . Material: Zellkautschuk .
Was sind das für schwarze Punkte auf der Ansaugtrichter-Innenseite ? _uhm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
info@micropacer.de
Geschrieben am: 19.10.2010, 07:46
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 3790
Mitglied seit: 29.08.2010



Hi

Sollten da keine Löcher sein???

Ich habe noch ein anderen Trichter. Mal schauen ob der auch diese Löcher hat. Hr. Pinta hat mir diesen Dichtring ganz entspannt verkauft. Dafür hat er noch nie den Bügel für die Befestigung der Vordämpfers gesehen. Den wiederum gibt es bei Sausewind...

Bin gespannt.

Miha


--------------------
Berlin Roller
KR 51 Bj 67 neuwertig
SR 4-3 Bj 69 neuwertig
KR 51/1 Bj 74 neuwertig
S51 wird gerade überholt....
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 19.10.2010, 20:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



NEIN !!! ohmy.gif sad.gif Der Ansaugtrichter heisst nicht umsonst Trichter ! wink.gif
Die Luft zieht er also nur durch den Röhrenstutzen .
Wichtig ist auch, dass die Dichtscheibe vor dem Vordämpfer stramm auf dem Rohrstutzen sitzt, und das schräge "Gummirohr für Vordämpfer" muss stramm sitzen und darf nicht porös oder eingerissen sein . Sonst kann dein Papa gleich weiter mit'm Fahrrad radeln . wink.gif laugh.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter