Headerlogo Forum


Seiten: (5) 1 [2] 3 4 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Greenhorn, braucht Eure Hilfe
drehmoment
Geschrieben am: 06.08.2010, 11:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



@ Tanja: Schwalben machen keine Probleme, die zicken höchstens mal wink.gif

@ Stefan: Ich hatte gedanklich meine spätere Schwalbe im Hinterkopf, die mit 1:50 fährt.
Ein Rechenbeispiel für das 1:33 Gemisch gibts weiter oben jetzt auch...

Gruß,

Bernd
PM
Top
Nixblickerin68
Geschrieben am: 06.08.2010, 12:12
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 36
Mitgliedsnummer.: 3707
Mitglied seit: 05.08.2010



Keine Ahnung, wie die gekühlt ist!!!
Ob 1:33er oder 1:50er???
Den Vorbesitzer kann ich nicht fragen, weil's den nicht mehr gibt....

UND NUN ? ? ? weep.gif


lg tanja


--------------------
Liebe Grüße von Tanja aus Bottrop
PME-Mail
Top
Wessischrauber
Geschrieben am: 06.08.2010, 12:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 227
Mitgliedsnummer.: 2502
Mitglied seit: 26.07.2009



Auspuff rechts= Fahrtwindgekühlt

Auspuff links= Zwangsgebläsegekühlt

Beides immer von hinten auf die Schwalbe gesehen.

Eigentlich kommt es beim Zwangsgebläsegekühlten aber darauf an, ob im Pleuel ein Nadellager oder eine Bronzebuchse verbaut ist.

Um es aber nicht ganz so kompliziert zu gestalten würde ich beim zwangsgebläsegekühlten Motor davon ausgehen 1:33 fahren zu müssen. ( da kann dann auch wirklich nix kaputtgehen. Sie qualmt dann halt mehr und der Auspuff setzt sich schneller zu und muss öfter saubergemacht werden.

Grüße
Gerhard


--------------------
Ich wollte mich mit Ihnen geistig duellieren, aber ich merke Sie sind unbewaffnet.
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 06.08.2010, 12:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5864
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



1:33 fahren .

Gruss,
Raphael


Edit : Doppelt gemoppelt ...


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Nixblickerin68
Geschrieben am: 06.08.2010, 12:36
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 36
Mitgliedsnummer.: 3707
Mitglied seit: 05.08.2010



Danke Jungs,

also jetzt zukünftig einfach per sé 1:33 rein. Nach meiner Tabelle denn auf 3 Ltr. Benzin 90 ml Öl ?

lg tanja


--------------------
Liebe Grüße von Tanja aus Bottrop
PME-Mail
Top
drehmoment
Geschrieben am: 06.08.2010, 12:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



QUOTE (Nixblickerin68 @ 06.08.2010, 13:36)
Danke Jungs,

also jetzt zukünftig einfach per sé 1:33 rein. Nach meiner Tabelle denn auf 3 Ltr. Benzin 90 ml Öl ?

lg tanja

100 Punkte! thumbsup.gif

Gruß,

Bernd
PM
Top
Nixblickerin68
Geschrieben am: 06.08.2010, 12:43
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 36
Mitgliedsnummer.: 3707
Mitglied seit: 05.08.2010



dann besteht ja noch Hoffnung mit meinen grauen Zellen....

ich geh jetzt mal zum Schwalbennest rüber und schau mir mal ein paar Sachen an. Bin in ein paar Minütchen wieder zurück...


--------------------
Liebe Grüße von Tanja aus Bottrop
PME-Mail
Top
ahr01
Geschrieben am: 06.08.2010, 12:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 398
Mitgliedsnummer.: 1450
Mitglied seit: 06.08.2008



hier mal eine Kleine Tabelle für

1 Liter Öl auf 33 Lieter Benzin
500 ml Öl auf 16.5 Lieter Benzin
250 ml Öl auf 8,25 Lieter Benzin

33 ml Öl auf 1 Lieter Benzin
165 ml Öl auf 5 Lieter Benzin
230 ml Öl auf 7 Lieter Bezin (Tankinhalt)
330 ml Öl auf 10 Liter Bezin (Kanister)

Kopier dier die List und stecke sie zu den Papieren dann hast du Sie beim Tanken immer dabei.

Und bitte Zweitaktöl nehmen.


--------------------
Wer Rechtscheibfehler findet kann diese behalten


Fahren ist Silber, Schrauben ist Gold!
Ein neues Projekt fängt immer mit einer Iddee an.

Grüße aus Erfurt
Arne
PME-MailWebseite
Top
Nixblickerin68
Geschrieben am: 06.08.2010, 12:57
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 36
Mitgliedsnummer.: 3707
Mitglied seit: 05.08.2010



Also Jungs,

heute hab ich schon einiges von euch gelernt _clap_1.gif

Also, ich weiß jetzt genau, dass meine 71er vom Typ KR51/1 ist, ihr Auspuff ist von hinten gesehen links, heißt also, sie wird zwangsgebläsegekühlt, und das widerum bedeutet, sie möchte bitteschön 1:33 schlürfen. Die Sache mit dem Choke habt ihr mir auch wunderbar verklickert.

Ich gönn ihr dann heute mal einfach zur Feier des Tages 2Tkt-Öl (ja!!!) im Likörgläschen und werde mir einen Kanister anmischen, auf dem Bernds Liste mit dem Mischungsverhältnis mit Edding verewigt wird.... (dankeschön für die Vergabe von 100 Punkten)

Ihr seid klasse hier ! ! ! thumbsup.gif

Ich mach mich dann jetzt mal auf die Socken, meinen letzten Urlaubstag mit dem Schwälbchen zu genießen - juchuuuu


--------------------
Liebe Grüße von Tanja aus Bottrop
PME-Mail
Top
Wessischrauber
Geschrieben am: 06.08.2010, 13:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 227
Mitgliedsnummer.: 2502
Mitglied seit: 26.07.2009



Viel Vergnügen !

Gerhard

Hier im Anhang noch 'was für kalte Regentage

angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 227 )
angehängte Datei  Betriebsanleitung_KR_51_1.pdf


--------------------
Ich wollte mich mit Ihnen geistig duellieren, aber ich merke Sie sind unbewaffnet.
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 06.08.2010, 22:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7943
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Hallo in die Runde, um keine Verwirrung zu stiften: Alle Motoren bis Baujahr 1975 hatten eine Bronzebuchse im oberen Pleuellager, daher 1:33! Ab 1976 gab es dann ein Nadellager im oberen Pleuelauge, also 1:50. Das hat nichts mit den Motoren M53 oder M531/541 zu tun.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Nixblickerin68
  Geschrieben am: 06.08.2010, 23:33
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 36
Mitgliedsnummer.: 3707
Mitglied seit: 05.08.2010



Da isse wieder ohmy.gif . . .

Wir haben heute einen sehr schönen und völlig unkomplizierten AusFLUG gehabt. Zu allererst hab ich mir 'nen Piccolöchen 2Tkt-Öl an der Tanke geholt - hab dann auf das fadenscheinige Gemisch im fast vollen Tank die angesagten 40 ml mit 'nem "Prösterchen, meine Süße" gluckern lassen und gut geschüttelt / nicht gerührt...

Angemerkt:
Ich hab sie im vergangenen Jahr bekommen und dann ca. 2 Monate fast täglich ca. 40 km gefahren. Dann hab ich sie eingemottet kurz vor Winter '09. Ich hatte - dank unfachmännischem Rat - leider mindestens 5 Füllungen lang mit 1:50 getankt (entweder fertig gemixt von nem Bekannten vom Bau oder vonner 2-Takter-Säule anner Tanke); lief aber ohne irgendwelche Zicken.
Mein Herr Sohn hat dann irgendwann mal im Anfall von geistiger Umnachtung noch aus irgendeinem meiner 4 Kanister aus dem Schuppen (wovon nur 1 den 1:50-Mix innehatte, die anderen ganz normalen Sprit) reingeschüttet. Der Dösel konnte mir die Tage nicht mehr sagen, ob er den 1:50-Kanister (steht mit Edding weiß drauf...) oder einen von den anderen genommen hatte, auch nicht mehr wieviel überhaut.... grrrrr - ich könnte.....

So, lange Rede kurzer Sinn - wir waren hier gestern überein gekommen, dass ich auf diese Plörre einfach per sé 40 oder 50 ml Öl kippe, würde schon funzen - und so empfindlich wären die Turbo-Rasenmäher ja schließlich auch nicht....

Ok. --> 25 km Hinfahrt astrein. 3 Stunden später, sie springt beim 1. Tritt an, 1. Gang, 2. Gang, einmal an der Kreuzung anhalten, losfahren, 1. Gang, 2. Gang, 300 Mtr. weiter säuft sie mir mitten in der Fahrt ab! 10 mal getreten - nix. Geschoben 2km. Versuch mit Anschieben im 2. Gang, erst beim 3. Versuch (Schweiß läuft schon ergiebig). Läuft! Im 2. Gang ca 500 Mtr., dann auch mal endlich auf volles Licht geschaltet. Versuch in den 3. Gang zu schalten = absaufen! Nach erneuten 3km Geschiebe neuer Versuch. Springt beim Anschieben an (meine Zunge labbert 4 Mtr hinter mir) - läuft wieder 500 Mtr. zackig, rückschalten in den 1. Gang wegen Anhalten müssen = säuft ab! Insgesamt hab ich die Tante bestimmt ungelogen 15 km geschoben cry.gif

So, jetzt seit Ihr dran!
Ist der Vergaser im Eimer?
Der Luftfilter vollgerotzt?
Auspuff dicht?
Batterie?
WAS ???!!!!!

Ich hab einfach null Bock, dat Schätzken in irgendeine Werkstatt zu geben, zu Fuzzis, die eh nur von 12 bis mittag denken .... außerdem hab ich für die Versuchsreihen da weder Kohle noch Geduld....

Ideen ?

Jungs, ich zähl auf Euch!

lg bottrop-tanni


--------------------
Liebe Grüße von Tanja aus Bottrop
PME-Mail
Top
mattescop
Geschrieben am: 07.08.2010, 03:16
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 3452
Mitglied seit: 23.05.2010



Hallo!

Zuallererst: Herzliches Beileid zur "Schiebeaktion"! Ich hoffe, dass Du mittlerweile wieder "hergestellt" bist.

Fehlersuche:

1. Zündfunke da?
2. Bezinzufuhr gesichert?
3. Vergaser sauber, Schwimmerstand korrekt?
4. Zündung verstellt?

Da es mannigfaltige Fehlerquellen gibt, wirst Du wahrscheinlich nicht ohne kompetente Hilfe eines (Hobby-)Schraubers herumkommen sad.gif .

Deiner Schilderung nach hört es sich so an, als wenn der Vergaser keinen oder zuwenig Sprit bekommt...

Grüße

Mattes


--------------------
Geiler als original? Geht nicht...
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 07.08.2010, 10:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5864
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Bekommest Du sie denn an wenn sie Kalt ist ?

Wenn sie das nur macht wenn sie Warmgefahren ist würde ich auch hier mal den Kerzenstecker tauschen .

Tja, und wie Mattes schreibt : Schlauch vom Vergaser mal abziehen und den Benzinhahn aufdrehen um zu sehen ob genug Sprit da rauskommt .
Im Tankdeckel ist ein kleines Loch drin , das muss sauber sein ,sonst ist da ein Unterdruck und es läuft kein Benzin durch den Benzinhahn.

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Nixblickerin68
Geschrieben am: 07.08.2010, 11:17
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 36
Mitgliedsnummer.: 3707
Mitglied seit: 05.08.2010



Danke erstmal, Mattes u. Raphael.

Ich versuch das gleich mal... kostet voll Überwindung, weil ich doch noch nie selbst Hand angelegt habe. Vielleicht ist es ja wirklich nur 'ne Kleinigkeit.

Werde später wieder Bericht erstatten.

lg tanja


--------------------
Liebe Grüße von Tanja aus Bottrop
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (5) 1 [2] 3 4 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter