Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Sr50 Motorlauf ich bin am verzweifeln..
MTI
Geschrieben am: 22.07.2010, 16:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 197
Mitgliedsnummer.: 944
Mitglied seit: 24.11.2007



Hi,
ich habe grade einen 88er SR50 mit 12V U-Zündung zur Reperatur stehen und bin langsam am verzweifeln..

Der gute hat orginale 6Tkm runter und ist von der Mechanischen Seite am Motor top in Schuss..

Er hat einen nagelneuen Bingvergaser, neuen Kondensator+Unterbrecher und neue KW-Simmeringe...

Unterbrecher und ZZP wurden genau eingstellt passt alles zu 100%..

Mittlerweile habe ich auch noch die Zylinderfußdichtung erneuert und zusätzlich zur Papierdichtung dichtmasse verwendet um Falschluft wirklich auschließen zu können..

Luftfilterkasten gereinigt und neuer Einsatz..

Neue Zündkerze mit korrektem Abstand und auch schon mehrere andere Probiert.

Nun zum eigendlichen problem..

Er springt schlecht an und wenn er läuft nimmt er keinerlei Gas an und dreht auf einmal einfach total hoch ... Erinnert mich da dran wenn ich mit meiner S50 losfahre und vergeße den Benzinhahn aufzumachen dann dreht die auch so hoch sobald die Schwimmerkammer leer ist..

Tank habe ich gereinigt Entlüftungsloch im Deckel ist frei.. Habe auch schon ganz ohne Deckel versucht keine änderung..

Ich habe keine Ahnung mehr was das sein soll..

Habe vohin die neuen Simmeringe der KW nochmals getauscht um auf nummer sicher zu gehen.. Keinerlei änderung..

Einen anderen Vergaser habe ich auch schon probiert.. Genau das gleiche.. (Bedüsung passt da mit dem Vergaser meine S53 Jahrelang ohne Probleme lief..)

Auspuff ist auch frei.. Hatte auch schon testweise nen anderen dran..

Vielleicht habt ihr noch eine Idee..

Grüße

Tim


--------------------
user posted image
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 22.07.2010, 17:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Ist da so ein Kokos-Luftfilter drin und stimmt der Schwimmerstand?

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
BBERNARDausDD
Geschrieben am: 10.12.2010, 20:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 61
Mitgliedsnummer.: 3292
Mitglied seit: 10.04.2010



Servus. Vielleicht zieht er Nebenluft am Ansaugflansch oder dieser hat einen Riss. Wenn er im Stand läuft mal Bremsenreiniger in diesem Bereich sprühen. Wenn er hochdreht zieht er Nebenluft. Am Bingvergaser könnte auch die Überlaufbohrung zu sein.
MfG Bernard
PME-Mail
Top
Tika
Geschrieben am: 03.01.2011, 08:41
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 3367
Mitglied seit: 28.04.2010



Moins also ich würde mal die Zündspule wechelsn das könnte es sein.


--------------------
S 50 Bj. 76 gelb mit Büffeltank
SR 50 BJ 86 in Blau das alltagsmoped
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 03.01.2011, 18:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5595
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



dürfte es weniger sein, eher zu wenig sprit


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Sachsenring601
Geschrieben am: 08.01.2011, 17:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 600
Mitgliedsnummer.: 276
Mitglied seit: 25.05.2006



Hallo,

ich nutze gleich mal diesen Thread für meine Anfrage:

Beim SR 50 (Bj. 1989) meines Schwiegersohnes stottert der Motor, wenn man den Schlüssel in Stellung Licht schaltet?
Was könnte es sein? Kontaktprobleme im Zündschloß doch eigentlich nur?
Oder hat jemanden noch andere Erfahrungen, Vermutungen?

mfg Dirk


--------------------
Meine Hobbys: Oldtimer, Amateurfunk und Radsport
Meine Fahrzeuge: SR1, SR2, KR51/1, S51 Enduro, S51B, AWO 425 S, ES 175/1, Trabant, IFA F8

http://home.arcor.de/dirk_kunze/
PME-MailWebseite
Top
Sachsenring601
Geschrieben am: 08.01.2011, 17:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 600
Mitgliedsnummer.: 276
Mitglied seit: 25.05.2006



Das Zündschloß kann ich doch als Ursache ausschließen!
Wenn man die Bilux- Glühlampe entfernt, läuft der Motor auch in Stellung ----> Licht.
Aber die Lichtspule...arbeitet doch unabhängig von der Zündung.
Das Moped hat einige Jahre gestanden...
Schwungscheibenmagnetismus schwach? Schlechter Massekontakt des Motors wäre auch eine Option...


--------------------
Meine Hobbys: Oldtimer, Amateurfunk und Radsport
Meine Fahrzeuge: SR1, SR2, KR51/1, S51 Enduro, S51B, AWO 425 S, ES 175/1, Trabant, IFA F8

http://home.arcor.de/dirk_kunze/
PME-MailWebseite
Top
Sachsenring601
Geschrieben am: 08.01.2011, 18:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 600
Mitgliedsnummer.: 276
Mitglied seit: 25.05.2006



Hat sich geklärt...die Masseverbindung stellte sich als Ursache des Problems heraus!


--------------------
Meine Hobbys: Oldtimer, Amateurfunk und Radsport
Meine Fahrzeuge: SR1, SR2, KR51/1, S51 Enduro, S51B, AWO 425 S, ES 175/1, Trabant, IFA F8

http://home.arcor.de/dirk_kunze/
PME-MailWebseite
Top
Sachsenring601
Geschrieben am: 08.01.2011, 19:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 600
Mitgliedsnummer.: 276
Mitglied seit: 25.05.2006



Hat sich geklärt...die Masseverbindung stellte sich als Ursache des Problems heraus!


--------------------
Meine Hobbys: Oldtimer, Amateurfunk und Radsport
Meine Fahrzeuge: SR1, SR2, KR51/1, S51 Enduro, S51B, AWO 425 S, ES 175/1, Trabant, IFA F8

http://home.arcor.de/dirk_kunze/
PME-MailWebseite
Top
LWL Rolli
Geschrieben am: 27.01.2011, 19:07
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 4164
Mitglied seit: 27.01.2011



Moin..Ja genau das alles habe ich auch durch ..und am ende war es nur der vergaser ganz genau der schock...habe einfach einen neuen eingebaut..mach das und alles ist gut mein sohn.. wink.gif ..PS meine suse..

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter