Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Öl frage
Taubi
Geschrieben am: 22.07.2010, 22:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 111
Mitgliedsnummer.: 3639
Mitglied seit: 17.07.2010



Guten abend oder doch schon Guten Morgen ?
Welches und wie viel Öl brauche ich für meine Kuplung und für meine Gangschaltung ?
Gruß aus SDH
EDIT: hab nen SR2 mit einem 1,5PS Motor
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 23.07.2010, 06:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Hallo Taubi, als erstes empfiehlt es sich immer, die "Suche" zu benutzen.

In der Rubrik SR1 / SR2 sind verschiedene Themen gepinnt. Schau mal unter "Wissenswertes über den SR 2", da findest du´s.

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Taubi
Geschrieben am: 25.07.2010, 23:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 111
Mitgliedsnummer.: 3639
Mitglied seit: 17.07.2010



Danke erstmal nun hab ich aber noch eine Frage undzwar wie viel Öl und welches kommt in den Raum wo die Kuplungsscheiben arbeiten ?
Gruß
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 26.07.2010, 05:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Die einzigen zwei Stellen, wo beim SR Öl reinkommt, sind das Getriebe ("Raum wo die Kuplungsscheiben arbeiten") und der Tank (zur Gemischherstellung).

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Sven
Geschrieben am: 26.07.2010, 07:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 788
Mitgliedsnummer.: 309
Mitglied seit: 10.08.2006



Kupplung und Getriebe sind in einem Gehäuse untergebracht, auch wenn du einen Seitendeckel (Kupplung) und eine separate Öleinfüllschraube hast. Bei eben stehendem Moped soll der Ölstand auf Höhe des Kupplunsseitendeckels liegen (kurz bevor´s rausläuft). Das sind ca. 450 - 500 ml. Du nimmst normales Motoröl oder ein Getriebeöl. Du kannst das Öl an der Seite oder oben einfüllen. Das verteilt sich dann schon im gesamten Getrieberaum.

Gruß Sven

PME-Mail
Top
Taubi
Geschrieben am: 26.07.2010, 13:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 111
Mitgliedsnummer.: 3639
Mitglied seit: 17.07.2010



Danke für die Hilfe ... _clap_1.gif thumbsup.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter