Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Oldtimerkennzeichen für Star ???
Star1973
Geschrieben am: 27.07.2010, 10:04
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 3672
Mitglied seit: 27.07.2010



Hallo zusammen,

unser Star hat die 30 Jahre Marke schon lange hinter sich gelassen und ich würde ihn gerne als Oldtimer zulassen man findet jedoch keine Unterlagen im Netz dazu, da geht es per Definition immer um Motorräder. Gibt es eine Möglichkeit ein Oldtimerkennzeichen zu bekommen ? Hat jemand Erfahrung damit ?? Diese jährliche neue Versicherung + Kennzeichen nervt langsam... dry.gif

Danke euch schonmal vorab für eure Idee und Erfahrungen !
PME-Mail
Top
MTL
Geschrieben am: 27.07.2010, 10:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 417
Mitgliedsnummer.: 2779
Mitglied seit: 19.10.2009



Hallo,
es gibt keine Möglichkeit ihn als Oldtimer im herkömmlichen Sinn zuzulassen, eben aus dem Grund dass du ja nur jedes Jahr ein Versicherungskennzeichen kaufst und kein polizeiliches Kennzeichen erhälst.

Dieses jährlich neue Kennzeichen ist für ein Moped unumgänglich.

Allerdings kann man, vorrausgesetzt man hat mehr als 3 Mopeds von denen jedes älter als 30 Jahre ist, eine Flotte versichern. D.h. dass du für jedes Fahrzeug nur 25€ Versicherung bezahlst jährlich. Da kann man auch unendlich viele weitere Fahrzeuge mit in seine Flotte aufnehmen, was z.B. hilfreich ist wenn man soviele Kleinkrafträder wie ich im Fuhrpark hat.

Mit diesem Entgegenkommen der Versicherungen bleibst du allerdings auch nicht davon verschont, dir jedes Jahr im März neue Kennzeichen zu holen.

Oltimerzulassung für Kräder muss auch nicht zwangsläufig eine günstigere Variante darstellen, da beispielsweise meine MZ ES 150 mit H-Kennzeichen mehr als das doppelte gekostet hätte gegenüber der normalen Zulassung.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen,
mfg
Stephan
PME-Mail
Top
hallo-stege
Geschrieben am: 27.07.2010, 20:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 886
Mitgliedsnummer.: 1524
Mitglied seit: 06.09.2008



QUOTE (MTL @ 27.07.2010, 11:19)
... es gibt keine Möglichkeit ihn als Oldtimer im herkömmlichen Sinn zuzulassen ...

Och, es wäre nach § 3 Abs. 3 FZV (Zulassung von Zulassungsfreien Fahrzeugen auf besonderen Antrag) kein wirkliches verwaltungsrechtliches Problem, den Star auch als Oldtimer (mit H Kennzeichen oder roter Nr.) zuzulassen, ist nur die Frage, inwieweit das Sinn macht.

Gruss von Frank


--------------------
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Kreidler RS.
PME-MailWebseite
Top
Kezy_Mezy
Geschrieben am: 27.07.2010, 21:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 171
Mitgliedsnummer.: 2744
Mitglied seit: 10.10.2009



QUOTE (hallo-stege @ 27.07.2010, 21:47)
QUOTE (MTL @ 27.07.2010, 11:19)
... es gibt keine Möglichkeit ihn als Oldtimer im herkömmlichen Sinn zuzulassen ...

Och, es wäre nach § 3 Abs. 3 FZV (Zulassung von Zulassungsfreien Fahrzeugen auf besonderen Antrag) kein wirkliches verwaltungsrechtliches Problem, den Star auch als Oldtimer (mit H Kennzeichen oder roter Nr.) zuzulassen, ist nur die Frage, inwieweit das Sinn macht.

Gruss von Frank

Wenn man schon andere Fahrzeuge mit 07er Nummer hat, dann würde das doch Sinn machen, oder hab ich da gerade nen Denkfehler? _uhm.gif

Grüße, Thomas


--------------------
Wann hört es endlich auf zu dauern?
PME-Mail
Top
hallo-stege
Geschrieben am: 28.07.2010, 08:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 886
Mitgliedsnummer.: 1524
Mitglied seit: 06.09.2008



QUOTE (Kezy_Mezy @ 27.07.2010, 22:16)
Wenn man schon andere Fahrzeuge mit 07er Nummer hat, dann würde das doch Sinn machen, oder hab ich da gerade nen Denkfehler? _uhm.gif

Hallo Thomas,

richtig, die "Rote Oldie Nr." wäre so ein Sinn, ich habe auch das eine oder andere Mokick auf meiner 07.

Hier ist die Vorgehensweise sogar recht einfach. Man lässt sich von einem Sachverständigen oder Prüfingenieur für das Fahrzeug ein Oldtimergutachten nach § 23 StVZO machen und geht damit zur Zulassungsstelle. Falls die nicht sofort mitspielen, verweist man auf § 2 Abs.1 Nr. 22 FZV (Definition Oldtimer gilt für alle Fahrzeugarten) in Verbindung mit § 17 FZV (Rotes Oldtimer Kennzeichen) und wenn sie dann immer noch nicht wollen, auf § 3 Abs. 3 FZV (Zulassung von Zulassungsfreien Fahrzeugen auf besonderen Antrag).

Manchmal ist es notwendig, etwas hartnäckig zu bleiben und Vorgesetzte mit einzuschalten, da Mokicks mit 07 oder H bei einigen Zulassungsstellen "politisch nicht gewollt" sind, weil sie ungewohnten Mehraufwand bedeuten wink.gif Aber mit obiger Argumentationskette habe ich bisher jede Zulassungsstelle überzeugt.

Gruss von Frank


--------------------
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Kreidler RS.
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter