Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Halbnabe, bis wann?
MV-emme
Geschrieben am: 28.07.2010, 18:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 555
Mitgliedsnummer.: 1977
Mitglied seit: 08.03.2009



Hallo Essifans, hab mal 2 Fragen. Ein Kumpel von mir hat einen 57er Rahmen mit der Nr.:279xxx. Gehört da die Halbnabe ran und in welchem Monat wurde er ungefähr gebaut? Gruß Toralf


--------------------
Gruß Toralf

Haben ist besser als brauchen.
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 28.07.2010, 19:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Die Nummer ist so, dass beides richtig sein könnte.
Ich hab einen späten 57er im Originalzustand, der die Nummer 289466 hat und schon Vollnaben besitzt.Laut den originalen Bremsbacken ist der aus November 57.

Also, Münze werfen! laugh.gif

mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 28.07.2010, 19:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Die Vollnaben gab es seit Einführung des SR2 gegen Aufpreis. Also kann jeder 57er SR2 mit Vollnaben original sein. Aber die Frage, bis wann die Halbnaben verbaut wurden, kann ich dir auch nicht beantworten. sad.gif

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 28.07.2010, 19:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Tim, mit der Aussage in Deinem ersten Satz liegst Du total daneben.
Die Vollnaben gab es definitiv erst später im Verlauf des Jahres.
Und immer diese Sache mit dem Aufpreis...das kann ich nicht glauben, bis ich es schriftlich habe. tongue.gif

Vielleicht hat Jürgen ja genauere Unterlagen und kann dazu genaueres sagen.

mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 28.07.2010, 19:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Irgendwo im Forum schwirrt das schriftlich rum, daher habe ich das.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
mjcp
Geschrieben am: 29.07.2010, 05:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 814
Mitgliedsnummer.: 1304
Mitglied seit: 09.06.2008



Soweit ich weis bis Rahmennummer 280.000. Wie schon geschrieben sehr grenzwärtig bei dir, ich würde die Naben drin lassen, die beim deinem Kauf verbaut waren unsure.gif

MfG Matze
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 29.07.2010, 08:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (ddrschrauber @ 28.07.2010, 20:20)
Die Vollnaben gab es seit Einführung des SR2 gegen Aufpreis. Also kann jeder 57er SR2 mit Vollnaben original sein. Aber die Frage, bis wann die Halbnaben verbaut wurden, kann ich dir auch nicht beantworten. sad.gif

Der Tim

HalloTim,
das hast du sicher mit den Alufelgen verwechselt.

Genaues gibt es leider nicht zur Einführung der Vollnaben. Die bisherigen Recherchen lassen so etwa den Wechsel im Bereich von 280.000 bis 290.000 vermuten.

Viele Grüße, Jürgen


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 29.07.2010, 10:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Ok, dann war das so.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 29.07.2010, 18:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Wie oben geschrieben, ich hab einen Originalen 57er MIT VOLLNABEN!

Ich merke des öfteren, dass viele glauben 1957 waren alle Esser gleich.
Da denken die dann, dass alle den Federkasten mit kleinen Ohren hatten oder den SR1 Sattel und behaupten das auch noch Felsenfest.
Einen solchen Spezi hab ich mal auf einem Treffen erlebt.
Das ist einfach falsch!In diesem speziellen Jahr gab es mehr Änderungen als die meisten, auch wir, wissen.
Da gibts noch viel zu erforschen. wink.gif

mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 29.07.2010, 18:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hallo Toni,

welche Nr. hatte deiner gleich???


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 29.07.2010, 18:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



289466
Die speziellen Naben mit diesen Rillen hat er auch.

mfg Toni

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 29.07.2010, 21:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ts, Ts, der Hauptstädter streut wieder Unwahrheiten unters Fussvolk. wink.gif Es gab eine Umstellungszeit Herbst/Ende 57 und mit Sicherheit auch eine "Übergangszeit", wo man bedingt durch Materialmangel auch in alte Kisten greifen musste.
Es zieht sich durch alle alten Publikationen wie ein roter Faden, dass die Bremswirkung der Halbnabe ungenügend war. Dem hat man mit der Vollnabe Rechnung getragen. Das genaue Datum/ die Nummer ist (da hat Jürgen Recht) bis jetzt nicht bekannt. Oder nur ungefähr.
58 hat man keine Halbnaben mehr eingebaut! Bringt ihn mir! Ich glaub es nicht!

Klarheit könnten nur die Werkstattmitteilungen von damals geben. Haben wir nicht. Und selbst wenn: Mangel...alte Kisten= Übergangszeit.

Die Halbnabe war zu dieser Zeit völlig Usus: mein Rex hat sie, die Quickly usw.
Die Vollnabe aus Alu mit eingeschrumpfter Bremstrommel war ein Novum zu dieser Zeit!! Und Das, obwohl viele Maschinen mitsamt Ingenieuren damals weg waren: bei den Russen oder Amis. Wir reden hier über reichlich 10 Jahre nach Krieg! (Kleiner geschichtlicher Abschwiff wink.gif Es war nicht so "wie heute" wink.gif )


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
MV-emme
Geschrieben am: 31.07.2010, 20:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 555
Mitgliedsnummer.: 1977
Mitglied seit: 08.03.2009



Hallo Leute, vielen Dank für eure Antworten. Mein Bekannter wird zufrieden sein, denn er wollte unbedingt einen Rahmen haben, an dem original Halbnaben rangehören. Und bei 279xxx hat er vielleicht einen von den Letzten damit.
Gruß an Alle Toralf


--------------------
Gruß Toralf

Haben ist besser als brauchen.
PME-Mail
Top
armando
Geschrieben am: 31.07.2010, 22:01
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 48
Mitgliedsnummer.: 1483
Mitglied seit: 21.08.2008



Denke ich auch. Meiner hat Rahmennummer 280xxx und Vollnabe.

PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 10.01.2015, 18:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Wie war das mit der abgesetzen Vollnabe? Ich find nix. Von was wann war die denn?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter