Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Vorder- und Rücklicht funkt. nur bei Drehzahl, S 51 B2-4 (34 tkm)
MoonOperator
Geschrieben am: 28.07.2010, 17:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 82
Mitgliedsnummer.: 2994
Mitglied seit: 08.01.2010



Hallo,

mir ist letzte Tage während der Fahrt (S51 b2-4) das Vorder- und Rücklicht ausgegangen.
Ich habe danach mal alle Kabel durchgecheckt, konnte jedoch keinen Kabelbruch feststellen. Als ich Leerlauf mal ein bisschen mit dem Gas gespielt hab ging das Licht bei sehr hoher Drehzahl auf einmal für ein paar Sekunden wieder an?
Was kann da kaputt sein? Die Lichtspule?

Vielen Dank für eure Hilfe!


--------------------
Gruß Jan
PME-Mail
Top
Dazzle
Geschrieben am: 28.07.2010, 18:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



Tippe auf Lötung an der Lichtspule oder Drahtbruch selbiger. Hatte ich auch schon mal so 1985 rum ^^
Damals half Austausch der Spule wink.gif


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 28.07.2010, 19:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



2 Spulen auf einmal kaputt _uhm.gif . Ich tippe eher auf ein Verkabelungsproblem. Wie haste es denn überprüft, ob ein Kabelbruch vorhanden ist oder nicht?

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
MoonOperator
Geschrieben am: 11.08.2010, 19:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 82
Mitgliedsnummer.: 2994
Mitglied seit: 08.01.2010



Ich hab heute 3 Stunden gebastelt und nun leuchtet es wieder! Hab das polrad ausgebaut und siehe da ein Kabel hatte sich von der Ladespule gelöst(grau weiß). Danach habe ich wieder alles zusammengefriemelt leider funktionierte das Vorder- und Rücklicht immer noch nicht. Erst nach dem Einbau einer neuen Lichtspule hat es endlich funktioniert. Jetzt habe ich leider das nächste Problem "Standlichtblinker". Oder hängt das jetzt mit der Ladespule zusammen, weil ich dort ein Kabel, welches nicht angeschlossen war angelötet habe? Neuen Blinkgeber hab ich vor ein paar Wochen eingebaut.


--------------------
Gruß Jan
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 11.08.2010, 21:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Sorry, aber was du hier schreibst ist "Kacka" und kann definitiv nicht so gewesen sein. Einmal schreibst du, es leuchtet alles wieder. Ein Satz später leuchtet nichts mehr _uhm.gif . Was zum Geier hat die Ladespule mit dem Licht zu tun? Gar nichts, denn diese ist für die Zündung zuständig. Auch gibt es laut Schaltplan kein grau/weißes Kabel im Lima Bereich. Arbeitest du eigentlich mit dem Schaltplan oder klemmst du "frei Schnauze"? Was ist ein "Standlichtblinker"??? Sorry, aber so kann man dir nicht helfen...

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter