Headerlogo Forum


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Taubi´s 58er SR2
Taubi
Geschrieben am: 30.07.2010, 00:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 111
Mitgliedsnummer.: 3639
Mitglied seit: 17.07.2010



Tach ,
da sich nun meine probleme etwas häufen dacht ich mir machste gleich nen fred wo du immer rein schreibst wink.gif .
Vorgeschichte:
Mein SR 2 ist Baujahr 1957 wiegt um die 50kg (da viel Lack in laufe der Jahre drauf gelandet ist). Hat den 1.5Ps Rheinmetall Motor aus Sömmerda und ist ca: 10TKm gelaufen (genau kann ich nix sagen da Tachowelle fehlt und sich der km- Stand durch die Vibrationen veränderzt) .
Hab seit 2 Tagen neues Öl drinne (Addinol SAE 80)
Frage: Ich wollte heute wieder ne Runde fahren mit dem "schmucken" Stück nur Komischer weise kommt die Kraft nicht an huh.gif ! Also aufgebockt (hinterad hing schön in der Luft) und Fuß gegen die Speche/Felge gedrückt und mal gas gegeben Resultat: Kraft kommt prima an . blink.gif Also hab ich mich wieder drauf gesetzt und wollt weiter fahren , nur leider ging nix mehr Motor lief und gas hab ich gegeben (bis zum Anschlag) .
Nun was meint ihr was kann Kaputt sein ?
_uhm.gif
Gruß aus Bebra cool.gif
PME-Mail
Top
Concorde
Geschrieben am: 31.07.2010, 16:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Keil vom vorderen Kettenritzel weggeschert!

Thomas.
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 03.08.2010, 15:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Wie oft noch ? _uhm.gif

Foto ist bei mir nicht erkennbar.

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 03.08.2010, 17:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7337
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (Raphael @ 03.08.2010, 16:14)
Wie oft noch ?  _uhm.gif

Foto ist bei mir nicht erkennbar.

Gruss,
Raphael

Ich habe den Senf mal bereinigt.

"Taubi, tue er mir den Gefallen und überlege er sich, was er schreibt."

Wir wollen es ja schließlich verstehen. Ein verständliches deutsch (siehe Forumregeln) sollte es schon sein.

Der MOD


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Taubi
Geschrieben am: 11.08.2010, 21:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 111
Mitgliedsnummer.: 3639
Mitglied seit: 17.07.2010



Werd ich machen ! Neue Runde, neues Glück
Ich habe momentan das Problem das mir Gemisch beim Fahren aus dem Vergaser sabbert (zwar nicht so stark aber es reicht um einen Fleck zu machen) .
Nun meine frage: Ist bzw. gibts es einen Dichtring für den Vergaser ?
Gruß Taubi
PS: ich hoffe nun versteht ihr was ich meine wink.gif
PME-Mail
Top
Sven
Geschrieben am: 12.08.2010, 07:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 788
Mitgliedsnummer.: 309
Mitglied seit: 10.08.2006



Wo genau sabberts denn raus ? Es gibt nen Dichtring zwischen Vergaseroberteil und Vergaserwanne. Die Schrauben in der Vergaserwanne sind ebenfalls mit Ringen abgedichtet. Dichtungen gibts in allen gängigen Shops. Oder läuft dir der Sprit zum Tupfer raus ? Dann passt was mit deinem Schwimmerstand oder deinem Nadelventil nicht.

Gruß Sven
PME-Mail
Top
Taubi
Geschrieben am: 12.08.2010, 16:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 111
Mitgliedsnummer.: 3639
Mitglied seit: 17.07.2010



ja genau zwischen Vergaserwanne und Oberteil .
Hatte mir vor geraumer Zeit einen Dichtsatz bestellt ... ist da die Dichtung drinne und wie sieht die aus ? Sieht die zufällig so aus wie der kleine Dichtring am Gehäusedeckel (Kupplungsseite) ? _uhm.gif (sprich rund mit ausgestansten Löchern für die Schrauben)
Gruß Taubi
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 12.08.2010, 16:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13538
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Die Schwimmerwannendichtung gibts hier...

http://www.ddrmoped.de/shop/katalog/schwim...-sr2-kr50-spatz

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Taubi
Geschrieben am: 12.08.2010, 18:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 111
Mitgliedsnummer.: 3639
Mitglied seit: 17.07.2010



Danke thumbsup.gif
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 13.08.2010, 00:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13538
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Bitteschön. smile.gif


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Taubi
Geschrieben am: 21.08.2010, 21:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 111
Mitgliedsnummer.: 3639
Mitglied seit: 17.07.2010



So ich und meine Blöden fragen : Weiß jemand von euch wie die Lackfarbe für den Scheinwerfen heißt ? (Sprich wie das auf den Dosen im Baumarkt steht)
Edit sagt: Oder wie die Farben generell heißen fürn SR ... ?!
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 21.08.2010, 21:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



bitte mal die Suchfunktion benutzen, da findest du genug

fürn Scheinwerfer nimmst du Metallic Silber und sprühst hinterher noch Klarlack drüber wink.gif

Grüße
Crispin


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
Taubi
Geschrieben am: 21.08.2010, 23:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 111
Mitgliedsnummer.: 3639
Mitglied seit: 17.07.2010



Danke dir ... Farbe werd ich mal innen Obi huschn Montag . Was pass besser zu einem SR2 das hammerschlagblau oder eher das silber/beige (nein ich möcht kein maron das hat ja fast jeder ... wink.gif)
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 22.08.2010, 00:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Es gibt beim 57er scheinbar nur eine richtige Farbe und die heißt beige.
Natürlich kannst Du auch jede andere Dir zusagende Farbe nehmen, aber beige wär eben original.
Unser Farbenspezi doccolor hat den Ton, sowie auch viele andere, rezeptiert und wird Dir den richtigen Ton mischen.

Den Scheinwerfer und alle anderen Teile wie Rücklicht, Hupengehäuse und Luftfilter kann man mit Felgensilber lackieren.Das hat sich schon mehrfach bewährt.

mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
Taubi
Geschrieben am: 22.08.2010, 11:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 111
Mitgliedsnummer.: 3639
Mitglied seit: 17.07.2010



apropo Hupe ... Hört die sich dann nicht anders an wenn man die Lackiert, Original sind die ja Verchromt wie meine ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter