Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Stottern bei hohen Drehzahlen
Patrick
Geschrieben am: 14.07.2010, 15:26
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 2460
Mitglied seit: 15.07.2009



Hallo,
nachdem ich bis vor 4 Tagen im Sommer kaum mit meiner Simson fahren konnte, was ich durch einige Reperaturen und super Tipps jetzt wieder kann, habe ich seit gestern folgendes Problem:

Bei hohen Drehzahlen fängt sie total an zu stottern, anfangs nur etwas, aber gestern Abend und heute kommt man sich vor wie ein Rodeo-Reiter wenn man Gas gibt.
Das passiert zwar auch in kleineren Gängen, aber besonders merkt man das halt im 4.
Dann, wenn ich früh genug hochschalte, kann ich im 4. Gang so um die 40, aber mitlerweile nur noch ca. 30 km/h fahren ohne das man wirklich was merkt.

Wenn ich die Kupplung leicht ziehe und dann mit Vollgas weiterfahre, hat er zwar nicht geruckelt aber man konnte hören wie er "normal" gefahren ist und alle paar Sekunden kurz hoch gedreht hat.

Zündung wurde vor 4 Tagen eingestellt, Kondensator neu...
Im Stand läuft er perfekt, geht beim 1. mal Kicken an...

Ein paar Details:
- 12 V Zündung (keine Elektrische)
- Wie gesagt Kondensator neu
- Simmerringe vor einiger Zeit neu
- Andere Zündkerze probiert
- Vergaser gereinigt
- Im Spritschlauch ist Sprit, im Vergaser war auch welcher, weiß aber nich wie viel da ankommt

Hier wurde mir schon oft geholfen, hoffe "wir" finden auch diesmal eine Lösung biggrin.gif
Danke schonmal im Vorraus wink.gif
LG
Patrick


--------------------
Meine Simson
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 14.07.2010, 16:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo Patrick,

ist der Vergaser auch wirklich sauber, d.h. nicht nur von außen putzen, sondern auch schauen, das die Düsen 100% frei sind. Überprüfe auch den Schwimmerstand (Suchfunktion benutzen). Wie sieht die Kerze aus? Wie ist der Verschleißzustand des Unterbrechers?

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Patrick
Geschrieben am: 14.07.2010, 17:55
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 2460
Mitglied seit: 15.07.2009



Hallo Hille,
danke für die schnelle Antwort wink.gif

Also der Unterbrecher ist relativ neu, vllt ein halbes Jahr höchstens, wie die Simmerringe.
Klar ist der Vergaser von innen frei wink.gif
Eben noch aufm Tisch gehabt, konnte durch alles was ne Öffnung hat (haben muss) durchgucken...
Ja das mit dem Schwimmerstand ist mir auch eben in den Sinn gekommen, könnte ich noch mal überprüfen, ist zwar nicht allzulange her aber wer weiß.
Kerze ist so wie sie sein muss, perfekt rehmäßig gebräunt (ohne Solarium biggrin.gif).

Werde das morgen früh direkt machen, grade geht die Welt bei uns unter ^^
Kann vor lauter rumfliegenden Gegenständen kaum was draußen erkennen wink.gif

LG


--------------------
Meine Simson
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 14.07.2010, 19:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Kommen beim Betrieb Funken aus dem Unterbrecher? Dann lkiegt es am Kondensator.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Patrick
Geschrieben am: 14.07.2010, 19:37
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 2460
Mitglied seit: 15.07.2009



Danke, muss ich morgen mal gucken, aber der Kondensator ist ja erst seit 4 Tagen drinne... _uhm.gif


--------------------
Meine Simson
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 14.07.2010, 21:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Ein Grund mehr weshalb es der Kondensator sein könnte.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Patrick
Geschrieben am: 15.07.2010, 10:48
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 2460
Mitglied seit: 15.07.2009



Aber es kam ja nicht sofort nachdem er neu war, ich konnte damit ja schon einige Kilometer Landstraße beschwerdenfrei fahren wink.gif


--------------------
Meine Simson
PME-Mail
Top
Dazzle
Geschrieben am: 15.07.2010, 11:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



Kerzenbrücke?


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
Patrick
Geschrieben am: 15.07.2010, 11:18
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 2460
Mitglied seit: 15.07.2009



Hmm... Ne, hab die ja schon gewechselt die Zündkerze hmm.gif


--------------------
Meine Simson
PME-Mail
Top
Patrick
Geschrieben am: 15.07.2010, 17:08
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 2460
Mitglied seit: 15.07.2009



Also, grade Schwimmerstand nachgstellt, brachte keine Besserung sad.gif

Aber mir ist nochwas eingefallen, und zwar bin ich gestern mal mit Vollgas gefahren und dann hat es so komisch klack oder blubb gemacht, weiß ich nich mehr genau.
Das hat er vorher (also am Anfang des Problems) auch schon ein paarmal gemacht, aber nur wenn man wirklich so um die zehn Sekunden oder mehr viel Gas gibt.

Außerdem hab ich eben schon wieder so eine Pfütze unter dem Vergaser also auf dem Motorblock gesehen, mache die immer weg, aber nach ein paar Tagen isses wieder da.
Normal oder nicht? _uhm.gif

Morgen guck ich dann mal nach dem Unterbrecher...


--------------------
Meine Simson
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter