Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> AGM Batterie 6V 4,5Ah Gel Akku für Simson Schwalbe
simsonschwalbekr51-2n
Geschrieben am: 12.08.2010, 17:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 659
Mitgliedsnummer.: 3051
Mitglied seit: 31.01.2010



Hallo.

Ich bin am überlegen ob ich mir eine Gel-Batterie für meine Simson Schwalbe zulege?

Hat jemand Erfahrungen mit solch einer... Gel - Batterie?

Siehe Link!

http://cgi.ebay.de/AGM-Batterie-6V-4-5Ah-G...d_Kraftradteile

Gruß Olli


--------------------
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis!
Theorie ist , wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert.
Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint.
Nichts funktioniert und keiner weiß warum!
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 12.08.2010, 18:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ja, geht gut. thumbsup.gif Allerdings für unter die Hälfte des angesagten Preises!


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
simsonschwalbekr51-2n
Geschrieben am: 12.08.2010, 19:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 659
Mitgliedsnummer.: 3051
Mitglied seit: 31.01.2010



QUOTE (NorbertE @ 12.08.2010, 19:24)
Ja, geht gut. thumbsup.gif Allerdings für unter die Hälfte des angesagten Preises!


--------------------
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis!
Theorie ist , wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert.
Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint.
Nichts funktioniert und keiner weiß warum!
PME-Mail
Top
Blaster
Geschrieben am: 12.08.2010, 19:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Validating
Beiträge: 2013
Mitgliedsnummer.: 2257
Mitglied seit: 21.05.2009



Habe auch so ein Teil drin allerdings eine mit 10Ah.
4,5Ah wären mir etwas zu wenig.
Ich habe sie mir hier geholt:
http://www.pollin.de/shop/t/MzA3OTA5OTk-/S...Akkumulatoren_S

Die du suchst kostet hier 6,95€ billiger wirst du wohl keine finden
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 12.08.2010, 20:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



4,5 Ah ist ja die Kapazität des orginalen Bleisammlers gewesen. Heute bekommt man mit der Gel-Technologie bei gleicher Baugrösse natürlich grössere Kapazitäten hin. Nötig ist es nicht!
Die Pb-Gel-Akkus haben ein geringfügig anderes Lade/Entladeverhalten, was aber hier nicht stört. Es geht mit der orginalen Ladeanlage.

Ich bezahle hier (ein Solarakkuproduzent um die Ecke) für so einen neuwertigen Akku (übrigens Made in Chinesien wink.gif ) vor meiner Haustür 9 Euro.
Und geht. thumbsup.gif
Die Beschaffung auch grösserer Stückzahlen stellt kein Problem dar.

Ich schiess noch ein Foto, denn einer oxidiert noch im Auto rum. wink.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
simsonschwalbekr51-2n
Geschrieben am: 13.08.2010, 10:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 659
Mitgliedsnummer.: 3051
Mitglied seit: 31.01.2010



Hallo und Danke erstmal für die ganzen Antworten wink.gif

und wie sieht das aus wenn ich jetzt z.B. ein 6Volt - Akku mit 5Ah nehmen würde!

Macht das was,weil ja normalerweise bei der Schwalbe nur 4,5Ah normal sind?

Hier mal ein Link dazu!

http://cgi.ebay.de/AGM-Batterie-CT-5-6-Ble...Batterien_Akkus

Gruß Olli


--------------------
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis!
Theorie ist , wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert.
Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint.
Nichts funktioniert und keiner weiß warum!
PME-Mail
Top
thetruehunter
Geschrieben am: 13.08.2010, 12:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 2231
Mitglied seit: 14.05.2009



kriegt die schwalbe den den voll geladen wenn der mehr als 4,5Ah hat? Brauch nämlich auch noch nen Akku und so ein Gelakku klingt ganz gut....und mehr Ah wären ja prinzipiell nicht schlecht


--------------------
Jens
Simson Schwalbe KR 51/1 4Gang von 1970
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 13.08.2010, 13:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



QUOTE (Siebenson @ 13.08.2010, 10:18)
Norbert, daß Du das unterstützt, enttäuscht mich!


Swenni, 1. hab ichs vorher nicht gewusst (man hat ihn mir gebracht) und 2. ist ja ein Aufkleber drauf, so mit "Green energy" und so nem Schwuz. das relativiert das wieder. laugh.gif

Ja, die Schwalbe kriegt auch den 5Ah-Akku voll geladen. Es dauert halt ein wenig länger. wink.gif Der Ladestrom ist begrenzt (kann also in derselben Zeit nicht mehr rein) deshalb verlängert sich die Ladedauer. Passieren/kaputtgehn tut nichts.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
simsonschwalbekr51-2n
Geschrieben am: 13.08.2010, 14:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 659
Mitgliedsnummer.: 3051
Mitglied seit: 31.01.2010



QUOTE (NorbertE @ 13.08.2010, 14:25)
Ja, die Schwalbe kriegt auch den 5Ah-Akku voll geladen. Es dauert halt ein wenig länger. wink.gif Der Ladestrom ist begrenzt (kann also in derselben Zeit nicht mehr rein) deshalb verlängert sich die Ladedauer. Passieren/kaputtgehn tut nichts.

Hallo wink.gif

Na Super dann kann ich mir ja so eine kaufen _clap_1.gif

Danke für die Hilfe!

Gruß Olli

PS. Mal eine andere Sache!!!

Ich wollte mir ,wenn es geht auch noch eine kleine...12 Volt-Batterie für eine Alarmanlage zulegen aber nur wenn noch irgendwo Platz dafür zu finden ist?
Wie sieht das da mit dem Stromverbrauch dafür aus,weil ich habe ja keine 12Volt Ladeanlage !

Könnte man nicht einfach diese 12 Volt-Batterie dann einfach... 1 x im Monat nachladen und dann ist gut?

Kann jemand den Stromverbrauch berechnen den so eine Alarmanlage im Monat so verbraucht?

Gruß Olli


--------------------
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis!
Theorie ist , wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert.
Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint.
Nichts funktioniert und keiner weiß warum!
PME-Mail
Top
thetruehunter
Geschrieben am: 13.08.2010, 14:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 2231
Mitglied seit: 14.05.2009



wegen alarmanlage solltest dir das mal anschaun:

http://www.moser-bs.de/Voegel/Schwalbe/alarm.html

läuft mit über die 6V Batterie der schwalbe


--------------------
Jens
Simson Schwalbe KR 51/1 4Gang von 1970
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 13.08.2010, 14:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Ich würde versuchem am Ständer einfach einen Drucktaster anzubringen und gut wink.gif
PME-Mail
Top
simsonschwalbekr51-2n
Geschrieben am: 13.08.2010, 17:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 659
Mitgliedsnummer.: 3051
Mitglied seit: 31.01.2010



QUOTE (thetruehunter @ 13.08.2010, 15:32)
wegen alarmanlage solltest dir das mal anschaun:

http://www.moser-bs.de/Voegel/Schwalbe/alarm.html

läuft mit über die 6V Batterie der schwalbe

Hallo,

ja die kenne ich schon aber ich habe echt keine Lust zum basteln wink.gif

Geht das nun mit einer... 12Volt-Batterie?

Gruß Olli


--------------------
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis!
Theorie ist , wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert.
Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint.
Nichts funktioniert und keiner weiß warum!
PME-Mail
Top
Blaster
Geschrieben am: 13.08.2010, 20:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Validating
Beiträge: 2013
Mitgliedsnummer.: 2257
Mitglied seit: 21.05.2009



Wenn das Ding nicht jede Nacht losgeht und dann bis früh Krach macht, warum sollte das nicht gehen?
Es ist auch nicht nötig die Batterie jeden Monat zu laden. Wenn die Alarmanlage nicht losgeht hast du auch kein Stromverbrauch. Die halten schon ein paar Monate die Spannung.
PME-Mail
Top
simsonschwalbekr51-2n
Geschrieben am: 14.08.2010, 19:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 659
Mitgliedsnummer.: 3051
Mitglied seit: 31.01.2010



QUOTE (Blaster @ 13.08.2010, 21:10)
Es ist auch nicht nötig die Batterie jeden Monat zu laden. Wenn die Alarmanlage nicht losgeht hast du auch kein Stromverbrauch. Die halten schon ein paar Monate die Spannung.


Hallo!
Das ist nicht richtig was Du da sagst,weil eine Alarmanlage auch Strom zieht wenn sie nur im Standby Betrieb läuft und das ist auch nicht gerade wenig!

Gruß Olli


--------------------
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis!
Theorie ist , wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert.
Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint.
Nichts funktioniert und keiner weiß warum!
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 23.01.2011, 19:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Eine Frage zum Gelakku, kann man den auch "hinlegen", also ich meine so, dass die Kontakte nicht nach oben, sondern nach vorn zeigen?

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter